Gibraltar, 15. Juni - Die Testspiele sind abgehakt, ab sofort gilt „högschde Konzentration“. Auch wenn bwin Experte Stefan Effenberg vor Mexiko warnt: „Wir wissen, die werden beißen. Das ist das unangenehmste Team“, geht das DFB-Team laut Sportwettenanbieter bwin mit Sieg-Quote 1,50 als klarer Favorit in das Spiel am Sonntag (17. Juni, 16.00 Uhr Ortszeit/17.00 Uhr MESZ). Bewahrheitet sich Effenbergs Befürchtung, zahlt bwin im Fall eines Mexiko-Triumphs das 7,00-Fache des Einsatzes zurück.

Dennoch: Dass sich Deutschland als Gruppenerster und Mexiko als Gruppenzweiter für das Achtelfinale qualifizieren, ist für bwin mit Quote 2,70 am wahrscheinlichsten. Wird Südkorea Gruppenerster und das DFB-Team qualifiziert sich als Zweiter, wird das 34,00-Fache des Einsatzes zurückgezahlt.

DFB-Torschützen-Ranking: Werner löst Müller ab - Boateng mit Quote 151,00

Im DFB-internen Duell um den Titel des „besten deutschen Torschützen“ erwartet bwin Debütant Timo Werner mit Quote 3,00 knapp vor Thomas Müller. Erzielt der WM-Torschützenkönig von 2010 die meisten Tore, zahlt bwin das 4,00-Fache des Einsatzes zurück. Marco Reus wird beim ersten WM-Turnier seiner Karriere mit Quote 8,00 vor Mario Gomez (Quote 9,00) notiert. Ungewöhnlich, aber möglich: Im Fall, dass ein Torhüter die meisten Treffer für den DFB erzielt, ist das 501,00-Fache fällig.

Top-Favorit auf das erste Tor der Partie am Sonntag ist Timo Werner (Quote 4,75) knapp vor Thomas Müller und Mario Gomez (beide 5,00). Erzielt der Ex-Leverkusener Javier „Chicharito“ Hernandez den ersten Treffer, zahlt bwin das 11,00-Fache des Einsatzes zurück.


3-Weg-Quoten zum Spiel Deutschland – Mexiko am 17. Juni
Deutschland (1.50) 0 (4.20) Mexiko (7.00)

Sieger-Konstellation – Gruppe F
1. Deutschland / 2. Mexiko (2.70)
1. Deutschland / 2. Schweden (3.30)
1. Deutschland / 2. Südkorea (8.00)
1. Mexiko / 2. Deutschland (7.00)
1. Schweden / 2. Deutschland (8.50)
1. Südkorea / 2. Deutschland (34.00)

Welcher DFB-Spieler erzielt die meisten Tore für Deutschland im Turnier?
Timo Werner (3.00)
Thomas Müller (4.00)
Marco Reus (8.00)
Mario Gomez (9.00)
Leon Goretzka (12.00)
Mesut Özil (13.00)
Julian Draxler (15.00)
...
Jerome Boateng (151.00)
Ein Torhüter (501.00)

Erster Torschütze im Spiel
Timo Werner (GER) (4.75)
Thomas Müller (GER) (5.00)
Mario Gomez (GER) (5.00)
Marco Reus (GER) (5.50)
...
Javier Hernandez (MEX) (11.00)
...


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis:
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.de

Über bwin
bwin ist die führende Sportwettenmarke von GVC Holdings PLC, einem global agierenden, börsengelisteten Online Gaming Unternehmen. Die Aktien von GVC Holdings PLC (LSE: GVC) notierten von 2004 bis zum 1. Februar 2016 am Alternative Investment Market der Londoner Börse (AIM). Am 1. Februar 2016 hat GVC die bwin.party digital entertainment plc. übernommen und ist seit Februar 2016 am Main Market der Londoner Wertpapierbörse gelistet.
Das Unternehmen ist ein führender E-Gaming Anbieter sowohl im B2C als auch im B2B Markt. GVC bietet die vier Haupt-Produktbereiche Online-Sportwette, Poker, Casino und Bingo an und hält hier jeweils führende Marktpositionen, unter anderem mit über 4,2 Milliarden Euro Sportwettenumsatz pro Jahr. Ihre wichtigsten Marken sind CasinoClub, Sportingbet, bwin, partypoker, partycasino und Foxy Bingo. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz auf der Isle of Man und ist mit über 3.200 Angestellten und Mitarbeitern sowie 20 Büros in über 30 Märkten vertreten. GVC hält 16 Lizenzen, u.a. in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Deutschland (Schleswig-Holstein), Spanien, Malta, Dänemark, Großbritannien, Rumänien, Bulgarien, Südafrika und Curaçao.
Als börsennotiertes Unternehmen ist GVC Mitglied des FTSE 250 Index, in dem Unternehmen vertreten sind, die weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility erfüllen. Weitere Informationen zu GVC finden Sie auf www.gvc-plc.com.