ADAC GT Masters

„Festival of Dreams“: Freier Eintritt beim Saisonauftakt des ADAC GT Masters

Das „Festival of Dreams“ findet anlässlich 75 Jahre Porsche-Sportwagen statt.

Event zum 75. Geburtstag von Porsche-Sportwagen in Hockenheim - Talks mit Persönlichkeiten wie Toni Garrn und Walter Röhrl - Livekonzert von Alvaro Soler am Samstagabend

Das „Festival of Dreams“ findet anlässlich 75 Jahre Porsche-Sportwagen statt.
Bild
Das „Festival of Dreams“ findet anlässlich 75 Jahre Porsche-Sportwagen statt.

München, 26.04.2023

Tolle Nachricht für Fans: Ab sofort sind kostenlose Tickets für den Saisonstart des ADAC GT Masters beim „Festival of Dreams“ vom 9. bis 11. Juni am Hockenheimring Baden-Württemberg erhältlich. Besucher dürfen sich beim Jubiläumsevent anlässlich 75 Jahre Porsche-Sportwagen über freien Eintritt und ein großes Programm freuen. Die kostenlosen Eintrittskarten und alle Infos zu dem Event stehen unter festival-of-dreams.de zur Verfügung.

Vor allem Porsche-Enthusiasten haben sich das zweite Juni-Wochenende bereits im Kalender vorgemerkt. Im Rahmen des „Festival of Dreams“ wartet ein vielfältiges Programm auf alle Besucher. Auf der Dreamers Plaza im Fahrerlager sorgen Talks, unter anderem moderiert von Steven Gätjen, mit bekannten Persönlichkeiten wie Toni Garrn, Paul Ripke und Walter Röhrl für Unterhaltung. Ein exklusives Konzert von Alvaro Soler am Samstagabend bildet eines der Highlights. Eine Kids-Area macht das „Festival of Dreams“ auch für die jüngsten Besucher zu einem unvergesslichen Ereignis. Außerdem weht ein Hauch von Le Mans durchs Fahrerlager: In einer Liveübertragung auf der Dachterrasse des Porsche Experience Centers wird das weltweit berühmte 24-Stunden-Rennen auf dem Circuit des 24 Heures gezeigt.

Die kostenlosen Tickets berechtigen zum Zutritt auf das Festivalgelände, dem Porsche Experience Center sowie die geöffneten Tribünen. Neben dem ADAC GT Masters runden der Porsche Carrera Cup Deutschland sowie der Porsche Carrera Cup Benelux die spektakuläre Renn-Action ab. Die Porsche Sprint Challenge Classic Deutschland feiert in Hockenheim mit historischen, klassisch luftgekühlten Cup-Fahrzeugen der Baureihe 964 und 993 ihre Premiere.


Kalender (Änderungen vorbehalten)

09.06.-11.06.2023 "Festival of Dreams", Hockenheimring Baden-Württemberg

07.07.-09.07.2023 Norisring (DTM)

14.07.-16.07.2023 Nürburgring (ADAC Truck Grand Prix)

08.09.-10.09.2023 Sachsenring (DTM)

22.09.-24.09.2023 Red Bull Ring / A ( DTM)

20.10.-22.10.2023 Hockenheimring Baden-Württemberg (DTM)


Pressekontakt:

ADAC e.V.

Oliver Runschke

T +49 89 76 76 69 65

E-Mail oliver.runschke@adac.de


Kay-Oliver Langendorff

T +49 89 76 76 69 36

E-Mail kay.langendorff@adac.de


www.ADAC.de/gt-masters

www.ADAC.de/motorsport

© ADAC Motorsport
ADAC GT Masters
Zur Pressemappe

Kontakt

ADAC GT Masters
Hansastraße 19
DE-80686 München

+49 89 7676 6965
oliver.runschke@adac.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» ADAC GT Masters
» Motorsport

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
Das „Festival of Dreams“ findet anlässlich 75 Jahre Porsche-Sportwagen statt.
© ADAC Motorsport / Porsche Download

Mehr von ADAC GT Masters

Der Mercedes-AMG GT3 von Landgraf-Motorsport überquerte im Sonntagsrennen als Erster die Ziellinie
ADAC GT Masters

Seppänen/Kalender krönen starkes Wochenende mit Sieg und Tabellenführung

ADAC GT Masters
Spannende Rennaction- Maxime Oosten und Leon Köhler (rechts) holten sich am Ende den Sieg
ADAC GT Masters

BMW-Duo Oosten/Köhler feiert Sieg beim Saisonstart in Oschersleben

ADAC GT Masters
Leon Köhler und Maxime Oosten wollen mit dem BMW M4 GT3 Erfolge feiern
ADAC GT Masters

Neues Konzept und starkes Feld: ADAC GT Masters mit frischem Wind zum Saisonstart

ADAC GT Masters
Neue Ausrichtung auf Nachwuchsfahrer und ambitionierte Amateurpiloten
ADAC GT Masters

Das ist alles neu im ADAC GT Masters 2024

ADAC GT Masters