Motorsport

Audi Sport bleibt Partner der Deutschen GT-Meisterschaft

Chris Reinke, Leiter Audi Sport customer racing, und ADAC Vorstand Lars Soutschka

Audi Sport stellt seit 2012 die Official Cars des ADAC GT Masters - Modelle von Audi Sport weiter als Safety Car und Leading Car im Einsatz

Chris Reinke, Leiter Audi Sport customer racing, und ADAC Vorstand Lars Soutschka
Bild
Chris Reinke, Leiter Audi Sport customer racing, und ADAC Vorstand Lars Soutschka

München, 06.11.2021

Audi Sport und das ADAC GT Masters setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft fort: Als Official Car Partner stellt Audi Sport auch zukünftig unter anderem das Safety Car und das Leading Car. Die Zusammenarbeit feierte in dieser Saison bereits ihr zehnjähriges Jubiläum.


„Das ADAC GT Masters hat sich zu einer motorsportlichen Heimat von Audi Sport entwickelt“, sagt Chris Reinke, Leiter Audi Sport customer racing. „Die Serie ist professionell organisiert, stark besetzt und ist nah an den Fans dran. Wir stellen seit über einem Jahrzehnt die Official Cars dieser populären Plattform und freuen uns, die produktive Zusammenarbeit mit dem ADAC auch zukünftig fortzusetzen.“


„Eine so lange und gute Zusammenarbeit wie zwischen Audi Sport und dem ADAC ist wirklich etwas Besonderes“, bekräftigt ADAC Sportchef Thomas Voss. „Unsere Partnerschaft besteht bereits im zehnten Jahr. Audi Sport ist damit einer unserer treuesten Partner. Wir sind sehr glücklich, die Kooperation auch über die aktuelle Saison hinaus fortzusetzen.“ 


Erfolgreichste Marke der Serienhistorie

Seit 2009 starten GT3-Fahrzeuge von Audi im ADAC GT Masters. Mit bisher 47 Siegen sowie vier Fahrer- und fünf Teamtiteln ist die Marke der erfolgreichste Hersteller in der Serie. In dieser Saison kämpft Audi mit Ricardo Feller (21/CH) und Christopher Mies (32/Düsseldorf, beide Montaplast by Land-Motorsport) erneut um den Titel. 2022 debütiert mit dem Audi R8 LMS GT3 evo II die neueste Version des GT3-Sportwagens mit den vier Ringen in der Deutschen GT-Meisterschaft. Kundensportfahrzeuge von Audi Sport werden auch in der ADAC GT4 Germany und in der ADAC TCR Germany eingesetzt.


Der Saisonauftakt 2022 findet vom 22.–24. April in der Motorsport Arena Oschersleben statt.


Termine ADAC GT Masters 2022, Änderungen vorbehalten

22.04. – 24.04.2022 Motorsport Arena Oschersleben

20.05. – 22.05.2022 Red Bull Ring / A

24.06. – 26.06.2022 CM.com Circuit Zandvoort / NL

05.08. – 07.08.2022 Nürburgring

19.08. – 21.08.2022 Family & Friends Festival DEKRA Lausitzring

23.09. – 25.09.2022 Sachsenring

21.10. – 23.10.2022 Hockenheimring Baden-Württemberg


Pressekontakt


ADAC e.V.

Oliver Runschke

T +49 89 76 76 69 65

E-Mail oliver.runschke@adac.de


Kay-Oliver Langendorff

T +49 89 76 76 69 36

E-Mail kay.langendorff@adac.de


www.ADAC.de/gt-masters

www.ADAC.de/motorsport

© ADAC Motorsport
ADAC GT Masters
Zur Pressemappe

Kontakt

ADAC GT Masters
Hansastraße 19
DE-80686 München

+49 89 7676 6965
oliver.runschke@adac.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» ADAC GT Masters
» Motorsport

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
Chris Reinke, Leiter Audi Sport customer racing, und ADAC Vorstand Lars Soutschka
© ADAC Motorsport Download

Mehr von ADAC GT Masters

Das ADAC GT Masters startet in Hockenheim in die Saison
ADAC GT Masters

ADAC GT Masters startet beim „Festival of Dreams” in die Saison 2023

ADAC GT Masters
Auftakt und Finale: Das ADAC GT Masters startet zweimal am Hockenheimring Baden-Württemberg
ADAC GT Masters

ADAC GT Masters 2023 mit bewährten Strukturen und großem Preisgeldtopf

ADAC GT Masters
ADAC GT Masters

Faktencheck: Die ADAC GT Masters-Saison 2022

Die Deutsche GT-Meisterschaft lieferte den Zuschauern und Fans auch 2022 wieder packenden Motorsport, spannendende Zweikämpfe und ein paar interessante Zahlen. Ein Blick in die Statistik von 14 Saisonläufen auf sieben Strecken in drei Ländern: Der erfolgreichste Hersteller in der Saison 2022 war mit Abstand Mercedes-AMG. Die Marke mit dem Stern bringt es auf insgesamt sechs Siege. Audi, BMW, Lamborghini und Porsche konnten jeweils zwei Siege für sich verbuchen. 18 verschiedene Fahrer ...

ADAC GT Masters
Motorsport

Perfektes Weihnachtsgeschenk: Das ADAC GT Masters-Jahrbuch 2022

Das ADAC GT Masters für die Winterpause: Das ist das ab sofort verfügbare ADAC GT Masters-Jahrbuch 2022. Zum insgesamt fünften Mal fasst das 224 Seiten starke Jahrbuch das Geschehen in der Deutschen GT-Meisterschaft zusammen. Fans des ADAC GT Masters können die Saison 2022 in dem ausführlichen Jahresblick mit interessanten Texten und Bildern von Deutschlands besten Motorsport-Fotografen noch einmal Revue passieren lassen. Kurz vor Weihnachten ist das Jahrbuch das perfekte Geschenk für ...

ADAC GT Masters