Gehring Sport & Medien

Formel 1

4-facher Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel zurück an der Nordschleife

Sebastian Vettel
Red Bull Formula Nürburgring
Bild
Red Bull Formula Nürburgring
Sebastian Vettel
Bild
Sebastian Vettel

München, 15.06.2023

4-facher F1-Weltmeister Sebastian Vettel zurück an der Nordschleife

 

Sebastian Vettel holte sich 2013 in seinem Boliden namens „Hungry Heidi“ seinen ersten F1 Grand Prix Sieg am Nürburgring. Nun 10 Jahre später am 09. September 2023 ist er zurück bei Red Bull Formula Nürburgring. Wie der bereits angekündigte Formel-1-Star, GP-Sieger und Red Bull Racing-Testfahrer Daniel Ricciardo wird auch der vierfache Weltmeister mit seinem Weltmeisterboliden RB7 betankt mit E-Fuel durch die legendäre Nordschleife jagen. Mehr Informationen zu Red Bull Formula Nürburgring und direkter Ticketlink: www.redbull.com/formulanuerburgring

Bei Red Bull Formula Nürburgring Anfang September werden legendäre Größen des Motorsports auf zwei und vier Rädern in der Eifel erwartet. Beeindruckende Show-Runs, Stars zum Anfassen und F1-Boliden auf der längsten Rennstrecke der Welt. Eines der Highlights für die rund 30.000 Zuschauer wird dabei definitiv der Show-Run von Sebastian Vettel sein, dessen Weltmeisterkarriere eng mit dem Nürburgring verknüpft ist. Insgesamt vier Mal holte der Heppenheimer von 2010 bis 2013 für das Team Red Bull Racing den Weltmeistertitel. 2013 siegte er das erste Mal auf dem Nürburgring. Mit dem RB7, der eigens für das Event auf einen Betrieb mit E-Fuel umgerüstet wurde, wird Sebastian Vettel nun im September auf der legendäre Nordschleife zu sehen sein.

Auch nach seinem F1-Karriereende 2022 ist Sebastian Vettel dem Motorsport treu geblieben und setzt sich weiterhin für umweltfreundliche Maßnahmen ein. „Motorsport ist meine Leidenschaft. Es ist mir wichtig zu zeigen, dass Rennwagen genauso gut und schnell mit synthetischem, also CO2-neutralem Kraftstoff fahren können. Und das schon heute!“

Die weltberühmte Nordschleife inmitten der eindrucksvollen Eifel-Wälder, mit 73 Kurven, anspruchsvollen Anstiegen und Gefällen sowie dem kniffligen Caracciola-Karussell, gilt als eine der anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt. Es ist ein Ort, an dem im Motorsport, seit der Eröffnung 1927, Geschichte geschrieben worden ist. Eine Rennstrecke, die von Fahrer:innen geliebt und zugleich gefürchtet wird.

Mehr Informationen zum Event und zu den Tickets (ab 29 Euro) unter: www.redbull.com/formulanuerburgring


Hinweis für Redaktionen:

Aktuelles Bild- und Videomaterial zur redaktionellen Verwendung steht auf www.redbullcontentpool.com zur Verfügung.

Pressekontakt:


Gehring Sport & Medien

Harald Gehring

T: +49 (0)212 645 790 01

E-Mail: harald@gehring-sport-medien.de


LHLK Agentur für Kommunikation

Stella Gönüllü

T.: +49 89 / 72 01 87-135,

E-Mail: redbull@lhlk.de


Red Bull Deutschland GmbH

Kirsten Veil-Schmidt

T: + 49 89 / 206 035 0,

E-Mail: Kirsten.Veil-Schmidt@redbull.com

© Gehring Sport & Medien
Gehring Sport & Medien
Zur Pressemappe

Kontakt

Gehring Sport & Medien
Fürker Straße 47
DE-42697 Solingen

+49 212 64579001
info@gehring-sport-medien.de

Social Media & Links

Facebook
Homepage

Themen

» Formel 1
» Motorsport
» Umwelt

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

2 Medien
Red Bull Formula Nürburgring
© Red Bull Content Pool Download
Sebastian Vettel
© Red Bull Content Pool Download

Mehr von Gehring Sport & Medien

Tennis

BOSS OPEN vom ersten bis zum letzten Ballwechsel live bei ServusTV On

ServusTV On steht für eine große Palette an attraktivem Live-Sport und lässt die Herzen der Sportfans höherschlagen: Angefangen vom spektakulären Motorsport mit der MotoGP- und Superbike-Weltmeisterschaft über packende Action und Spannung pur mit der Premier Padel Saison bis hin zu hochklassigem Tennissport. Folgerichtig ist ServusTV On auch bei den BOSS OPEN vom 10. bis 16. Juni vom ersten Aufschlag an live dabei und versorgt die Tennisfans einmal mehr mit spektakulären Bildern vom ATP-...

Gehring Sport & Medien
Motorsport

Motorsport-Wochenende auf Red Bull TV mit MotoGP und DTM - Red Bull TV-Experte Stefan Bradl mit Wildcard beim MotoGP™ in Jerez - „Das macht mich happy, aber ich schaue nicht auf das Ergebnis“

Red Bull TV überträgt das vierte MotoGP-Rennen der Saison in Spanien am kommenden Wochenende (27./28. April) an beiden Tagen live, jeweils gefolgt von den DTM-Highlights aus Oschersleben. Der Deutsche Stefan Bradl hat seine Titelkandidaten in der MotoGP-Weltmeisterschaft bereits ausgemacht, „aber die Saison ist lang, es kann immer viel passieren“. Für Red Bull TV-Experte Stefan Bradl wird es am kommenden Sonntag ernst. Der 34-jährige Deutsche fährt beim MotoGP von Spanien in Jerez mit ...

Gehring Sport & Medien
MotoGP Spielberg
Motorsport

Red Bull Media House sichert sich die MotoGP-Rechte für Deutschland und zeigt bis 2026 ausgewählte Rennen im Free-TV bei Red Bull TV

Gehring Sport & Medien
Die Premier Padel Season auf Red Bull TV
Medien / TV

Startschuss für die 2004 Premier Padel Saison – live auf Red Bull TV

Gehring Sport & Medien