LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

13.03.2022
Handball

HBL // Elisson führt Lemgo zum Sieg: „Nicht gut gespielt, aber trotzdem gewonnen“

Magdeburg marschiert weiter und ist „sehr glücklich“ über die nächsten Punkte - Sky Experte Kretzschmar lobt Löwen-Rückkehrer Appelgren: „Er ist ein entscheidendes Puzzlestück“ Untertitel

München, 13.03.2022

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien SG Flensburg-Handewitt - HBW Balingen-Weilstetten (35:21), Rhein-Neckar Löwen – MT Melsungen (29:26), TBV Lemgo Lippe – HSG Wetzlar (29:27) und TVB Stuttgart – SC Magdeburg (27:30).


Aus aktuellem Anlass: In Zusammenarbeit mit SKY Deutschland setzt die HBL GmbH ab sofort bei allen Begegnungen ein Sonderdesign des Bundesligalogos ein.

SKY Sport wird dieses neue Design in alle On-Air HBL-Grafiken integrieren. Zusätzlich wird das Sonderlogo im Opener eingesetzt, den der Sender zu Beginn aller Live-Übertragungen und unmittelbar vor den Halbzeiten einspielt. Außerdem findet sich das Sonderdesign auf der offiziellen HBL-Webseite und auf den Social Media-Plattformen der HBL GmbH wieder. Der deutsche Handballsport verurteilt jede Form von kriegerischer Handlung und bekennt sich zu einem friedlichen Miteinander der Völker. Grundlage dafür ist die Souveränität und Sicherheit von Staaten. Der deutsche Handball ist solidarisch mit Menschen, die nicht in Frieden leben können.   


Benjamin Buric (Torhüter SG Flensburg-Handewitt) … 

… zum Spiel: „Wir standen unter Druck, da wir zuletzt nicht gut genug gespielt haben. Wir haben ein solches Spiel gebraucht, in dem es gut läuft und wir einfach Spaß haben.“

… zu den Gründen für den Erfolg: „Unser Training lief zuletzt deutlich besser, das haben wir dann heute auch direkt auf dem Platz gezeigt. Ich bin super zufrieden mit meiner Abwehr. Sie waren sehr fokussiert und haben überragend gespielt.“


Maik Machulla (Trainer SG Flensburg-Handewitt) zur Entwicklung seiner Mannschaft (vor dem Spiel):„Wir müssen aus unseren Möglichkeiten und den Gegebenheiten das Beste machen und schnell zurück in die Erfolgsspur kommen. Es ist sehr eng in der Tabelle, aber wir müssen uns steigern, damit wir um die Champions-League-Plätze spielen können.“


Julius Kühn (MT Melsungen) zu den Saisonzielen (vor dem Spiel)„Unser Ziel ist es, ins internationale Geschäft zu kommen. Es kann aber nicht immer unser Ziel sein fünfter oder sechster zu werden, das hat uns der Trainer klar gemacht. Wir wollen weiter nach oben.“


Bjarki Mar Elisson (TBV Lemgo Lippe) … 

… zum Spiel: „Wir haben daran geglaubt, dass wir das Spiel drehen können. In der ersten Halbzeit waren es Kleinigkeiten, die wir korrigieren mussten. Wir brauchten ein paar gute Defensivaktionen und konnten dadurch die Fans mitnehmen. Es ist ein komisches Gefühl, wir haben eigentlich nicht gut gespielt, aber trotzdem gewonnen. Es zeigt die Stärke dieser Mannschaft.“

… zur hohen Belastung: „Ich finde es besser zu spielen, da man im Rhythmus bleibt. So ist Handball. Wenn du bei einem richtig guten Verein spielst, spielst du jeden dritten Tag. Wir können das, das haben wir schon häufig gezeigt.“


Bennet Wiegert (Trainer SC Magdeburg) … 

… zum Spiel: „Wir sind nicht gut reingekommen und mussten gleich einem Rückstand hinterherlaufen. Das Halbzeitergebnis war phänomenal für uns, da wir damit bei null in die zweite Hälfte starten konnten. Ich hätte mir auch in der zweiten Halbzeit mehr Sicherheit von uns gewünscht. Zum Schluss bin ich aber trotzdem sehr glücklich, dass wir die Punkte mitgenommen haben.“

