LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

10.03.2022
Handball

HBL // Bitter hält entscheidenden Siebenmeter: „Der Sieg ist ein Befreiungsschlag“

„Die Scheiße läuft bergauf“: Hannover verliert trotz „bestem“ Spiel im Jahr 2022 - Sky Experte Kretzschmar sicher: „Das Thema Abstiegskampf ist für den HSV durch“

München, 10.03.2022

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien Bergischer HC – TSV Hannover-Burgdorf(25:23), TuS N-Lübbecke – GWD Minden (19:21) und Handball Sport Verein Hamburg – HC Erlangen (30:29).


Aus aktuellem Anlass: In Zusammenarbeit mit SKY Deutschland setzt die HBL GmbH ab sofort bei allen Begegnungen ein Sonderdesign des Bundesligalogos ein.

SKY Sport wird dieses neue Design in alle On-Air HBL-Grafiken integrieren. Zusätzlich wird das Sonderlogo im Opener eingesetzt, den der Sender zu Beginn aller Live-Übertragungen und unmittelbar vor den Halbzeiten einspielt. Außerdem findet sich das Sonderdesign auf der offiziellen HBL-Webseite und auf den Social Media-Plattformen der HBL GmbH wieder. Der deutsche Handballsport verurteilt jede Form von kriegerischer Handlung und bekennt sich zu einem friedlichen Miteinander der Völker. Grundlage dafür ist die Souveränität und Sicherheit von Staaten. Der deutsche Handball ist solidarisch mit Menschen, die nicht in Frieden leben können.   

 

Domenico Ebner (Torhüter TSV Hannover-Burgdorf) … 

… zum Spiel: „Wir haben heute unser bestes Spiel im Jahr 2022 gemacht, schaffen es aber in den letzten Minuten nicht mehr ein Tor zu erzielen. Eine solche Schwächephase haben wir in letzter Zeit zu häufig. Heute hatten wir sie leider in der Schlussphase. In der Bundesliga wird so etwas bestraft. Die Scheiße läuft bei uns aktuell bergauf.“

… zur Entwicklung des TSV: „Wir konnten die Leistung in den letzten Wochen nicht immer abrufen, aber trotzdem haben wir heute über 45 Minuten ein super Spiel gemacht. Es ist schade, aber man darf nicht vergessen, dass uns drei wichtige Spieler fehlen. Trotzdem müssen wir das aufarbeiten. Wir wollen in der Bundesliga bleiben und brauchen schnellstmöglich Punkte. Unser Blick geht eher nach unten als nach oben.“


Emir Kurtagic (Trainer TuS N-Lübbecke) zum Spiel: „Es waren ein paar freie Bälle zu viel. Beide Mannschaften haben extrem leidenschaftlich agiert. Wir haben um jeden Zentimeter gekämpft. Wir haben nach dem Ausgleich drei unfassbare Fehler gemacht, das ist schwer zu verkraften, da die Aufholjagd zuvor viel Energie gekostet hat. Minden hat ein gutes Spiel gemacht und verdient gewonnen.“


Johannes Bitter (Torhüter Handball Sport Verein Hamburg) … 

… zu seiner Leistung: „Die letzten beiden Spiele liefen nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Es ist nicht leicht, wenn man zu Beginn keine leichten Bälle hält. Aber es ist das Schöne an der Position. Wenn du am Ende die entscheidenden hältst, gehst du trotzdem mit einem Grinsen aus der Halle.“

… zum entscheidenden Siebenmeter: „Ich war froh, dass sie den Schützen nicht gewechselt haben, da ich nach dem ersten Siebenmeter emotional über ihm stand. Bei einem Siebenmeter ist es Intuition. Manchmal liegt man komplett daneben, aber heute lag ich zum Glück zweimal richtig.“

… zur Entwicklung des HSV: „Wir hatten zuletzt viele Spiele, die wir als kleiner Aufsteiger nicht gewinnen mussten, aber wir waren einige Male nah dran. Es ist eine richtige Befreiung heute ein solches Spiel zu gewinnen.“

… zu seiner Zwei-Minuten-Strafe: „Ein Zeichen setzen ist gut, aber sich zwei Minuten einzufangen ist dumm. Ich bin kurz ausgerastet, das darf mir nicht passieren. Wenn ich die Mannschaft damit vielleicht etwas aufgerüttelt habe, war es sogar ganz gut.“


Antonio Metzner (HC Erlangen) zum neuen Co-Trainer Olafur Stefansson (vor dem Spiel): „Er hat sehr viel Handballwissen, dass er uns mit Freude weitergibt. Die Trainer machen es richtig gut, man könnte meinen, sie machen das schon länger gemeinsam. Das Training ist super und er gibt uns viele Verbesserungsvorschläge.“


