Gehring Sport & Medien

10.09.2021
Triathlon

SUPER LEAGUE TRIATHLON CHAMPIONSHIP SERIES 2021 am Sonntag, 12. September, im Olympiapark München

Superleague_Championship_Male_Triple_(c)Darren Wheeler_SLT (1).jpg
Superleague_Championship_Male_Triple_(c)Darren Wheeler_SLT (1).jpg

Alle 400 verfügbaren Tickets für den hochkarätig besetzten deutschen Stopp vergeben - Sport1 überträgt packendes Rennen live aus München

Bild
SLT2021 Munich IAMSL Map.jpg
Bild
SLT2021 Munich IAMSL VenueMap.jpg
+2
Weitere
Medien

München, 10.09.2021

In zwei Tagen ist es so weit: Die Super League Triathlon Championship Series kommt erstmals nach Deutschland! Nach dem ersten erfolgreichen Stopp vergangenes Wochenende in London startet das zweite Rennen der neuen Meisterschaftsserie kommenden Sonntag, am 12. September 2021, im geschichtsträchtigen Olympiapark in München. Zuschauer vor Ort und vor dem Fernseher können sich auf ein packendes Rennen mit den weltbesten Triathleten freuen. Neben den zwei deutschen Athleten Jonas Schomburg und Jannik Schaufler gehen auch die beiden britischen Mixed-Staffel-Olympiasieger Georgia Taylor-Brown und Alex Yee in München an den Start. Beide gewannen in Tokio zudem Silber in der Einzelkonkurrenz. Mit dabei sind auch die Bronzemedaillengewinner Katie Zafares (USA) und Hayden Wilde (Neuseeland). Außerdem stehen in München die deutschen Athleten Simon Henseleit und Annbel Knoll als Wildcard-Gewinner an der Startlinie. Für alle Interessierten Zuschauer, die keines der begehrten Tickets mehr erhalten haben, überträgt SPORT1 die Rennen live im TV. Hier finden Sie nochmal alle wichtigen Infos zum Rennen in München:


Nur noch wenige Tage bis sich die besten Triathleten der Welt zum allerersten Mal in Deutschland messen! Am 12. September findet im Münchner Olympiapark das zweite Rennen der Superleague Triathlon Championship Series 2021 statt. Nach den weltweiten Einschränkungen durch Covid-19 ist es für die SLT das erste Outdoor-Rennen der Saison und das auf deutschem Boden. Daher freut es die Macher der SLT und die Athleten umso mehr, dass pünktlich zum Start alle 400 verfügbaren Zuschauer-Tickets bereits vergeben sind und damit auch außerhalb der Startlinie eine grandiose Stimmung herrschen wird.


„Super League Triathlon ist etwas ganz Besonderes, ein hart umkämpftes und herausforderndes Rennen. Und es ist großartig, dass wir diese Saison endlich wieder an Outdoor-Rennen und vor allem wieder vor Zuschauern gegeneinander antreten können. Ich freue mich auch ganz besonders im Olympiapark in München, quasi auf heimischen Boden, an der Startlinie zu stehen. Jedes Mal, wenn ich hier bin, ist die Atmosphäre einfach einzigartig und spornt mich zu Höchstleistungen an. Ich kann es kaum erwarten am Sonntag zu starten!“, erzählt der deutsche Triathlet Jonas Schomburg.


DIE KÖNIGSKLASSE DES TRIATHLON ZU GAST IN MÜNCHEN - WELTBESTE TRIATHLETEN VOR ORT


Nachdem die Athleten am vergangenen Wochenende in London an den Start gingen, steht am kommenden Sonntag erstmals München auf dem Rennkalender der 20 besten männlichen und 20 besten weiblichen Triathleten der Welt.


„Das Starterfeld bei der Super League Triathlon Championship Series ist einfach phänomenal, und ich freue mich sehr, mit so guten Triathleten gemeinsam an der Startlinie stehen zu können. Das erste Rennen in London war hart und gleichzeitig super spaßig. Ich bin schon gespannt, was das Rennen in München bringen wird. Der Track ist herausfordernd und wird sicherlich ein extrem spannendes Rennen – nicht nur für uns Athleten, auch für die Zuschauer vor Ort oder vor dem Fernseher“, so Katie Zafares, Bronze-Olympiasiegerin 2021 und SLT-Titelverteidigerin.


Für die gesamte Championship Series haben sich neben Titelverteidiger und Kurzdistanzweltmeister Vincent Luis sowie Vize-Olympiasieger von 2016 Jonathan Brownlee unter anderem auch Alex Yee, Silber-Medaillengewinner der Olympischen Spielen von 2021, der ehemalige Weltmeister Mario Mola sowie Hayden Wilde, der sich in Tokio die Bronzemedaille holte, verpflichtet. Mit Jonas Schomburg und Jannik Schaufler gehören auch zwei deutsche Athleten zum Starterfeld der Super League Triathlon Championship Series 2021. Für die gesamte Championship Series sind außerdem der Australier Jake Birtwhistle, Aaron Royle, Kenji Nener, Max Studer, Marco van der Stel, Shachar Sagiv, Tamás Tóth, Tayler Reid bestätigt.


