München, 07. August 2019 - Der 29-jährige Stefan Bradl wird auch beim elften Rennen der MotoGP Weltmeisterschaft 2019 auf dem Red Bull Ring in Spielberg am 11. August wieder aktiv am Renngeschehen teilnehmen. Damit tauscht der ServusTV-Experte bereits zum dritten Mal in Folge das Mikrofon gegen das Motorrad ein und geht für das Repsol Honda Team auf WM-Punktejagd.

"Es macht viel Spaß, und es ist momentan eine sehr schöne Zeit, weil ich wieder viel auf dem Motorrad sitzen kann", so Bradl, der weiterhin den 32-jährigen dreimaligen MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo ersetzt. "Gerade mit Blick auf Spielberg ist es eine besondere Geschichte für mich. Es ist ein Heimrennen für Red Bull, ServusTV und mich."

Beim zurückliegenden Rennen in Brünn belegte der Zahlinger Platz 15. "Brünn war aufgrund der verschiedenen Test-Items, die wir ausprobieren mussten, und den Wetterkapriolen nicht ganz so gut. Jetzt will ich wieder Richtung Top-Ten", erklärt Bradl, der sowohl bei seinem ersten Saisonrennen Anfang Mai in Jerez de la Frontera, als auch bei seinem Heimrennen Anfang Juli auf dem Sachsenring jeweils Rang zehn belegt hatte.

Für den Deutschen ist es bereits der vierte Start in dieser Saison und der dritte im Repsol Honda Team an der Seite von WM-Spitzenreiter und Superstar Marc Márquez.

Das MotoGP-Rennen auf dem Red Bull Ring in Spielberg wird von ServusTV am Wochenende live und ausführlich sowie mit einem hochkarätig besetzten Expertenteam übertragen.

MotoGP - Grand Prix auf dem Red Bull Ring in Spielberg am 10. und 11. August bei ServusTV:

Samstag (10. August):

08:50 Uhr: Moto3 3. Freies Training LIVE
09:55 Uhr: MotoGP 3. Freies Training LIVE
10:55 Uhr: Moto2 3. Freies Training LIVE
12:20 Uhr: Moto3 Qualifying LIVE
13:30 Uhr: MotoGP 4. Freies Training LIVE
14:10 Uhr: MotoGP Qualifying LIVE
15:05 Uhr: Moto2 Qualifying LIVE
15:50 Uhr: Analyse Qualifying LIVE

Sonntag (11. August):
09:15 Uhr: Warm-Up MotoGP
10:00 Uhr: Rennen MotoE LIVE
10:30 Uhr: Vorbericht
11:00 Uhr: Moto3 Rennen LIVE
12:00 Uhr: Moto2 Rennen LIVE
13:20 Uhr: MotoGP Rennen LIVE
14:45 Uhr: Analyse Rennen LIVE

Pressekontakt:

Gehring Sport & Medien, Harald Gehring,
T: +49 (0)212 645 790 01
E: harald@gehring-sport-medien.de

Felicia Ruf, Communications Manager ServusTV Deutschland
T: +49 (0)89 2060 35 263
E: felicia.ruf@redbull.com