… zur anstehenden Länderspielpause: „Ich persönlich brauche sie. Wir geben viele Spieler an die Nationalmannschaften ab und dann ist immer die Frage, wie sie zurückkommen. Aber darauf konzentriere ich mich jetzt noch nicht. Ich will die zwei gewonnenen Punkte mit meiner Mannschaft genießen.“


Sky Experte Stefan Kretzschmar … 

… zu Mikael Appelgren: „Er ist eine Sympathiefigur, hat immer gute Laune und ist emotional sehr wichtig für die Löwen. Er ist ein entscheidendes Puzzleteil. Die Löwen müssen sich an allem hochziehen, was sich ihnen bietet.“

… zum Kampf um Platz zwei: „Es liegen zwei Punkte zwischen Platz zwei und vier und jeder dieser Mannschaften kann am Ende auf Platz zwei stehen. Es ist noch ein sehr weiter Weg. Flensburg hat zuletzt fünf Spiele verloren, das kann jeder Mannschaft in der Liga passieren.“

… zu Bjarki Mar Elisson: „Er macht regelmäßig über zehn Tore und das mit einem ganz unorthodoxen Wurfstil. Davor muss man Respekt haben. Er ist ein toller Typ und ein toller Spieler.“

… zum Meisterschaftskampf (vor dem Spiel)„Man kann den Magdeburgern eigentlich schon gratulieren. Sie haben noch schwere Spiele und werden keinen Gegner unterschätzen, aber wer soll sie noch schlagen. Diese Magdeburger Mannschaft wird sich die Meisterschaft nicht mehr aus der Hand nehmen.“



Für Rückfragen:

O-Ton-Service HBL/mn

Daniel Mayr (Mayr@liquimoly-hbl.de)

Mehr Informationen unter www.liquimoly-hbl.de/de 

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Zur Pressemappe

Kontakt

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Edmund-Rumpler-Straße 4
DE-51149 Köln

+49 731 1420890
Mayr@liquimoly-hbl.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Bundesliga
» Handball
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

12.06.2022 Handball

HBL // Magdeburg stemmt die Meisterschale in die Höhe: „Stolz, ein Teil dieser Mannschaft zu sein“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien THW Kiel – FRISCH AUF! Göppingen (42:35), SC Magdeburg – Rhein-Neckar Löwen (37:34), TSV Hannover-Burgdorf – SC DHfK Leipzig (26:26), Füchse Berlin – SG Flensburg-Handewitt (22:28), HSG Wetzlar – GWD Minden (30:28), TBV Lemgo Lippe – HSV Hamburg (28:23), TVB Stuttgart – MT Melsungen (28:25), Bergischer HC – TuS N-Lü...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
09.06.2022 Handball

HBL // Minden feiert Klassenerhalt: „Wir gehen davon aus, dass es das jetzt war“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien HSV Hamburg – TVB 1898 Stuttgart (27:32), SC DHfK Leipzig – SC Magdeburg (31:36), TSV GWD Minden – HC Erlangen (22:21) und TuS N-Lübbecke - TSV Hannover-Burgdorf (21:20). Frank Carstens (Trainer GWD Minden) ... ... zum Klassenerhalt: „Erst einmal bin ich total stolz auf meine Mannschaft und sehr bewegt – der Rest ist nur Fassade. Ich hoffe, dass ich die...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
06.06.2022 Handball

HBL // Kiels Duvnjak: „Kann mich nicht über den Sieg freuen“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zum Topspiel der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit der Partie THW Kiel - Handball Sport Verein Hamburg (29:22).   Domagoj Duvnjak (THW Kiel) … … zu Sagosen: „Wir sind natürlich glücklich, dass wir gewonnen haben, aber nach so einer Szene in der ersten Halbzeit kann ich mich nicht über den Sieg freuen. Ich bin traurig, wir kennen die Diagnose noch nicht, aber es sah richtig schlimm aus.“ … zum Final Four: „Erst ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
02.06.2022 Handball

HBL // Magdeburg ist deutscher Meister: „Das geilste Gefühl der Welt“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien SC Magdeburg – HBW Balingen-Weilstetten (31:26), FRISCH AUF! Göppingen – Rhein-Neckar Löwen (30:28), TVB Stuttgart – TuS N-Lübbecke (29:31). Aus aktuellem Anlass: In Zusammenarbeit mit SKY Deutschland setzt die HBL GmbH ab sofort bei allenBegegnungen ein Sonderdesign des Bundesligalogos ein. SKY Sport wird dieses neue Design in alle On-Air HBL...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga