Motorsport

Media Service zum ADAC GT Masters am DEKRA Lausitzring

Videopressekonferenzen am Freitagmittag und nach den Rennen - Media Guides online verfügbar

München, Klettwitz, 09.09.2021

Saisonhalbzeit in der Deutschen GT-Meisterschaft: Auf dem DEKRA Lausitzring werden am Wochenende die Läufe sieben und acht ausgetragen. Zuschauer können die Rennen auf dem Lausitzring wieder live von der Tribüne verfolgen und das ADAC GT Masters erstmals seit 2019 auch wieder hautnah im Fahrerlager erleben. Neben der deutschen GT-Meisterschaft starten in der Lausitz auch die ADAC TCR Germany, das GTC Race sowie die Tourenwagen Classics, in der legendäre Rennwagen der 1980er- und 1990er-Jahre und bekannte Piloten aus der goldenen Zeit des Tourenwagensports antreten. Nachfolgend erhalten Sie einige praktische Informationen, um Sie bei Ihrer Berichterstattung über das ADAC GT Masters zu unterstützen. NITRO überträgt die Rennen live am Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr, online sind die Rennen im kostenlosen Livestream auf TVNOW.de und auf adac.de/motorsport zu sehen.


Pressekonferenzen ADAC GT Masters

Die Pressekonferenzen des ADAC GT Masters finden in diesem Jahr als Videokonferenz virtuell statt. Sie können via Zoom an den Pressekonferenzen teilnehmen und über die Q&A-Funktion ihre Fragen stellen. Alternativ können Sie die Pressekonferenzen auch unter youtube.com/adac verfolgen.


Freitag, 10. September, 13.00 Uhr, Pre-Event Pressekonferenz


Samstag, 11. September, 18.00 Uhr: Pressekonferenz ADAC GT Masters-Rennen 1


Sonntag, 12. September, 14.00 Uhr: Pressekonferenz ADAC GT Masters-Rennen 2


Media Guides

Die aktuellen Media Guides zum ADAC GT Masters und der ADAC TCR Germany stehen in digitaler Version zum Download im ADAC Motorsport Presseportal bereit: https://www.adac-motorsport.de/media/.


Ergebnisinfos

Alle Ergebnisse finden Sie zeitnah nach dem Ende der Sessions im ADAC Motorsport-Presseportal. Gerne schicken wir Ihnen die Ergebnisse auch per E-Mail. Bitte schicken Sie eine E-Mail an oliver.runschke@adac.de mit Angabe der Rennserie, von der Sie gerne Ergebnisse erhalten möchten.


Virtueller Aushang

Den offiziellen Aushang gibt es an diesem in digitaler Form unter dem folgenden Link:

https://www.adac-sport.com/ADAC_GT_Masters_Weekend_Lausitzring_20_149/.


ADAC GT Masters im TV

Die Rennen des ADAC GT Masters werden Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr live bei NITRO übertragen. Qualifying und Rennen sind online im Livestream bei TVNOW und auf adac.de/motorsport zu sehen. Eine Übersicht über alle Sendetermine im TV und Livestream finden Sie unter https://www.adac-motorsport.de/adac-gt-masters/news/2021/lausitzring-im-tv-und-livestream-alle-sendezeiten.

© ADAC Motorsport
ADAC GT Masters
Zur Pressemappe

Kontakt

ADAC GT Masters
Hansastraße 19
DE-80686 München

+49 89 7676 6965
oliver.runschke@adac.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» ADAC GT Masters
» Motorsport

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von ADAC GT Masters

Das ADAC GT Masters startet in Hockenheim in die Saison
ADAC GT Masters

ADAC GT Masters startet beim „Festival of Dreams” in die Saison 2023

ADAC GT Masters
Auftakt und Finale: Das ADAC GT Masters startet zweimal am Hockenheimring Baden-Württemberg
ADAC GT Masters

ADAC GT Masters 2023 mit bewährten Strukturen und großem Preisgeldtopf

ADAC GT Masters
ADAC GT Masters

Faktencheck: Die ADAC GT Masters-Saison 2022

Die Deutsche GT-Meisterschaft lieferte den Zuschauern und Fans auch 2022 wieder packenden Motorsport, spannendende Zweikämpfe und ein paar interessante Zahlen. Ein Blick in die Statistik von 14 Saisonläufen auf sieben Strecken in drei Ländern: Der erfolgreichste Hersteller in der Saison 2022 war mit Abstand Mercedes-AMG. Die Marke mit dem Stern bringt es auf insgesamt sechs Siege. Audi, BMW, Lamborghini und Porsche konnten jeweils zwei Siege für sich verbuchen. 18 verschiedene Fahrer ...

ADAC GT Masters
Motorsport

Perfektes Weihnachtsgeschenk: Das ADAC GT Masters-Jahrbuch 2022

Das ADAC GT Masters für die Winterpause: Das ist das ab sofort verfügbare ADAC GT Masters-Jahrbuch 2022. Zum insgesamt fünften Mal fasst das 224 Seiten starke Jahrbuch das Geschehen in der Deutschen GT-Meisterschaft zusammen. Fans des ADAC GT Masters können die Saison 2022 in dem ausführlichen Jahresblick mit interessanten Texten und Bildern von Deutschlands besten Motorsport-Fotografen noch einmal Revue passieren lassen. Kurz vor Weihnachten ist das Jahrbuch das perfekte Geschenk für ...

ADAC GT Masters