LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

21.04.2022
Handball

HBL // Rhein-Neckar-Löwen schlagen Stuttgart: „Ich habe dieses Gefühl so vermisst“

„Balingen war besser“: Lübbecke verliert in Balingen - Sky Experte Stefan Kretzschmar kritisiert Lübbecke: „Wie möchten sie es offensiv lösen?“

München, 21.04.2022

Aus aktuellem Anlass:

In Zusammenarbeit mit SKY Deutschland setzt die HBL GmbH ab sofort bei allen Begegnungen ein Sonderdesign des Bundesligalogos ein.

SKY Sport wird dieses neue Design in alle On-Air HBL-Grafiken integrieren. Zusätzlich wird das Sonderlogo im Opener eingesetzt, den der Sender zu Beginn aller Live-Übertragungen und unmittelbar vor den Halbzeiten einspielt. Außerdem findet sich das Sonderdesign auf der offiziellen HBL-Webseite und auf den Social Media-Plattformen der HBL GmbH wieder. Der deutsche Handballsport verurteilt jede Form von kriegerischer Handlung und bekennt sich zu einem friedlichen Miteinander der Völker. Grundlage dafür ist die Souveränität und Sicherheit von Staaten. Der deutsche Handball ist solidarisch mit Menschen, die nicht in Frieden leben können.


München, 21. April 2022 – Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien Rhein-Neckar Löwen – TVB Stuttgart (28:23), TSV Hannover-Burgdorf – Handball Sport Verein Hamburg (29:27) und HBW Balingen-Weilstetten – TuS N-Lübbecke (26:21).

 

Mikael Appelgren (Rhein-Neckar Löwen) …

… zu seiner Leistung: „Ich habe dieses Gefühl so vermisst. Es war sehr schön wieder 60 Minuten durchzuspielen.“

… zur aktuellen Lage bei den Löwen: „Das ist sehr frustrierend, dass die Saison so läuft, wie sie läuft, aber wir müssen Geduld haben. Gefühlt hatten wir jetzt vier Jahre lang einen Umbruch und haben immer wieder viele neue Sachen probiert. Jetzt brauchen wir Kontinuität und müssen wieder an uns glauben.“

… zum Abgang von Andi Schmid: „Andi Schmid ist hat unsere Mannschaft viele Jahre lang getragen. Wir müssen jetzt noch mehr Verantwortung übernehmen und diese auf mehrere Schultern verteilen.“

 

Sebastian Frecke (Geschäftsführer HSV Hamburg) zur Ablehnung des Antrages zur Spielverlegung (vor dem Spiel)„Wir mussten den Antrag aufgrund der angespannten Personalsituation stellen, aber mit der Begründung vom DHB können wir Leben und nehmen es sportlich.“

 

Jens Bürkle (Trainer HBW Balingen-Weilstetten) …

… zu seiner Mannschaft: „Es war ganz schön Druck drauf, aber das hat die Mannschaft großartig gemacht. Sie hat es sich verdient, dass sie jetzt in der Halle gefeiert werden.“

… zum Spiel: „Nach der Startphase haben wir in der Abwehr sehr gut gespielt und mit dem Vorsprung immer mehr Kontrolle über das Spiel bekommen. Wir haben viele klare Chancen liegen gelassen, dadurch war es die ganze Zeit spannend“

 … zum Abstiegskampf: „Wenn wir heute verloren hätten, wäre es extrem schwer geworden. Jetzt haben wir unsere Hausaufgaben gemacht. Sechs Punkte in den letzten vier Spielen war mehr als wir erwarten konnten, deshalb sind wir zufrieden, müssen aber weiter machen.“

 

Lukas Saueressig (HBW Balingen-Weilstetten) zu seiner Schulter-OP (vor dem Spiel): „Die Operation, sowie die ersten Wochen danach sind gut verlaufen. Bisher passt alles und ich nehme mir Zeit für die Reha.“

 

Emir Kurtagic (Trainer TuS N-Lübbecke) …

… zum Spiel: „Wir haben alles gegeben, sind gut gestartet. Dann war Balingen ein bisschen besser und wir konnten viele freie Bälle nicht nutzen. Trotz der Tabellensituation werden wir jetzt nicht aufhören zu spielen, die Hoffnung auf den Klassenerhalt ist immer da.“