Bei den Frauen geht die Amerikanerin und Bronze-Olympiasiegerin 2021 Katie Zaferes als SLT-Titelverteidigerin an die Startlinie, dicht gefolgt von der amtierenden Weltmeisterin Georgia Taylor-Brown aus Großbritannien, die sich bei Olympia in Tokio die Silbermedaille vor Zafares holte. Weiter stehen auf der Teilnehmerliste unter anderem die Britin Beth Potter, die zum Saisonstart 2021 die SLT Arena Games London gewann, sowie Sophie Coldwell, Gewinnerin der SLT Arena Games Rotterdam 2021. Außerdem sind Non Stanford, Carolina Routier, Vittoria Lopes, Simone Ackermann und Emilie Morier für die gesamte SLT Meisterschaft 2021 bestätigt. Für das Rennen in München sind außerdem die beiden deutschen Athleten Anabel Knoll und Simon Henseleit als Wildcard-Gewinner bestätigt.


DER RENNMODUS IN MÜNCHEN: EQUALIZER



In München treten die Athleten im härtesten, schnellsten und unvorhersehbarsten Rennmodus der Super League an: dem Equalizer. Dieses Rennformat besteht aus zwei unterschiedlichen Etappen.

In München starten die Athleten in Etappe 1 mit einem Einzelzeitfahren auf dem Rad, das über 2,4 Kilometer führt. Gestartet wird individuell im 10 Sekunden Abstand. In Etappe 2 werden die Athletenmit dem Abstand ihrer Zielzeiten im Einzelzeitfahren im Verfolgungsstil starten, um insgesamt zwei Triathlons in der gleichen Abfolge aus Schwimmen-Radfahren-Laufen mit direktem Wechsel zu bewältigen.


Die Abfolge sieht damit so aus:

Etappe 1) Einzelzeitfahrt Rad 2,4 Kilometer

Etappe 2) Swim-Bike-Run-Swim-Bike-Run mit direktem Wechsel:

300 Meter (Swim), 4 Kilometer (Bike), 1,6 Kilometer (Run),

300 Meter (Swim), 4 Kilometer (Bike), 1,6 Kilometer (Run)


ABLAUFPLAN DER SUPER LEAGUE TRIATHLON CHAMPIONSHIP SERIES IN MÜNCHEN

Die Super League Triathlon Championship Series wird am kommenden Sonntag, 12. September von Sport1 und dem Bayerischen Rundfunk live aus München übertragen.

Hier der Ablauf des Renntages:

  • 13:00 Uhr - Pro's WarmUp Show
  • 14:05 Uhr - Pro Women ITT (Stage 1)
  • 14:20 Uhr - Pro Men ITT (Stage 1)
  • 14:35 Uhr - Elite Women Race Swim-Bike-Run-Swim-Bike-Run (Stage 2 & 3), Winners Ceremony Women
  • 15:20 Uhr - Elite Men Race Swim-Bike-Run-Swim-Bike-Run (Stage 2 & 3), Winners Ceremony Men
  • 16:00 Uhr - Awards Ceremony Pros
  • 16:30 Uhr - Event Ende


ÜBER SUPER LEAGUE TRIATHLON (SLT)

Bei der weltweit stattfindende Triathlon-Rennserie treten die besten männlichen und weiblichen Athleten der Welt in schnellen, superkurzen spannenden sowie einzigartigen Rennformaten gegeneinander an. Seit der Gründung vor vier Jahren haben die Macher hinter der SLT mehr Menschen einen Zugang zum Triathlon verschafft und ihn zu einem globalen Zuschauer-Sport entwickelt. Bei den SLT Arena Games der Super League werden reale und virtuelle Rennen miteinander verbunden. Durch die Partnerschaft mit Zwift wird der Wettkampf zum Zuschauerevent. Die Super League Triathlon Championship Series findet normalerweise zwischen August und November statt. In der Saison 2021 macht die Serie erstmals in Malibu, London und München Halt und kehrt außerdem zurück nach Jersey. Weitere Informationen

auf der Website.


PRESSEKONTAKT

Nadja Schmidt, nadja@nana-com.com, Mobil: +49 152 36318591

Anna Angermeier, anna@nana-com.com, Mobil: +49 151 15657936

Bildmaterial und weitere Informationen zum Download finden Sie hier.

© Gehring Sport & Medien
Gehring Sport & Medien
Zur Pressemappe

Kontakt

Gehring Sport & Medien
Fürker Straße 47
DE-42697 Solingen

+49 212 64579001
info@gehring-sport-medien.de

Social Media & Links

Facebook
Homepage

Themen

» Triathlon
» Veranstaltungen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

4 Medien
SLT2021 Munich IAMSL Map.jpg
- Download
SLT2021 Munich IAMSL VenueMap.jpg
- Download
Die Olympia-Dritte Katie Zaferes erwartet ein "extrem spannendes Rennen"
- Download
Der deutsche Triathlet Jonas Schomburg freut sich auf sein Heimrennen im Olympiapark
- Download

Mehr von Gehring Sport & Medien

Rallye Finnland live bei ServusTV
04.08.2022 Motorsport

WRC 2022: Rally Finnland bei ServusTV Deutschland und ServusTV On

Gehring Sport & Medien
Fußball und Tennis live bei ServusTV
18.07.2022 Medien / TV

Die Sportwoche bei ServusTV Deutschland: Hamburg European Open live und Fußball-Testspiele, u.a. RB Leipzig vs. FC Liverpool

Gehring Sport & Medien
European Open 2022: Oscar Otte, Carlos Alcaraz und Jule Niemeier live bei ServusTV Deutschland
14.07.2022 Tennis

European Open 2022: Oscar Otte, Carlos Alcaraz und Jule Niemeier live bei ServusTV Deutschland

Gehring Sport & Medien
Die deutschen Breaking Champions wurden in Dresden gekrönt
11.07.2022 Allgemein

Red Bull BC One Cypher Germany 2022: Die deutschen Breaking Champions wurden in Dresden gekrönt

Gehring Sport & Medien