Sportwetten

Skispringen: Kobayashi Weltcup-Favorit vor Lindvik, Geiger und Kraft – Quote 15,00 auf Kraft-Sieg zum Saisonauftakt im polnischen Wisl

AUT 2022-11-04 Skispringen Auftakt WC.pdf
PDF
AUT 2022-11-04 Skispringen Auftakt WC.pdf

Gibraltar, 04.11.2022

Einen Tag vor dem Start in den Skisprung-Winter gehört Stefan Kraft für Sportwettenanbieter bwin klar zum Kreis der Favoriten auf den Gesamt-Weltcup.

 

Mit Quote 7,50 ist der Salzburger aussichtsreichster ÖSV-Adler in der Saison 2022/23, die am Samstag im polnischen Wisla beginnt.

 

Besser als den Team-Olympiasieger von Peking erwartet bwin lediglich Weltcup-Titelverteidiger Ryoyu Kobayashi aus Japan (Quote 3,50), den Norweger Marius Lindvik (Quote 3,75) und den Deutschen Karl Geiger (Quote 6,50). Halvor E. Granerud aus Norwegen ist wie Kraft mit Quote 7,50 notiert.

 

Springt Kraft am Samstag in Wisla zum Sieg, zahlt bwin das 15,00-Fache des Einsatzes zurück. Top-Favorit in Polen ist der Japaner Kobayashi mit Quote 3,75 vor Lokalmatador Dawid Kubacki (Quote 4,00).

 

Sieger Auftaktspringen in Wisla/Polen – Samstag, 5. November

Ryoyu Kobayashi, JPN (3.75)

Dawid Kubacki, POL (4.00)

Marius Lindvik, NOR (6.75)

Daniel Andre Tande, NOR (13.00)

Halvor E. Granerud, NOR (13.00)

Stefan Kraft, AUT (15.00)

Karl Geiger, GER (15.00)

Anze Lanisek, SLO (15.00)

Daniel Huber, AUT (34.00

 

Weltcup-Gesamtsieger 2022/23

Ryoyu Kobayashi, JPN (3.50)

Marius Lindvik, NOR (3.75)

Karl Geiger, GER (6.50)

Stefan Kraft, AUT (7.50)

Halvor E. Granerud, NOR (7.50)

Daniel Huber, AUT (67.00)

Jan Hoerl, AUT (67.00)

Manuel Fettner, AUT (81.00)

Michael Hayböck, AUT (81.00)

Daniel Tschofenig, AUT (81.00)

 

Aktuelles auf www.facebook.com/bwinsportwetten und auf twitter: @bwin_de

 

Rückfragehinweis:

Hartmut Schultz Kommunikation GmbH

P: +49(0)89 99249620

E: hs@schultz-kommunikation.com

 

Über Entain plc

bwin ist die führende Sportwettenmarke von Entain plc, ein FTSE100-Unternehmen und eine der weltweit größten Sportwetten- und Gaminggruppen, die sowohl online als auch im stationären Geschäft tätig ist. Die Gruppe besitzt ein umfassendes Portfolio an etablierten Marken. Zu den Sportwettenmarken gehören bwin, Bet.pt, Coral, Crystalbet, Eurobet, Ladbrokes, Neds und Sportingbet. Zu den Gamingmarken gehören CasinoClub, Foxy Bingo, Gala, Gioco Digitale, Ninga Casino, Optibet, Partypoker und PartyCasino. Die Gruppe besitzt eine properitäre Technologie für alle ihre Kernproduktvertikalen und bietet zusätzlich zu ihrem B2C-Geschäft Dienstleistungen für eine Reihe von Drittkunden auf B2B-Basis an.

Die Gruppe hat ein 50/50-Joint-Venture, BetMGM, ein führendes Unternehmen im Bereich Sportwetten und iGaming in den USA. Entain stellt die Technologie und die Fähigkeiten zur Verfügung, die BetMGM stark machen, sowie exklusive Spiele und Produkte, die speziell in den hauseigenen Spielstudios entwickelt werden. Die Gruppe ist in Großbritannien steuerlich ansässig und in insgesamt 31 regulierten oder regulierenden Gebieten tätig. Entain ist ein führendes Unternehmen im Bereich ESG, Mitglied von FTSE4Good und DJSI und wird von MSCI mit AA bewertet. Die Gruppe hat sich das wissenschaftlich gestützte Ziel gesetzt, bis 2035 kohlenstofffrei zu sein, und unterstützt über die Entain Foundation eine Vielzahl von Initiativen, die sich auf sicheres Gaming, Breitensport, Vielfalt in der Technologie und Gemeinschaftsprojekte konzentrieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gruppe: www.entaingroup.com

© bwin AUT
bwin AUT
Zur Pressemappe

Kontakt

bwin AUT
Suite, Atlantic Suites, Europort Avenue 6
GB-C92801 Gibraltar

+350 200 78700
daniel.berthold@entaingroup.com

Social Media & Links

Homepage

Themen

» Skispringen
» Sportwetten

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
AUT 2022-11-04 Skispringen Auftakt WC.pdf
- Download

Mehr von bwin AUT

Sportwetten

26. Nightrace: Feller auf der Planai mit Sieg-Quote 8,00 – Norweger Kristoffersen und Braathen im bwin Ranking vorn

Vierfachsieger Henrik Kristoffersen aus Norwegen und sein Landsmann Lucas Braathen führen das Ranking von Sportwettenanbieter bwin beim 26. Nightrace in Schladming am Dienstag (24. Januar, 1. Lauf/17.45 Uhr, 2. Lauf/20.45 Uhr) an. Kristoffersen liegt mit Quote 3,00 knapp vor Braathen (Quote 3,75).   Kitzbühel-Sieger Daniel Yule aus der Schweiz (Quote 7,00) und der Vorjahresdritte Manuel Feller führen das Feld der Verfolger an. Fährt der Tiroler, dem im Vorjahr eine fulminante Aufholjagd ...

bwin AUT
Sportwetten

Kitzbühel: Kilde Favorit - Freitagssieger Kriechmayr beim Hahnenkammrennen mit Sieg-Quote 4,00 – 13,00-Fache auf Feller im Slalom

Aleksander Aamodt Kilde ist trotz seines Handbruchs und einem enttäuschenden 16. Platz in der ersten Abfahrt für Sportwettenanbieter bwin auch beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel der Favorit. Mit Sieg-Quote 2,50 führt der Norweger das bwin Ranking am Samstag (21. Januar, 11.30 Uhr) an.  Erster Verfolger und Kilde dicht auf den Fersen liegt der Doppel-Weltmeister und Sieger des Freitagsrennens, Vincent Kriechmayr. Siegt der Oberösterreicher am Samstag erneut, winkt das 4,00-Fache des ...

bwin AUT
Sportwetten

Australian Open: Djokovic Favorit auf zehnten Titel – Thiem mit Außenseiter-Quote 151,00 – 3,40-Fache auf Auftaktsieg gegen Rublev

Dominic Thiem steht bei den Australian Open vor seinem Grand-Slam-Comeback, zum engsten Favoritenkreis zählt Sportwettenanbieter bwin den 29-Jährigen allerdings nicht. Nach langer Verletzungspause geht der US-Open-Champion von 2020 in Melbourne mit Titel-Quote 151,00 nur mit Außenseiterchancen auf den Platz.   Thiem steht bereits in seiner Auftaktpartie mächtig unter Druck. Gegen den Weltranglistensechsten Andrey Rublev (Quote 1,30) muss der Australian-Open-Finalist von 2020 mit Quote 3,40 ...

bwin AUT
Sportwetten

Wengen: Kilde Favorit bei Lauberhorn-Abfahrt – Kriechmayr mit Sieg-Quote 7,00 – Feller im Slalom mit Quote 9,00

Beim Lauberhorn-Klassiker am Samstag (14. Januar, 12.30 Uhr) gehört Vorjahressieger Vincent Kriechmayr laut Sportwettenanbieter bwin zu den absoluten Top-Favoriten.   Wiederholt die neue Nummer 1 im ÖSV-Team nach dem überraschenden Rücktritt von Olympiasieger Matthias Maier in der Abfahrt seinen Triumph aus dem Vorjahr, zahlt bwin für 10,- Euro Einsatz 70,- Euro zurück.   Bessere Chancen räumt bwin nur Super-G-Sieger Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen (Sieg-Quote 2,25) und ...

bwin AUT