Gehring Sport & Medien

Motorsport

Rallye Dakar 2022: Audi RS Q e-tron am Mittwoch im Fokus der Daily Dakar Show auf Red Bull TV

Rallye Dakar 2022 mit der Daily Dakar Show auf Red Bull TV
Rallye Dakar 2022 mit der Daily Dakar Show auf Red Bull TV
Rallye Dakar 2022 mit der Daily Dakar Show auf Red Bull TV
Bild
Rallye Dakar 2022 mit der Daily Dakar Show auf Red Bull TV

München, 05.01.2022

Am Dienstag holte Carlos Sainz bei der Rallye Dakar den ersten Tagesssieg für den neuen Audi RS Q e-tron. Der Audi mit einem Elektro-Antrieb in Kombination mit einem effizienten Energiewandler feiert in diesem Jahr seine Premiere bei der Rallye in Saudi-Arabien.

 

Red Bull TV versorgt die Fans auf der ganzen Welt auch in diesem Jahr wieder mit einer täglichen Daily Dakar Show (ca. 21.30 Uhr auf redbull.com) mit vielen exklusiven Informationen und Bildern vom Tage. Am Mittwochabend (5. Januar 2022) richtet sich der Fokus der Show auf den Audi RS Q e-tron mit seiner Performance und seinen Fahrern Stéphane Peterhansel (Frankreich), der auf 14 Dakar-Siege zurückblickt, Carlos Sainz (Spanien) sowie Mattias Ekström (Schweden).

 

Neben der Daily Show stellt Red Bull täglich noch einen News Cut mit Stimmen und Bildern vom Tage in verschiedenen Sprachen über seine Plattform www.redbullcontentpool.com zur Verfügung. Komplettiert wird das umfangreiche Angebot von Red Bull zur Rallye Dakar durch tägliche News-Stories inklusive atemberaubendem Fotomaterial.

 

Weitere Inhalte sind zu finden im Red Bull Content Pool oder via Newsletter.



Pressekontakt 

Harald Gehring

Gehring Sport & Medien 

T: +49 (0)212 645 790 01 

E: harald@gehring-sport-medien.de


Christine Fial

Red Bull Motorsports Communications

E: christine.fial@redbull.com

Gehring Sport & Medien
Zur Pressemappe

Kontakt

Gehring Sport & Medien
Fürker Straße 47
DE-42697 Solingen

+49 212 64579001
info@gehring-sport-medien.de

Social Media & Links

Facebook
Homepage

Themen

» Medien / TV
» Motorsport

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
Rallye Dakar 2022 mit der Daily Dakar Show auf Red Bull TV
© Flavien Duhamel / Red Bull Content Pool Download

Mehr von Gehring Sport & Medien

Tennis

ecotrans Ladies Open in Berlin live auf ServusTV On

ServusTV On steht für eine große Palette an attraktivem Live-Sport und lässt die Herzen der Sportfans höherschlagen: Angefangen vom spektakulären Motorsport mit der MotoGP- und Superbike-Weltmeisterschaft über packende Action und Spannung pur mit der Premier Padel Saison bis hin zu hochklassigem Tennissport.   Folgerichtig ist ServusTV On auch bei den ecotrans Ladies Open (15. bis 23. Juni) live dabei und versorgt die Tennisfans einmal mehr mit spektakulären Bildern vom WTA-Rasenturnier ...

Gehring Sport & Medien
Tennis

BOSS OPEN vom ersten bis zum letzten Ballwechsel live bei ServusTV On

ServusTV On steht für eine große Palette an attraktivem Live-Sport und lässt die Herzen der Sportfans höherschlagen: Angefangen vom spektakulären Motorsport mit der MotoGP- und Superbike-Weltmeisterschaft über packende Action und Spannung pur mit der Premier Padel Saison bis hin zu hochklassigem Tennissport. Folgerichtig ist ServusTV On auch bei den BOSS OPEN vom 10. bis 16. Juni vom ersten Aufschlag an live dabei und versorgt die Tennisfans einmal mehr mit spektakulären Bildern vom ATP-...

Gehring Sport & Medien
Motorsport

Motorsport-Wochenende auf Red Bull TV mit MotoGP und DTM - Red Bull TV-Experte Stefan Bradl mit Wildcard beim MotoGP™ in Jerez - „Das macht mich happy, aber ich schaue nicht auf das Ergebnis“

Red Bull TV überträgt das vierte MotoGP-Rennen der Saison in Spanien am kommenden Wochenende (27./28. April) an beiden Tagen live, jeweils gefolgt von den DTM-Highlights aus Oschersleben. Der Deutsche Stefan Bradl hat seine Titelkandidaten in der MotoGP-Weltmeisterschaft bereits ausgemacht, „aber die Saison ist lang, es kann immer viel passieren“. Für Red Bull TV-Experte Stefan Bradl wird es am kommenden Sonntag ernst. Der 34-jährige Deutsche fährt beim MotoGP von Spanien in Jerez mit ...

Gehring Sport & Medien
MotoGP Spielberg
Motorsport

Red Bull Media House sichert sich die MotoGP-Rechte für Deutschland und zeigt bis 2026 ausgewählte Rennen im Free-TV bei Red Bull TV

Gehring Sport & Medien