22.03.2021
Motorsport

Akkreditierungsstart für die ADAC TCR Germany

-, 22.03.2021

Medientag am 20. April in der Motorsport Arena Oschersleben

Ab sofort können Medienvertreter permanente und Einzel-Akkreditierungen für die im Mai im Rahmen des ADAC GT Masters beginnende Saison der ADAC TCR Germany zu beantragen. Dies ist ausschließlich online unter akkreditierung.adac-motorsport.de möglich. Im ADAC Motorsport-Akkreditierungsportal sind die detaillierten Akkreditierungsrichtlinien hinterlegt, die notwendigen Unterlagen für eine Saison-Akkreditierung müssen bis spätestens 20. April 2021 eingereicht werden.

Vor dem Saisonstart der ADAC TCR Germany findet am 19./20. April in der Motorsport Arena Oschersleben der offizielle Vorsaisontest statt. Im Rahmen des Vorsaisontests findet am 20. April ein Medientag mit einer Pressekonferenz statt. Für den Medientag zum Saisonstart des ADAC GT Masters, der ADAC GT4 Germany, der ADAC TCR Germany und der ADAC Formel 4 ist eine separate Akkreditierung erforderlich. Weitere Informationen zum Medientag folgen in Kürze.

Bitte beachten Sie, dass das September-Rennwochenende in Hockenheim im Rahmen des ADAC Racing Weekend stattfinden. Permanente Akkreditierungen für das ADAC GT Masters sind beim ADAC Racing Weekend nicht gültig. Sollten Sie planen von dieser Veranstaltungen zu berichten, stellen Sie bitte ihren Akkreditierungsantrag an den Veranstalter des ADAC Racing Weekend, weitere Informationen unter www.adac-motorsport.de/adac-racing-weekend.

Abhängig von den behördlichen Vorgaben, den örtlichen Gegebenheiten und unserem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept kann es beim ADAC GT Masters und beim ADAC Racing Weekend zu Einschränkungen bei der Anzahl der Medienvertreter sowie bei der Arbeit vor Ort kommen. Wir werden über die jeweils geltenden Vorgaben und Gegebenheiten für die einzelnen Veranstaltungen rechtzeitig informieren.

Presse-Akkreditierungen bei der ADAC TCR Germany berechtigen nicht zur Aufzeichnung bewegter Bilder. TV- und Filmteams benötigen dazu eine TV-Drehgenehmigung. Anfragen zu nationalen und internationalen TV-Drehgenehmigungen wie auch zu geplanten Ausstrahlungen auf Online-Portalen richten Sie bitte an:

ADAC e.V.
Oliver Runschke
ADAC Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0) 89 7676 6965
E-Mail: oliver.runschke@adac.de

Hinweis Online-Akkreditierungsportal: Das Online-Akkreditierungsportal steht in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung. Aufgrund aktueller Sicherheitsanforderungen verfällt das Passwort für den Zugang zum Online-Portal nach drei Monaten, ein neues Passwort kann über die „Passwort vergessen“-Funktion der Website angefordert werden.

Ihre Ansprechpartnerin
ADAC TCR Germany – Permanente Akkreditierung
Cornelia Hufstadt
Tel.: +49 (0) 2166 990744, Mobil: +49 (0) 172 8116037,
E-Mail: kontakt@conny-hufstadt.de

Akkreditierungsfristen für die ADAC TCR Germany 2021:
Veranstaltung Veranstaltungstermin Akkreditierungsfrist
Permanent-Akkreditierung
(ohne ADAC Racing Weekend) - 20.04.2021
Medientag Motorsport Arena Oschersleben 20.04.2020 14.04.2021
Motorsport Arena Oschersleben 14.05.2021 – 16.05.2021 05.05.2021
Red Bull Ring (A) 11.06.2021 – 13.06.2021 02.06.2021
Nürburgring 06.08.2021 – 08.08.2021 28.07.2021
DEKRA Lausitzring 10.09.2021 – 12.09.2021 01.09.2021
Hockenheimring (ADAC Racing Weekend) 17.09.2021 – 19.09.2021 folgt
Sachsenring 01.10.2021 – 03.10.2021 22.09.2021
Hockenheimring 22.10.2021 – 24.10.2021 13.09.2021

ADAC TCR Germany
Andreas Asen, SID Marketing
T +49 0221 99 88 03 05
E-Mail adac-motorsport@sid-marketing.de

ADAC e.V.
Oliver Runschke
T +49 89 76 76 69 65
E-Mail oliver.runschke@adac.de

Kay-Oliver Langendorff
T +49 89 76 76 69 36
E-Mail kay.langendorff@adac.de

adac.de/tcr-germany
adac.de/motorsport
SID Marketing
Zur Pressemappe

Kontakt

SID Marketing
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

+49 221 99880 0
nicola.schnitzler@sid-marketing.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» ADAC TCR Germany
» Motorsport

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von SID Marketing

Banner_Olympia_Peking_v02.jpg
11.01.2022 Allgemein

Täglich kosten- und rechtefreier Content aus Peking

SID Marketing
10.06.2021 Motorsport

Austria-Achter: Österreicher wollen beim ADAC GT Masters-Heimspiel auf dem Red Bull Ring glänzen

• Starke Lokalmatadore in Deutscher GT-Meisterschaft • Österreicher mit 20 Rennsiegen im ADAC GT Masters • Extra-Motivation durch Zuschauer beim Heimspiel München, 10. Juni 2021 - Rennsieger, Werkspiloten und vielversprechende Nachwuchstalente: Die österreichischen Fahrer sind in der Deutschen GT-Meisterschaft nicht nur quantitativ gut vertreten, am kommenden Wochenende (11.–13. Juni) zählt das Oktett beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring zu den Topfavoriten – und will die zehnjä...

SID Marketing
10.06.2021 Fußball

bwin AUT // EURO 2020: bwin sieht Frankreich vor England – ÖFB-Team Außenseiter – Deutschland mit Titel-Quote 9,00

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin ist Weltmeister Frankreich mit Quote 5,00 Top-Favorit auf den Titel bei der Fußball-EURO 2020 (11. Juni bis 11. Juli). Knapp dahinter folgen England (Quote 6,50) und Belgien (7,00). Das Quartett mit Deutschland, Spanien, Italien und Titelverteidiger Portugal startet mit Titel-Quote 9,00 ins Turnier. Die Niederlande folgt bei bwin mit Quote 15,00 bereits mit einigem Abstand. ÖFB-Team mit Titel-Quote 101 - Italien siegt zum Auftakt ...

SID Marketing
10.06.2021 Sportwetten

bwin // French Open: Zverev Außenseiter im Halbfinale gegen Tsitsipas - Titel-Quote 10,00 - Nadal auf Rekordkurs

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Alexander Zverev steht im Halbfinale der French Open vor einer schweren Aufgabe. Zieht der Hamburger am Freitag (11. Juni, ab 15.05 Uhr) gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas (Quote 1,42) ins sein zweites Grand-Slam-Finale ein, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 3,00-Fache des Einsatzes zurück. Beim ersten Grand-Slam-Titel Zverevs zahlt bwin für einen Euro zehn Euro zurück. Klarer Favorit auf den Sieg ist Paris-Rekordsieger Rafael Nadal, den bwin im zweiten ...

SID Marketing