DTM

DTM geht mit neuen starken Partnern in die Saison 2024

ADAC Motorsportchef Thomas Voss begrüßt Mascot als neuen Workwear-Partner der DTM

Mascot offizieller Workwear-Partner der DTM - Automobilzulieferer Vierol neu mit an Bord - Schmierstoffspezialist LIQUI MOLY baut Partnerschaft aus - DTM-Vermarktungspartner Infront vermittelt neue Kooperationen

240411 DTM 1215 DE.pdf
PDF
240411 DTM 1215 DE.pdf
Schmierstoffspezialist LIQUI MOLY baut seine Partnerschaft in der DTM aus
Bild
Schmierstoffspezialist LIQUI MOLY baut seine Partnerschaft in der DTM aus
+3
Weitere
Medien

München, 11.04.2024

Die DTM hat für die Saison 2024 starke Partner dazu gewonnen. So gehören ab sofort der Workwear-Hersteller Mascot und der Autoteilehersteller Vierol AG zu den Partnern der DTM. Zudem baut auch Schmierstoffspezialist LIQUI MOLY seine Partnerschaft in der DTM aus. Im Rahmen des offiziellen Medientags stellte die DTM am Mittwoch auf dem Hockenheimring die neuen Partnerschaften vor, die auf Initiative von DTM-Vermarktungspartner Infront vermittelt wurden.


„Wir begrüßen mit Mascot und Vierol zwei international agierende Unternehmen im Kreis der DTM-Partner und freuen uns, dass LIQUI MOLY seine Partnerschaft mit der DTM deutlich ausbaut“, sagt ADAC Motorsportchef Thomas Voss.


Als offizieller Workwear-Partner der DTM ist das Mascot-Logo auf den Heckflügel-Endplatten aller DTM-Fahrzeuge präsent. Darüber hinaus stattet Mascot das Team der DTM mit Workwear für die Arbeit an der Rennstrecke aus. Das dänische Unternehmen ist in 15 Ländern vertreten und produziert eine breite Auswahl von Arbeitskleidung sowie Sicherheitsschuhen in hoher Qualität.


Michael Grosbøl, Inhaber und CEO von Mascot: „Wir engagieren uns seit vielen Jahren im Motorsport und hatten schon früher mit der DTM zu tun. Durch die Kooperation mit dem ADAC und der DTM machen wir jetzt einen weiteren wichtigen Schritt auf der deutschen Motorsportbühne. Ähnlich wie im Rennsport wollen wir Spitzenleistungen erbringen und sind ständig auf der Suche nach Optimierungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit und auf die vielen ADAC Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die während der Rennen Arbeitskleidung von Mascot tragen werden.“


Die Vierol AG mit Firmenzentrale in Oldenburg setzt zum 40-jährigen Jubiläum der DTM auf eine Zusammenarbeit mit der Rennserie und ist in der Boxengasse prominent präsent. Der international erfolgreiche Spezialist für elektronische Komponenten und Motormanagement im Automobilbereich liefert mehr als 50.000 hochwertige Fahrzeugteile in 125 Länder auf allen Kontinenten. Das Produktsortiment umfasst konventionelle Fahrzeugteile – von Motor und Getriebe über emissionsmindernde Bauteile bis hin zu modernen Elektro- und Hybridfahrzeugkomponenten.


„Die Partnerschaft mit der DTM unter dem Dach des ADAC spiegelt unsere Leidenschaft für das Automobil wider. Die DTM-Veranstaltungen schaffen einen idealen Rahmen für Begegnungen mit unseren nationalen und internationalen Kunden. Gleichzeitig erreichen wir mit unseren Qualitätsmarken VAICO und VEMO die zahlreiche autoaffine Community“, sagt Ulf Koschig, Vertriebsvorstand der Vierol AG.


Der weltweit bekannte Schmierstoffspezialist LIQUI MOLY, langjähriger Partner des ADAC im Zwei- und Vierradradsport, baut sein Engagement zum 40-jährigen Jubiläum der DTM deutlich aus. Die Logos von LIQUI MOLY sind bei allen Rennen der DTM und ihrer Rahmenserien auf den Werbebanden an der Rennstrecke präsent. „Die DTM ist die beste GT-Serie der Welt. Deshalb ist es für uns nur logisch, dass wir in der Jubiläumssaison nicht nur mit einem eigenen Fahrzeug in der DTM an den Start gehen, sondern auch umfassend mit dem LIQUI MOLY Logo an der Rennstrecke präsent sind“, sagt Peter Baumann, Marketing Director (ppa.) der LIQUI MOLY GmbH.


Kalender:

26.04. - 28.04.2024 Motorsport Arena Oschersleben

24.05. - 26.05.2024 DEKRA Lausitzring

07.06. - 09.06.2024 Circuit Zandvoort / NL

05.07. - 07.07.2024 Norisring

16.08. - 18.08.2024 Nürburgring

06.09. - 08.09.2024 Sachsenring

27.09. - 29.09.2024 Red Bull Ring / A

18.10. - 20.10.2024 Hockenheimring Baden-Württemberg


Pressekontakt


ADAC e.V.

Oliver Runschke, T +49 89 76 76 69 65, E-Mail oliver.runschke@adac.de

Kay-Oliver Langendorff, T +49 89 76 76 69 36, E-Mail kay.langendorff@adac.de


adac.de/motorsport

dtm.com

© ADAC Motorsport
ADAC DTM
Zur Pressemappe

Kontakt

ADAC DTM
Hansastraße 19
DE-80686 München

+49 89 7676 6965
oliver.runschke@adac.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Motorsport
» DTM

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

5 Medien
240411 DTM 1215 DE.pdf
- Download
Schmierstoffspezialist LIQUI MOLY baut seine Partnerschaft in der DTM aus
© ADAC Motorsport Download
ADAC Motorsportchef Thomas Voss begrüßt Mascot als neuen Workwear-Partner der DTM
© ADAC Motorsport Download
Der Vertriebsvorstand der Vierol AG Ulf Koschig (r) an der Seite von ADAC Motorsportchef Thomas Voss
© ADAC Motorsport Download
Das Mascot-Logo ist auf den Heckflügel-Endplatten aller DTM-Fahrzeuge präsent
© ADAC Motorsport Download

Mehr von ADAC DTM

Für den zweiten Saisonstopp gastiert die DTM am DEKRA Lausitzring
DTM

DTM Lausitzring: Alle jagen Lamborghini-Fahrer Engstler

ADAC DTM
DTM

Media Service zur DTM auf dem DEKRA Lausitzring

Telefonpressekonferenz am Dienstag, 21.05.2024, um 11 UhrUmfangreiche Media-Informationen im ADAC Motorsport Presseportal München. Zweiter Stopp für die DTM in ihre 40. Saison vom 24. bis 26. Mai auf dem DEKRA Lausitzring. Bereits im Vorfeld haben Medienvertreter bei einer Telefonpressekonferenz am Dienstag, 21. Mai, um 11 Uhr die Gelegenheit zum Gespräch mit dem Oschersleben-Sieger Luca Engstler, Lokalmatador Maximilian Paul und Abt Sportsline Pilot Kelvin van der Linde. Zur DTM stellen wir ...

ADAC DTM
Luca Engstler jubelte in Oschersleben über seinen ersten DTM-Sieg
DTM

Luca Engstler: „Muss meine Ziele wohl nochmal überdenken“

ADAC DTM
Ex-Fußballprofi Torsten Frings schicke die DTM-Stars am Samstag ins Rennen
DTM

Stars und Stories vom DTM-Auftakt in Oschersleben

ADAC DTM