LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

01.09.2022
Handball

HBL // HSV verpasst Überraschung im Nordduell knapp: „Geil, dass wir so ein Finish erlebt haben“

Gummersbach siegt bei Bundesliga-Rückkehr: „Sind gut beraten, ruhig zu bleiben“ - Sky Experte Pascal Hens freut sich auf neue Saison: „Meisterschaftsrennen wird bombastisch“

München, 01.09.2022

München, 01. September 2022 – Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga am Donnerstag mit den Partien HC Erlangen – HSG Wetzlar (31:27), HSV Hamburg – SG Flensburg-Handewitt (30:31), TBV Lemgo-Lippe – VfL Gummersbach (26:30) und TSV Hannover-Burgdorf – SC DHfK Leipzig (25:22).


Gudjon Valur Sigurdsson (Trainer VfL Gummersbach) …

… zum Spiel: „Ich bin immer stolz auf meine Mannschaft. Auch, wenn wir verloren hätten, wäre ich stolz gewesen. Auf ihre Arbeit und den Zusammenhalt. Natürlich tut es sehr gut, so in die Saison zu starten und wir sind sehr glücklich, Lemgo geschlagen zu haben. Das ist nicht selbstverständlich für uns. Ich finde es cool, wie die Jungs zusammengeblieben sind und wie souverän wir gespielt haben. Das macht mich froh.“

… zum Stellenwert des Sieges für ihn persönlich: „Zwei Punkte. Ich wüsste nicht, dass wir mehr bekommen haben. Wir haben ein Spiel gespielt, zwei Punkte geholt und wir sind gut beraten, ruhig und auf dem Boden zu bleiben, denn morgen geht es mit der Arbeit weiter.“


Julian Köster (VfL Gummersbach) zur Stimmung in der Stadt nach dem Wiederaufstieg (vor dem Spiel): „Diese Stadt lebt einfach Handball. Man wird auf der Straße angesprochen und merkt, dass die ganze Stadt sich freut, wieder in der Bundesliga zu sein. Wir wollen zeigen, dass wir uns genauso freuen.“


Sky Experte Pascal Henz …

… zur knappen Niederlage des HSV gegen Flensburg: „Es ist geil, dass wir so ein Finish hier erlebt haben. Damit haben wir vor dem Spiel nicht gerechnet. Aber Hamburg hat es gut gemacht, deswegen hätte ich ihnen den Punkt auch gegönnt. Es war am Ende eine strittige Szene mit unterschiedlichen Meinungen.“

… zur Blauen Karte gegen Hamburgs Niklas Weller: „Man muss das Gesamtbild sehen und muss sagen, er hat vorher was abbekommen und sich dann so bewegt. Aber er hat ihm ja nicht offen ins Gesicht geschlagen.“

… zu Vorfreude auf die Saison 2022/23 (vor dem Spiel): „Ich freue mich natürlich in erster Linie auf das Titelrennen. Dass vier Mannschaften das Zeug dazu haben und in meinen Augen auf Augenhöhe sind, gab es so noch nie. Die Berliner sind aufgrund ihrer Verstärkungen näher herangerückt, Flensburg spielt wieder mit voller Kapelle, es ist sehr ausgeglichen. Das Meisterschaftsrennen wird bombastisch dieses Jahr.“

… zu Aufsteiger VfL Gummersbach und Nationalspieler Julian Köster (vor dem Spiel): „Super interessant, wir haben beim HSV letztes Jahr gesehen, dass du als Aufsteiger bei den meisten noch unter dem Radar bist. Julian Köster hat allerdings bei der EM schon gezeigt, was in ihm steckt. Das könnte für ihnjetzt zum Problem werden, weil jetzt viel Augenmerk auf ihm liegt und die Gegner sich auf ihn vorbereiten werden. Es liegt in diesem Gummersbacher Team viel Last auf seinen Schultern. Ich drücke ihm die Daumen, dass er das in seiner ersten Bundesliga-Saison gut meistern kann. Er hat noch eine hoffentlich große Karriere vor sich und ist ein super interessanter Spieler.“



Für Rückfragen:

O-Ton-Service HBL/xdm

Daniel Mayr (Mayr@liquimoly-hbl.de)

Mehr Informationen unter www.liquimoly-hbl.de/de

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Zur Pressemappe

Kontakt

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Edmund-Rumpler-Straße 4
DE-51149 Köln

+49 731 1420890
Mayr@liquimoly-hbl.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Bundesliga
» Handball
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

04.12.2022 Handball

HBL // Kiel-Matchwinner Landin „Hatten was offen und haben es zurückgeholt“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zum Topspiel der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit der Partie HSG Wetzlar – THW Kiel (25:31).     Niklas Landin (Torwart THW Kiel) ... ... zum Spiel: „Wir waren relativ konsequent im Angriff und haben gut gedeckt. Wir haben wenig Fehler gemacht und die Chancen verwertet. Wir wussten vor dem Spiel, dass wir nicht viele Chancen bekommen werden. Vielleicht war es gut, dass Wetzlar jetzt direkt nach dem Barcelona-Spiel kam. ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
04.12.2022 Handball

HBL // Flensburg-Coach Machulla nach später Niederlage deutlich: „Wieder einen in die Fresse“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien ASV Hamm-Westfalen – TSV Hannover-Burgdorf (29:29), MT Melsungen – Bergischer HC (22:22), SC DHfK Leipzig – SG Flensburg-Handewitt (31:30), und SC Magdeburg – TBV Lemgo (37:33).   Maik Machulla (Trainer SG Flensburg-Handewitt) …  … zum Spiel: „Es ist unglaublich bitter – die Enttäuschung ist riesengroß. Wir haben uns heute viel vorgenommen und...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
01.12.2022 Handball

HBL // Neuer Göppingen-Trainer Baur nach Aufholjagd „happy“: „Geiles Spiel“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien Frisch Auf! Göppingen – HSV Hamburg (26:26), TVB 1898 Stuttgart – TSV GWD Minden (27:23), und VfL Gummersbach – Rhein-Neckar Löwen (29:32).        Markus Baur (Trainer Frisch Auf! Göppingen) …  … zum Spiel: „Die Mannschaft ist konzentriert geblieben, hat die Dinge bis zum Ende gespielt und konsequent aufs Tor gegangen. Wir haben vor allem aber ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
27.11.2022 Handball

HBL // Sagosen gibt Comeback für den THW: „Ein sehr emotionaler Tag“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Partie der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga zwischen THW Kiel und VfL Gummersbach (31:28). Gudjon Valur Sigurdsson (Trainer VfL Gummersbach) ... ... zum Spiel: „Erstmal Glückwünsche an Kiel für einen verdienten Sieg. Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit der Einstellung meiner Mannschaft. Wir sind mit 13 Spielern angereist, hatten nicht viele Möglichkeiten. Wenn wir ehrlich sind, ist Kiel eine bessere Mannschaft als ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga