08.03.2021
Medien / TV

MagentaSport // Interview mit Leon Draisaitl (Edmonton Oilers)

-, 08.03.2021

• "Für mich war das immer der Schlüssel: dass ich mein Selbstvertrauen sehr gut im Griff hatte."

Bonn, 08. März 2021
- Leon Draisaitl nutzte eine Pause bei den Edmonton Oilers für ein Blitz-Interview mit MagentaSport. Patrick Ehelechner sprach mit ihm über Selbstvertrauen, Überraschungen in der PENNY DEL, die Playoffs, die Kölner Haie und die bisherige NHL-Saison. Die wichtigsten Passagen sind nachfolgend aufgeführt. Bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport angeben.

Der Link zum Interview: https://thinxpool.files.com/f/0888e2faae43825d

Die wichtigsten Aussagen - Leon Draisaitl über Selbstvertrauen, als Stürmer insbesondere: "Du musst dein Selbstvertrauen auf einem hohen Level halten. Für mich war das immer der Schlüssel: dass ich mein Selbstvertrauen sehr gut im Griff hatte."

Über den Verlauf der PENNY DEL-Saison, Überraschungen und "seinen geliebten KEC" - Draisaitl verfolgt regelmäßig die DEL-Spiele. Die größten Überraschungen: "Ingolstadt hat mich nicht so überrascht, weil sie sich gut verstärkt haben. Wolfsburg ist für mich überraschender. Ich glaube, dass die einen Superjob machen."

Sein alter Klub, die Kölner Haie, stehen aktuell auf Platz 6 in der Nord Gruppe. Grinsend meint Leon Draisaitl mit Blick auf die Playoffs: "Ich hoffe, dass mein geliebter KEC da noch irgendwie reinrutscht."

Zur Playoff-Regelung in dieser Spielzeit, den Sieger in einer Best of 3-Serie zu ermitteln: "Für mich sind Playoffs: Best of 7. Da sieht man, wer das bessere Team ist. Andererseits: jeder kann jeden schlagen. Du musst einfach bereit sein!"

Leon Draisaitl über die bisherige Spielzeit bei den Edmonton Oilers: "Ich glaube, dass es bei uns ein bisschen hoch und runter ging. Abgesehen von den letzten 3 Heimspielen können wir zufrieden sein."

Die PENNY DEL live bei MagentaSport

Montag, 08.03.2021

Ab 18.15 Uhr: Schwenninger Wild Wings - Straubing Tigers
Ab 20.15 Uhr: Adler Mannheim - EHC Red Bull München

Dienstag, 09.03.2021
Ab 18.15 Uhr: Düsseldorfer EG - Pinguins Bremerhaven
Ab 20.15 Uhr: Nürnberg Ice Tigers - Augsburger Panther

Mittwoch, 10.03.2021
Ab 18.15 Uhr: Kölner Haie - Eisbären Berlin
Ab 20.15 Uhr: Iserlohn Roosters - Krefeld Pinguine

Für weitere Rückfragen / MagentaSport
Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH
Mob.: +49 170 2268024
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
SID Marketing
Zur Pressemappe

Kontakt

SID Marketing
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

+49 221 99880 0
nicola.schnitzler@sid-marketing.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Eishockey
» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von SID Marketing

Banner_Olympia_Peking_v02.jpg
11.01.2022 Allgemein

Täglich kosten- und rechtefreier Content aus Peking

SID Marketing
10.06.2021 Motorsport

Austria-Achter: Österreicher wollen beim ADAC GT Masters-Heimspiel auf dem Red Bull Ring glänzen

• Starke Lokalmatadore in Deutscher GT-Meisterschaft • Österreicher mit 20 Rennsiegen im ADAC GT Masters • Extra-Motivation durch Zuschauer beim Heimspiel München, 10. Juni 2021 - Rennsieger, Werkspiloten und vielversprechende Nachwuchstalente: Die österreichischen Fahrer sind in der Deutschen GT-Meisterschaft nicht nur quantitativ gut vertreten, am kommenden Wochenende (11.–13. Juni) zählt das Oktett beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring zu den Topfavoriten – und will die zehnjä...

SID Marketing
10.06.2021 Fußball

bwin AUT // EURO 2020: bwin sieht Frankreich vor England – ÖFB-Team Außenseiter – Deutschland mit Titel-Quote 9,00

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin ist Weltmeister Frankreich mit Quote 5,00 Top-Favorit auf den Titel bei der Fußball-EURO 2020 (11. Juni bis 11. Juli). Knapp dahinter folgen England (Quote 6,50) und Belgien (7,00). Das Quartett mit Deutschland, Spanien, Italien und Titelverteidiger Portugal startet mit Titel-Quote 9,00 ins Turnier. Die Niederlande folgt bei bwin mit Quote 15,00 bereits mit einigem Abstand. ÖFB-Team mit Titel-Quote 101 - Italien siegt zum Auftakt ...

SID Marketing
10.06.2021 Sportwetten

bwin // French Open: Zverev Außenseiter im Halbfinale gegen Tsitsipas - Titel-Quote 10,00 - Nadal auf Rekordkurs

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Alexander Zverev steht im Halbfinale der French Open vor einer schweren Aufgabe. Zieht der Hamburger am Freitag (11. Juni, ab 15.05 Uhr) gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas (Quote 1,42) ins sein zweites Grand-Slam-Finale ein, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 3,00-Fache des Einsatzes zurück. Beim ersten Grand-Slam-Titel Zverevs zahlt bwin für einen Euro zehn Euro zurück. Klarer Favorit auf den Sieg ist Paris-Rekordsieger Rafael Nadal, den bwin im zweiten ...

SID Marketing