Dieter „Jimmy“ Waltke (Weltmeister 1978) zum Mühlenkreis-Derby zwischen Minden und Lübbecke (vor dem Spiel): „Beide Vereine stehen für absolute Tradition. Das Spiel ist das Derby überhaupt. Es war das erste Derby, bei dem Vereine, die so nah beieinander liegen, gegeneinander gespielt haben. Zwischen beiden Vereinen hängt eine ständige Spannung in der Luft.“


Sky Experte Stefan Kretzschmar … 

… zum HSV: „In meinen Augen ist das Thema Abstiegskampf für sie durch. Wenn sie das jetzt immer noch thematisieren, weiß ich es auch nicht.“

… zum TuS N-Lübbecke: „Gerade die beiden Spieler in der Mitte, Luka Mrakovcic und Benas Petreikis, spielen unter ihren Möglichkeiten und sind sehr verunsichert. Die eigentlich spielerisch stärksten bei Lübbecke, haben es heute nicht geschafft das Spiel so zu leiten, wie man es sich vorstellt.“

… zum Mühlenkreis-Derby zwischen Minden und Lübbecke (vor dem Spiel): „Es ist das traditionsreichste Derby im deutschen Handball. Die Voraussetzungen sind heute sicherlich andere als noch damals, aber es ist nicht weniger brisant.“

… zu Olafur Stefansson (vor dem Spiel): „Er ist ein Visionär. Er ist völlig verrückt und lebt in seiner Welt, aber als Spieler ist er unfassbar. Er wird den Spielern Sachen mitgeben können, über die sie noch nie nachgedacht haben. Man muss sich auf seine unorthodoxen Methoden einlassen.“


Für Rückfragen:

O-Ton-Service HBL/mn

Daniel Mayr (Mayr@liquimoly-hbl.de)

Mehr Informationen unter www.liquimoly-hbl.de/de 

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Zur Pressemappe

Kontakt

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Edmund-Rumpler-Straße 4
DE-51149 Köln

+49 731 1420890
Mayr@liquimoly-hbl.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Bundesliga
» Handball
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

12.06.2022 Handball

HBL // Magdeburg stemmt die Meisterschale in die Höhe: „Stolz, ein Teil dieser Mannschaft zu sein“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien THW Kiel – FRISCH AUF! Göppingen (42:35), SC Magdeburg – Rhein-Neckar Löwen (37:34), TSV Hannover-Burgdorf – SC DHfK Leipzig (26:26), Füchse Berlin – SG Flensburg-Handewitt (22:28), HSG Wetzlar – GWD Minden (30:28), TBV Lemgo Lippe – HSV Hamburg (28:23), TVB Stuttgart – MT Melsungen (28:25), Bergischer HC – TuS N-Lü...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
09.06.2022 Handball

HBL // Minden feiert Klassenerhalt: „Wir gehen davon aus, dass es das jetzt war“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien HSV Hamburg – TVB 1898 Stuttgart (27:32), SC DHfK Leipzig – SC Magdeburg (31:36), TSV GWD Minden – HC Erlangen (22:21) und TuS N-Lübbecke - TSV Hannover-Burgdorf (21:20). Frank Carstens (Trainer GWD Minden) ... ... zum Klassenerhalt: „Erst einmal bin ich total stolz auf meine Mannschaft und sehr bewegt – der Rest ist nur Fassade. Ich hoffe, dass ich die...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
06.06.2022 Handball

HBL // Kiels Duvnjak: „Kann mich nicht über den Sieg freuen“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zum Topspiel der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit der Partie THW Kiel - Handball Sport Verein Hamburg (29:22).   Domagoj Duvnjak (THW Kiel) … … zu Sagosen: „Wir sind natürlich glücklich, dass wir gewonnen haben, aber nach so einer Szene in der ersten Halbzeit kann ich mich nicht über den Sieg freuen. Ich bin traurig, wir kennen die Diagnose noch nicht, aber es sah richtig schlimm aus.“ … zum Final Four: „Erst ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
02.06.2022 Handball

HBL // Magdeburg ist deutscher Meister: „Das geilste Gefühl der Welt“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien SC Magdeburg – HBW Balingen-Weilstetten (31:26), FRISCH AUF! Göppingen – Rhein-Neckar Löwen (30:28), TVB Stuttgart – TuS N-Lübbecke (29:31). Aus aktuellem Anlass: In Zusammenarbeit mit SKY Deutschland setzt die HBL GmbH ab sofort bei allenBegegnungen ein Sonderdesign des Bundesligalogos ein. SKY Sport wird dieses neue Design in alle On-Air HBL...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga