Anpfiff ins Leben e.V.

Amputierten-Fußball

Amputierten-Fußball Bundesliga zu Gast in Hamburg

Fortuna-Düsseldorf-Kapitän Jonas Lappes verwandelt einen Strafstoß gegen Mainz 05
2023-06-07 PM Vorankündigung DAFL.pdf
PDF
2023-06-07 PM Vorankündigung DAFL.pdf
Fortuna-Düsseldorf-Kapitän Jonas Lappes verwandelt einen Strafstoß gegen Mainz 05
Bild
Fortuna-Düsseldorf-Kapitän Jonas Lappes verwandelt einen Strafstoß gegen Mainz 05
+2
Weitere
Medien

Walldorf / Hamburg, 07.06.2023

Die Fußball Bundesliga ist vorbei - aber die Deutsche Amputierten-Fußball Liga (DAFL) geht gerade erst los. Am 10. und 11. Juni findet das zweite Spielwochenende in Hamburg statt. Zu Gast sind Fortuna Düsseldorf, Mainz 05 und Anpfiff Hoffenheim. Austragungsort ist die Paul Hauenschild Sportanlage in Norderstedt, auf der am Samstag zeitgleich die Westkurvenmeisterschaft unter 64 HSV-Fanclubs ausgespielt wird.


"Amputierten-Fußball ist spannend und spektakulär", freut sich HSV-Präsident Marcell Jansen auf das Gastspiel der DAFL in Hamburg. "Ich möchte alle HSV-Fans und überhaupt alle Sportfans dazu einladen, diese tolle Fußballvariante kennenzulernen." Die Hamburger Amputierten-Fußballer spielen zusammen mit TeBe Berlin und den Sportfreunden Braunschweig in der Spielgemeinschaft Nord-Ost. Aktuell belegt die SG den zweiten Tabellenplatz. Neben dem sportlichen Erfolg ist die Etablierung einer eigenen Mannschaft das vorrangige Ziel. "Wir hoffen, schon in der nächsten Saison eine eigenständige Mannschaft stellen zu können. Deshalb möchten wir jeden Menschen mit Amputation ermutigen, diese Sportart auszuprobieren", sagt Jansen.


Der Einstieg in die Sportart ist denkbar einfach. Einzige Voraussetzung: Feldspieler müssen eine Beinamputation oder -verkürzung haben, die Torhüter einen amputierten oder verkürzten Arm. Die Feldspieler spielen einbeinig auf zwei handelsüblichen Krücken, die Torhüter dürfen ihren Strafraum nicht verlassen. Das Regelwerk ist wie beim bekannten Fußball, gespielt wird jedoch 2x20 Minuten auf einer Spielfeldgröße von 40x20 Metern im Format 5 gegen 5. Abseits gibt es nicht.


In der inzwischen dritten Saison der von Anpfiff ins Leben gegründeten deutschlandweiten Liga wurde der amtierende Meister Fortuna Düsseldorf bisher seiner Favoritenrolle gerecht. Am 1. und 2. Spieltag, die Ende April in St. Leon-Rot stattfanden, gewannen sie alle vier Spiele. An den Spieltagen 3 und 4 in Hamburg hoffen vor allem Anpfiff Hoffenheim und Liga-Neuling Mainz 05 auf eine Leistungssteigerung.


An seine Leistung anknüpfen möchte hingegen ein Hamburger. HSV-Spieler Majid Sajid wurde in St. Leon-Rot zum Spieler des Wochenendes ausgezeichnet. Er trug mit sieben Toren maßgeblichen Anteil am Erfolg der SG Nord-Ost. Der gebürtige Syrer, der bereits im Kindesalter sein rechtes Bein verlor, wurde 2020 auf die Gründung einer Amputierten-Fußball-Mannschaft in Hamburg aufmerksam. Heute hat er nicht nur eine neue Leidenschaft und neue Freunde gefunden, er ist auch zu einem der Top-Spieler in Deutschland aufgestiegen. Das möchte er vor heimischer Kulisse erneut unter Beweis stellen.


