• 24/7 Streamingkanal mit Tennisfokus startet in Deutschland
  • Tennis Channel International startet mit Kooperation mit dem Deutschen Tennis Bund
  • Umfangreiches On-Demand-Programm: Hunderte Stunden denkwürdige Spiele, spannende Features, preisgekrönte Dokumentarfilme und exklusive Originalserien
  • Für nur 2,49 Euro pro Monat unbegrenzt streamen

    London und Hamburg, 12. Mai 2020
    – Der Tennis Channel International bietet seit Kurzem seinen Service mit einem regionalen Streaming-Kanal in Deutschland an. Mit dem Launch kommt eine der größten Single-Sportplattformen der Welt nach Deutschland, die jenseits des Atlantiks bereits mehr als 62 Millionen Haushalte erreicht. Zum Start der Plattform ist der Streaminganbieter eine Kooperation mit dem Deutschen Tennis Bund (DTB) eingegangen.

    Volles Tennisprogramm rund um die Uhr

    Der Tennis Channel International der amerikanischen Sinclair Broadcasting Group, eines der größten Rundfunkunternehmen der USA, ist ein 24-Stunden-Streaming-Kanal. Das Programm umfasst exklusive Tennis Channel-Serien sowie preisgekrönte Dokumentationen, Special Features, Tutorials und ausgewählte Spiele auf Abruf, sowie in Zeiten von Corona Live-Tennis von ausgewählten Exhibition-Turnieren. Mit dem Deutschen Tennis Bund ist Tennis Channel International zum Launch des Angebots eine Zusammenarbeit eingegangen: „Wir freuen uns, dass der Tennis Channel International mit einem speziell auf die deutschen Fans zugeschnittenen Programm zu sehen ist”, sagt Ulrich Klaus, Präsident des Deutschen Tennis Bundes. „Durch die Kooperation bekommen wir die Möglichkeit, unsere DTB-Themen auch auf diesem Channel Tennisfans und Interessierten modern und zeitgemäß zu präsentieren.”

    Live-Formate trotz Corona – Tennis Bundesliga in der Zukunft

    Nach einem ersten Live-Event nach der Aussetzung des kompletten Spielbetriebs, der “Tennis Exhibition” im beschaulichen Höhr-Grenzhausen im Westerwald, sendet der Streaminganbieter seinen Usern in Zeiten von Corona in den nächsten Wochen weiteres Live-Tennis. Deutsche Tennisfans erwartet in der Zukunft ein besonderes Highlight: Die wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgesagte 1. Tennis Point-Bundesliga wird künftig fester Bestandteil des Tennis Channel International.

    Besondere Angebote für DTB-Mitglieder

    Die Kooperation zwischen dem Deutschen Tennis Bund und dem Tennis Channel beinhaltet zudem ein besonderes Angebot für alle DTB-Mitglieder und -fans. Mit dem Code “DTB2FREE” kann man auf www.tennischannel.com den Tennis Channel International zwei Monate lang kostenlos testen, danach ist der Monatsbeitrag von 2,49€ / Monat fällig. Bei einer Jahresmitgliedschaft erhält man mit dem Code “DTB20” sogar 20 % Rabatt und zahlt 19,99 € statt 24,99 €.


    Weitere Informationen und Kontakt:

  • Teaser-Videos zum Tennis Channel International können hier heruntergeladen werden:
    https://we.tl/t-grrzNFm0V0
  • Website Tennis Channel International: https://www.tennischannel.app/
  • Informationen zur Sinclair Broadcast Group: sbgi.net
  • Anlage: Grafik Tennis Channel International

    Pressekontakt:

    Jan Menneken

    Tennis Channel International
    E-Mail: jan.menneken@gmail.com
    Mobile/Cell: +44 7767 871 349

    Frank Schütz
    FAKTOR 3 AG
    E-Mail: f.schuetz@faktor3.de
    Telefon: +49 40 679 446 52