Deutscher Galopp e.V.

Reiten

Englischer Sieg im Iffezheimer Zukunftsrennen

Carolina Reaper gewinnt das Zukunftsrennen gegen Schützenzauber
Carolina Reaper gewinnt das Zukunftsrennen gegen Schützenzauber
Bild
Carolina Reaper gewinnt das Zukunftsrennen gegen Schützenzauber

Iffezheim, 30.08.2023

Acht Jahre nach seinem Vater Mark hat der englische Galoppertrainer Charlie Johnston am Mittwoch auf der Galopprennbahn in Iffezheim das Zukunftsrennen für zweijährige Galopper gewonnen. Der Coach aus dem englischen Newmarket hatte den Stall von seinem Vater übernommen und erreichte mit der Stute Carolina Reaper nun den ersten englischen Sieg in dem mit 55.000 Euro dotierten Rennen seit 2015. Die beiden Johnstons rahmen damit sieben deutsche Siege in Folge in dem Rennen ein. 


Nach 1400 Metern setzte sich Carolina Reaper unter Jack Mitchell knapp gegen die deutsche Konkurrenz durch, Schützenprinz und Adrie de Vries belegten Rang zwei vor dem von Hugo Boutin gesteuerten West Man. Das Zukunftsrennen wurde als Albrecht und Renate Woeste Zukunftsrennen zum 150. Mal ausgetragen, ist damit eines der ältesten Rennen der Grossen Woche auf der Iffezheimer Rennbahn. 


„Es war harte Arbeit. Fast über den gesamten Weg sah es nicht nach einem Sieg für uns aus, aber sie ist eine harte Stute und hat am Ende noch einmal richtig gezündet“, wird der Siegtrainer, der das Rennen in der Heimat verfolgte, auf der Webseite GaloppOnline.de zitiert. Gallop Racing kassiert als Besitzer der Siegerin Carolina Reaper 32.000 Euro Siegpreis der Gesamtdotierung. 5.700 Zuschauer verfolgten das Rennen live vor Ort. 

© Deutscher Galopp
Deutscher Galopp e.V.
Zur Pressemappe

Kontakt

Deutscher Galopp e.V.
Rennbahnstraße 154
DE-50737 Köln

+49 (0)221 749851 (Petra Franken / Kommunikation & Presse)
info@deutscher-galopp.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Reiten
» Veranstaltungen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
Carolina Reaper gewinnt das Zukunftsrennen gegen Schützenzauber
© Deutscher Galopp - marcruehl.com Download

Mehr von Deutscher Galopp e.V.

Peter Schiergen
Reiten

Peter Schiergen wieder Champion der deutschen Galoppertrainer

Deutscher Galopp e.V.
Wonderful Boy unter Andrasch Starke
Reiten

Gala von Wonderful Boy: Zehn-Längen-Sieg im Herzog von Ratibor-Rennen

Deutscher Galopp e.V.
Jockey Maxim Pecheur
Reiten

Erfolgsjockey Maxim Pecheur wird neuer Trainer im Gestüt Röttgen

Deutscher Galopp e.V.
sid Junko gewinnt Großen Preis von Bayern
Reiten

Franzose Junko gewinnt mit Bauyrzhan Murzabayev Großen Preis von Bayern

Deutscher Galopp e.V.