Die Zuschauer dürfen sich also auf beste Fußballunterhaltung freuen. Die Spiele können vor Ort verfolgt werden, der Eintritt ist frei. Zusätzlich gibt es auf sportdeutschland.tv einen Livestream, bei dem die Spiele des 3. Spieltages und des 4. Spieltages zu sehen sind. Mehr Informationen zur DAFL auf www.amputierten-fussball.de,


Spielplan 3. und 4. Spieltag auf der Paul Hauenschild Sportanlage in Norderstedt


Samstag, den 10. Juni 2023

11.00 Uhr: Fortuna Düsseldorf gegen SG Nord-Ost

12.00 Uhr: Anpfiff Hoffenheim gegen 1. FSV Mainz 05

13.30 Uhr: SG Nord-Ost gegen Anpfiff Hoffenheim

14.30 Uhr: 1. FSV Mainz 05 gegen Fortuna Düsseldorf


Sonntag, den 11. Juni 2023

10.30 Uhr: Fortuna Düsseldorf gegen Anpfiff Hoffenheim

11.30 Uhr: SG Nord-Ost gegen 1. FSV Mainz 05

13.00 Uhr: SG Nord-Ost gegen Fortuna Düsseldorf

14.00 Uhr: 1. FSV Mainz 05 gegen Anpfiff Hoffenheim


Alle Infos zur Amputierten-FußballBundesliga sind zu finden unter www.amputierten-fussball.de

© Anpfiff fürs Leben
Anpfiff ins Leben e.V.
Zur Pressemappe

Kontakt

Anpfiff ins Leben e.V.
Schwetzinger Straße 92 a
DE-69190 Walldorf

+49 6227-35816-40
+49 6227-35816-59
D.Burkard@ail-ev.de

Social Media & Links

Facebook
Instagram
Homepage

Themen

» Amputierten-Fußball
» Fußball
» Inklusion

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

4 Medien
2023-06-07 PM Vorankündigung DAFL.pdf
- Download
Fortuna-Düsseldorf-Kapitän Jonas Lappes verwandelt einen Strafstoß gegen Mainz 05
© Anpfiff fürs Leben Download
Majid Sajid (r) möchte mit seiner SG Nord-Ost an einen starken Saisonauftakt anknüpfen
© Anpfiff fürs Leben Download
Spieler des Spieltags Majid Sajid setzt sich gegen mehrere Mainzer durch
© Anpfiff fürs Leben Download

Mehr von Anpfiff ins Leben e.V.

Modellprojekt Amputierten-Fußball mit erfolgreichem Abschluss
Amputierten-Fußball

Modellprojekt Amputierten-Fußball mit erfolgreichem Abschluss

Anpfiff ins Leben e.V.
Amputierten-Fußball

Fortuna verteidigt Meisterschaft vor heimischer Kulisse

Am Ende kam es wie es kommen musste. Das erstmals eingeführte Playoff-System, bei dem die Entscheidung um die Deutsche Meisterschaft in der Amputierten-Fußball Liga (DAFL) in einem einzigen Finalspiel fällt, hatte das Potenzial, den Saisonverlauf auf den Kopf zu stellen. Aber dazu ließen es die favorisierten Düsseldorfer nicht kommen. So wie sie die ganze Saison bestimmt hatten, bestimmten sie auch das Finale. Nach einem verhaltenen Abtasten im ersten Durchgang drehten sie nach dem ...

Anpfiff ins Leben e.V.
Deutsches Junior Camp
Amputierten-Fußball

Amputierten-Fußballcamp in Poldis Soccerhalle

Anpfiff ins Leben e.V.
Hitzeschlacht in Wetzlar mit spannenden Spielen
Amputierten-Fußball

Fortuna Düsseldorf geht als Tabellenführer in die Playoffs

Anpfiff ins Leben e.V.