Motorsport

Günstigere Preise und familienfreundliche Rabatte: DTM Tickets ab sofort erhältlich

Fans profitieren von neuer Preisstruktur: DTM Karten bereits ab 39 Euro verfügbar

Tickets für die neue Saison bereits ab 39 Euro verfügbar - Kostenloser Zugang für Kinder unter 16 Jahren - ADAC Mitglieder profitieren von zehn Prozent Rabatt

Fans profitieren von neuer Preisstruktur: DTM Karten bereits ab 39 Euro verfügbar
Bild
Fans profitieren von neuer Preisstruktur: DTM Karten bereits ab 39 Euro verfügbar

München, 02.03.2023

Mit prominenten Fahrern, namhaften Top-Teams sowie Supersportwagen von sechs Herstellern startet die DTM vom 26. bis 28. Mai in der Motorsport Arena Oschersleben in die neue Saison. Tickets sind ab sofort online unter dtm.com erhältlich. Dabei dürfen sich die Fans über tolle Nachrichten freuen: Durch eine vom ADAC neu entwickelte Preisstruktur sind die DTM Tickets im Schnitt zehn bis 20 Euro günstiger als im vergangenen Jahr und bereits ab 39 Euro zu bekommen. ADAC Mitglieder profitieren zudem im Onlinevorverkauf von 10 % Rabatt.


„Unser Ziel ist es, die Veranstaltungen der DTM insbesondere für Familien attraktiver zu gestalten und wieder mehr Menschen für die Serie zu begeistern. Das Programm bei der DTM konnten wir in diesem Jahr noch ansprechender ausbauen. Gleichzeitig ist es uns gelungen, in allen Kategorien die Ticketpreise zu senken. Kinder unter 16 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen sogar freien Eintritt zur Rennstrecke, das gab es bisher noch nicht bei der DTM“, sagt ADAC Motorsportchef Thomas Voss. 


Das neue Ticketmodell setzt sich aus in der Regel fünf Preiskategorien zusammen – in zwei davon haben Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Bei Tribünentickets der höheren Kategorien erhalten unter 16-Jährige eine Ermäßigung von 50 Prozent. Der freie Eintritt zum Fahrerlager ist bei allen Tickets inkludiert, nur am Sachsenring ist der Zugang zum DTM-Fahrerlager aus Kapazitätsgründen limitiert.


Tickets für sieben der acht DTM Events sind ab sofort online unter dtm.com verfügbar, der Vorverkauf für das Highlight am Norisring in Nürnberg (7. bis 9. Juli) beginnt Mitte März. 


Die DTM wird dieses Jahr erstmals unter dem Dach des ADAC veranstaltet und in der neuen Saison auf acht Rennstrecken in Deutschland, Österreich sowie den Niederlanden ausgetragen. Neben der DTM erleben die Fans bei vier Events auch die Rennaction vom ADAC GT Masters und an sechs Veranstaltungen spannende Läufe der ADAC GT4 Germany. Dreimal ist dazu der Prototype Cup Germany am Start. Fester Bestandteil des DTM-Programms sind außerdem der BMW M2 Racing Cup und der Porsche Carrera Cup Deutschland.


DTM Kalender

26.05. - 28.05.2023 Motorsport Arena Oschersleben

23.06. - 25.06.2023 Circuit Zandvoort / NL

07.07. - 09.07.2023 Norisring

04.08. - 06.08.2023 Nürburgring

18.08. - 20.08.2023 DEKRA Lausitzring

08.09. - 10.09.2023 Sachsenring

22.09. - 24.09.2023 Red Bull Ring / A

20.10. - 22.10.2023 Hockenheimring Baden-Württemberg

© ADAC
ADAC DTM
Zur Pressemappe

Kontakt

ADAC DTM
Hansastraße 19
DE-80686 München

+49 89 7676 6965
oliver.runschke@adac.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Medien / TV
» Motorsport

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
Fans profitieren von neuer Preisstruktur: DTM Karten bereits ab 39 Euro verfügbar
© ADAC Download

Mehr von ADAC DTM

Bis mindestens 2026 fährt die DTM auf dem Circuit Zandvoort
Motorsport

Circuit Zandvoort bleibt die DTM-Heimat in den Niederlanden

ADAC DTM
Model Betty Taube besuchte erstmals die DTM
Motorsport

DTM – Stars and Stories vom Rennwochenende in Zandvoort

ADAC DTM
Marco Wittmann entschied den sechsten DTM-Lauf für sich
Motorsport

Von Platz 14 zum Sieg – Wittmann-Wahnsinn in Zandvoort

ADAC DTM
Zum zweiten Mal in dieser Saison ganz oben auf dem Podium: Jack Aitken
DTM

Angriff auf die DTM-Spitze – Aitken mit souveränem Start-Ziel-Sieg

ADAC DTM