Motorsport

Einladung DTM-Medientag 2024 in Hockenheim

DTM testet am 9. und 10. April auf dem Hockenheimring - Achtung: Neuer Termin für den Medientag am 10. April

240328 DTM 1130 DE.pdf
PDF
240328 DTM 1130 DE.pdf

München, 28.03.2024

Start frei für die Jubiläumssaison der DTM: Bei einem zweitägigen Test auf dem

Hockenheimring am 9. und 10. April bereiten sich Fahrer und Teams auf die Saison 2024 vor, in der die

Serie ihren 40. Geburtstag feiert. Gut 14 Tage vor dem Saisonstart in der Motorsport Arena

Oschersleben haben Sie in Hockenheim umfangreich Gelegenheit, sich im Fahrerlager bei Fahrern und

Offiziellen über die DTM-Saison 2024 zu informiren.


Am offiziellen DTM-Medientag, Mittwoch 10. April (Achtung, neues Datum) um 12.30 Uhr informieren

wir sie bei einer Pressekonferenz mit ADAC Motorsportchef Thomas Voss ausführlich zur DTM, sowie

zum ADAC GT Masters und der ADAC GT4 Germany. DTM-Fahrer stehen Ihnen am 10. April im Rahmen

der Pressekonferenz und bei Mixed Zones für Interviews und Gespräche zur Verfügung.


Das Media Center im Sachs-Haus im Fahrerlager des Hockenheimrings steht Medienvertretern

während des Medientags als Arbeitsplatz zur Verfügung.


Programm DTM Test Hockenheim (vorläufig):


Dienstag, 9. April


09.00 – 11.55 Uhr  ADAC GT Masters Testsession 1 

14.30 – 15.15 Uhr DTM Testsession 1

15.20 – 16.55 Uhr ADAC GT Masters Testsession 2 

17.00 - 17.50 Uhr DTM Testsession 2

17.50 – 17.55 Uhr DTM Startsimulation


Mittwoch, 10. April – Offizieller DTM-Medientag


09.00 – 10.00 Uhr. ADAC GT Masters Testsession 3

10.05 – 10.50 Uhr DTM Testsession 3

10.55 – 11.55 Uhr ADAC GT Masters Testsession 4

12.00 – 12.20 Uhr DTM Mixed Zone Media Center

12.30 – 13.30 Uhr DTM Pressekonferenz BW-Center

14.00 – 17.55 Uhr DTM Testsession 4

14:30 – 15.15 Uhr Round Table mit Thomas Voss / BW-Center

18.00 – 18.20 Uhr. DTM Mixed Zone Media Center


Eine Akkreditierung für den DTM-Medientag ist bis zum 3. April ausschließlich online unter

akkreditierung.adac-motorsport.de möglich.


Sollten Sie bereits ihren Akkreditierungsantrag für den 9. April gestellt haben, ist die Akkreditierung

auch für den 10. April gültig.


Presse-Akkreditierungen für die DTM berechtigen nicht zur Aufzeichnung bewegter Bilder. TV- und

Filmteams benötigen dazu eine Drehgenehmigung. Anfragen zu nationalen und internationalen TV-

Drehgenehmigungen wie auch zu geplanten Ausstrahlungen auf Online-Portalen richten Sie bitte an:


EMPA

Nikolaus Spaleck

Telefon: +49 (0)1575 2904431

E-Mail: tv-akkreditierung@empa.tv


Pressekontakt


ADAC e.V.

Oliver Runschke, T +49 89 76 76 69 65, E-Mail oliver.runschke@adac.de

Kay-Oliver Langendorff, T +49 89 76 76 69 36, E-Mail kay.langendorff@adac.de


dtm.com/de

© ADAC
ADAC DTM
Zur Pressemappe

Kontakt

ADAC DTM
Hansastraße 19
DE-80686 München

+49 89 7676 6965
oliver.runschke@adac.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» DTM
» Motorsport

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
240328 DTM 1130 DE.pdf
- Download

Mehr von ADAC DTM

Die DTM-Stars von damals und heute am Norisring
DTM

DTM – Stars and Stories vom Rennwochenende am Norisring

ADAC DTM
Nicki Thiim entschied den Sonntagslauf am Norisring für sich
DTM

DTM-Premiere vor 110.000 Besuchern: Thiim folgt seinem Vater und schreibt mit Norisring-Sieg Geschichte

ADAC DTM
René Rast gewann den siebten Saisonlauf am Norisring
Motorsport

Nervenstarker René Rast pokert und gewinnt am Norisring

ADAC DTM
Die Tagesbestzeit am Norisring fuhr Maro Engel
Motorsport

Maro Engel mit starkem Auftakt am Norisring

ADAC DTM