… zur ersten Halbzeit: „Beim Stand von 6:4 vergeben wir einen Siebenmeter, kassieren den Gegenstoß und gehen mit 7:11 in die Halbzeit. Das war gemeinsam mit der Roten Karten gegen Luka Mrakovcic der Knackpunkt der Partie.“

 

Sky Experte Stefan Kretzschmar … 

… zur Situation der TuS N-Lübbecke: „Der Abstand ist jetzt schon extrem groß. Ich frage mich wie sie es gegen andere Mannschaften offensiv lösen möchten. Defensiv haben sie, vor allem zuhause, die Möglichkeiten den Gegner in Bedrängnis zu bringen. Dass die Arena regelmäßig nicht voll ist, ist natürlich schade, das braucht das Team jetzt eigentlich, um die endgültigen Emotionen entfachen zu können. Es sieht nicht gut aus für Lübbecke.“

… zum Abstiegskampf: „Ich sehe da keinen vorne, das wird ein harter Kampf zwischen Balingen und Minden“

 

 

Für Rückfragen:

O-Ton-Service HBL/xsf

Daniel Mayr (Mayr@liquimoly-hbl.de)

Mehr Informationen unter www.liquimoly-hbl.de/de

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Zur Pressemappe

Kontakt

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Edmund-Rumpler-Straße 4
DE-51149 Köln

+49 731 1420890
Mayr@liquimoly-hbl.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Handball
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

12.06.2022 Handball

HBL // Magdeburg stemmt die Meisterschale in die Höhe: „Stolz, ein Teil dieser Mannschaft zu sein“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien THW Kiel – FRISCH AUF! Göppingen (42:35), SC Magdeburg – Rhein-Neckar Löwen (37:34), TSV Hannover-Burgdorf – SC DHfK Leipzig (26:26), Füchse Berlin – SG Flensburg-Handewitt (22:28), HSG Wetzlar – GWD Minden (30:28), TBV Lemgo Lippe – HSV Hamburg (28:23), TVB Stuttgart – MT Melsungen (28:25), Bergischer HC – TuS N-Lü...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
09.06.2022 Handball

HBL // Minden feiert Klassenerhalt: „Wir gehen davon aus, dass es das jetzt war“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien HSV Hamburg – TVB 1898 Stuttgart (27:32), SC DHfK Leipzig – SC Magdeburg (31:36), TSV GWD Minden – HC Erlangen (22:21) und TuS N-Lübbecke - TSV Hannover-Burgdorf (21:20). Frank Carstens (Trainer GWD Minden) ... ... zum Klassenerhalt: „Erst einmal bin ich total stolz auf meine Mannschaft und sehr bewegt – der Rest ist nur Fassade. Ich hoffe, dass ich die...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
06.06.2022 Handball

HBL // Kiels Duvnjak: „Kann mich nicht über den Sieg freuen“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zum Topspiel der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit der Partie THW Kiel - Handball Sport Verein Hamburg (29:22).   Domagoj Duvnjak (THW Kiel) … … zu Sagosen: „Wir sind natürlich glücklich, dass wir gewonnen haben, aber nach so einer Szene in der ersten Halbzeit kann ich mich nicht über den Sieg freuen. Ich bin traurig, wir kennen die Diagnose noch nicht, aber es sah richtig schlimm aus.“ … zum Final Four: „Erst ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
02.06.2022 Handball

HBL // Magdeburg ist deutscher Meister: „Das geilste Gefühl der Welt“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien SC Magdeburg – HBW Balingen-Weilstetten (31:26), FRISCH AUF! Göppingen – Rhein-Neckar Löwen (30:28), TVB Stuttgart – TuS N-Lübbecke (29:31). Aus aktuellem Anlass: In Zusammenarbeit mit SKY Deutschland setzt die HBL GmbH ab sofort bei allenBegegnungen ein Sonderdesign des Bundesligalogos ein. SKY Sport wird dieses neue Design in alle On-Air HBL...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga