23.07.2021
Motorsport

ADAC GT Masters: Deutsche GT-Meisterschaft freut sich auf Fans am Lausitzring

Das ADAC GT Masters freut sich auf Fans am Lausitzring
Das ADAC GT Masters freut sich auf Fans am Lausitzring

Tickets im Vorverkauf bereits ab 22,50 Euro Günstige Ticketpreise für die ganze Familie, freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre Volles Programm mit ADAC TCR Germany, GTC Race und Tourenwagen Classics

München, 23.07.2021

München, 23. Juli 2021 - Die Deutsche GT-Meisterschaft freut sich auch beim fünften Rennwochenende der Saison 2021 vom 10. bis 12. September auf dem DEKRA Lausitzring auf Fans auf den Tribünen. Ab dem 4. August können Fans online unter adac.de/motorsport sitzplatzgenau ihr Ticket für die Rennen des ADAC GT Masters auf dem Lausitzring buchen - und das für ADAC Mitglieder zu unschlagbaren Preisen ab 22,50 Euro. Bei freiem Eintritt für Kinder bis 12 Jahren ist das ADAC GT Masters ein Motorsporterlebnis für die gesamte Familie.


In der Lausitz profitieren die Fans von den attraktiven und familienfreundlichen Ticketangeboten der Deutschen GT-Meisterschaft: Das Tagesticket gibt es für ADAC Mitglieder bereits ab 22,50 Euro, das Wochenendticket ab 36 Euro. (Nicht-Mitglieder 25 Euro und 40 Euro). Für Kinder bis einschließlich zwölf Jahre ist der Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen frei. Ein erwachsenes ADAC Mitglied kann so gemeinsam mit zwei Kindern unter zwölf Jahren auf seinem frei wählbaren Wunschsitzplatz schon für 36 Euro (Nicht-Mitglieder 40 Euro) ein Wochenende lang geballte Motorsportaction erleben. Besucher können sich online unter adac.de/motorsport ihren Wunschsitzplatz aussuchen und erhalten ihr Ticket bequem zum selbst ausdrucken. Die sitzplatzgenaue Buchung stellt den Mindestabstand unter den Besuchern auf der Tribüne sicher. Für das Wochenende geltende Corona-Schutzmaßnahmen werden rechtzeitig vorher veröffentlicht.


Die Rennen der Deutschen GT-Meisterschaft auf dem Lausitzring bieten auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einer spannenden Mischung aus GT-Rennfahrzeugen und Tourenwagen. Neben der ADAC TCR Germany starten dort auch die GT-Sportwagen der GTC Race und die Tourenwagen Classics mit legendären Rennwagen aus den 1980er und 1990er Jahren wie Ford Sierra Cosworth, BMW 635 CSi und M3 E30 oder Mercedes 190E 2,5-16.


Termine ADAC GT Masters 2021, Änderungen vorbehalten

14.05.-16.05.2021: Motorsport Arena Oschersleben

11.06.-13.06.2021: Red Bull Ring (A)

09.07.-11.07.2021: CM.com Circuit Zandvoort (NL)

TBA Nürburgring

10.09.-12.09.2021: DEKRA Lausitzring

01.10.-03.10.2021: Sachsenring

22.10.-24.10.2021: Hockenheimring Baden-Württemberg


Pressekontakt

ADAC e.V.


Oliver Runschke

T +49 89 76 76 69 65

E-Mail oliver.runschke@adac.de


Kay-Oliver Langendorff

T +49 89 76 76 69 36

E-Mail kay.langendorff@adac.de


www.ADAC.de/gt-masters

www.ADAC.de/motorsport

© ADAC Motorsport
ADAC GT Masters
Zur Pressemappe

Kontakt

ADAC GT Masters
Hansastraße 19
DE-80686 München

+49 89 7676 6965
oliver.runschke@adac.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Automobilsport
» GT Masters
» Motorsport

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

3 Medien
210723_GTM_1213_DE.pdf
- Download
Lausitzring1.jpg
- Download
Lausitzring2.jpg
- Download

Mehr von ADAC GT Masters

Zurück im ADAC GT Masters: Aston Martin Vantage GT3
15.10.2021 Motorsport

Aston Martin ist zurück im ADAC GT Masters

ADAC GT Masters
Zweikampfstark: Die Schwaben Winkelhock und  pengler teilen sich einen Audi R8 LMS (l.)
13.10.2021 Motorsport

Hockenheimspiel: Starke Lokalmatadore wollen den Sieg in der Deutschen GT-Meisterschaft

ADAC GT Masters
Der BMW M4 GT3 feiert 2021 Premiere im ADAC GT Masters (Foto: BMW)
12.10.2021 Motorsport

Premierenfieber in Deutscher GT-Meisterschaft: Neue GT3-Autos von BMW und Audi erstmals in Hockenheim zu sehen

ADAC GT Masters
Spektakulär: die Steilkurven in Zandvoort
04.10.2021 Motorsport

Stabilität und ein neues Highlight: Die ADAC GT Masters-Termine 2022

ADAC GT Masters