LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

25.09.2022
Handball

HBL // Lemgo-Coach Kehrmann stellt fest: „Wir haben noch nicht die Souveränität“

Melsungens Häfner: „Wir haben uns den Start anders vorgestellt“ - Sky Experte Kretzschmar: „In Lemgo ist schon ordentlich Druck auf dem Kessel“

München, 25.09.2022

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga am Sonntag.


Florian Kehrmann (Trainer TBV Lemgo Lippe) …

… zum Spiel: „Wir waren in der ersten Halbzeit sehr gut und strukturiert, holen Leipzig dann aber durch eigene Fehler zurück ins Spiel. Wenn man drei Minuten vor Schluss mit zwei Toren führt, möchte man das Spiel auch gewinnen. Trotzdem sind wir froh, den Punkt geholt zu haben.“

… zur Entwicklung der Mannschaft: „Mit den jungen Spielern haben wir noch nicht die Souveränität wie im letzten Jahr, das müssen wir weiter aufarbeiten und die jungen Spieler müssen aus den leichten Fehlern, die wir am Ende machen, lernen.“

… zur Entscheidung auf Siebenmeter in der Schlusssekunde: „Zu den Schiedsrichtern sage ich nie etwas.“


Kai Häfner (MT Melsungen) zum schwachen Saisonstart (vor dem Spiel)„Wir haben uns den Start anders vorgestellt. Es ist auch klar, dass dann irgendwann der Druck kommt. Wenn wir umsetzen, was wir uns vorgenommen haben, können wir hier was mitnehmen.“


Frank Carstens (Trainer GWD Minden) zur Personalsituation (vor dem Spiel): „Es ist schon sehr schwierig aufzufangen, wenn vom ersten Spieltag an, nach und nach alles über den Haufen geworfen wird. Das ist momentan eine sehr prekäre Situation. Der Kader ist im Moment nicht erstligatauglich, wir brauchen ganz dringend Verstärkung, inklusive der Spieler, die zurückkommen.“


Sky Experte Stefan Kretzschmar zum TBV Lemgo Lippe (vor dem Spiel): „Lemgo muss mehr bringen, da ist schon ordentlich Druck auf dem Kessel. Ich finde es schon überraschend, dass sie bisher nicht so performen wie erwartet. Die Breite des Kaders ist gut genug.“


Für Rückfragen:

O-Ton-Service HBL/kj xtg

Daniel Mayr (Mayr@liquimoly-hbl.de)

Mehr Informationen unter www.liquimoly-hbl.de/de 

© Sky
LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Zur Pressemappe

Kontakt

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Edmund-Rumpler-Straße 4
DE-51149 Köln

+49 731 1420890
Mayr@liquimoly-hbl.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Bundesliga
» Handball
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

04.12.2022 Handball

HBL // Kiel-Matchwinner Landin „Hatten was offen und haben es zurückgeholt“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zum Topspiel der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit der Partie HSG Wetzlar – THW Kiel (25:31).     Niklas Landin (Torwart THW Kiel) ... ... zum Spiel: „Wir waren relativ konsequent im Angriff und haben gut gedeckt. Wir haben wenig Fehler gemacht und die Chancen verwertet. Wir wussten vor dem Spiel, dass wir nicht viele Chancen bekommen werden. Vielleicht war es gut, dass Wetzlar jetzt direkt nach dem Barcelona-Spiel kam. ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
04.12.2022 Handball

HBL // Flensburg-Coach Machulla nach später Niederlage deutlich: „Wieder einen in die Fresse“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien ASV Hamm-Westfalen – TSV Hannover-Burgdorf (29:29), MT Melsungen – Bergischer HC (22:22), SC DHfK Leipzig – SG Flensburg-Handewitt (31:30), und SC Magdeburg – TBV Lemgo (37:33).   Maik Machulla (Trainer SG Flensburg-Handewitt) …  … zum Spiel: „Es ist unglaublich bitter – die Enttäuschung ist riesengroß. Wir haben uns heute viel vorgenommen und...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
01.12.2022 Handball

HBL // Neuer Göppingen-Trainer Baur nach Aufholjagd „happy“: „Geiles Spiel“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien Frisch Auf! Göppingen – HSV Hamburg (26:26), TVB 1898 Stuttgart – TSV GWD Minden (27:23), und VfL Gummersbach – Rhein-Neckar Löwen (29:32).        Markus Baur (Trainer Frisch Auf! Göppingen) …  … zum Spiel: „Die Mannschaft ist konzentriert geblieben, hat die Dinge bis zum Ende gespielt und konsequent aufs Tor gegangen. Wir haben vor allem aber ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
27.11.2022 Handball

HBL // Sagosen gibt Comeback für den THW: „Ein sehr emotionaler Tag“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Partie der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga zwischen THW Kiel und VfL Gummersbach (31:28). Gudjon Valur Sigurdsson (Trainer VfL Gummersbach) ... ... zum Spiel: „Erstmal Glückwünsche an Kiel für einen verdienten Sieg. Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit der Einstellung meiner Mannschaft. Wir sind mit 13 Spielern angereist, hatten nicht viele Möglichkeiten. Wenn wir ehrlich sind, ist Kiel eine bessere Mannschaft als ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga