14.05.2021
Medien / TV

MagentaSport // 37. Spieltag in der 3.Liga komplett live bei MagentaSport: TSV 1860 gegen FCC Bayern am Sonntag brisant

-, 14.05.2021

Geplanter Dynamo-Aufstieg gegen Schmidts Ex-Klub, der ihn rauswarf

Dass Dresdens neuer Trainer Schmidt gegen seinen alten Klub Türkgücü den direkten Aufstieg klar machen kann, gehört zu den echten Besonderheiten am 37. Spieltag. Selten hat das Derby TSV 1860 München gegen FC Bayern München 2 (beide Partien am Sonntag, ab 13.45 Uhr live bei MagentaSport) unter solchen Vorzeichen gestanden: Sechzig kann als Dritter mit 65 Punkten vom Aufstieg träumen – muss also gewinnen, Bayerns Zweite braucht nach 10 Sieglos-Spielen als Tabellenachtzehnter und 2 Punkten Abstand auf den rettenden 16. Platz einen Dreier. Das neue Trainer-Gespann Danny Schwarz/Martin Demichelis hat den Abwärtstrend ebenso wenig stoppen können wie Meppens Coach Rico Schmitt, der für Torsten Frings kam – 4 Niederlagen, 1 Unentschieden, Platz 16 mit 38 Punkten. „Irgendwann musstest du was machen, so konnte es nicht weitergehen. Mit Rico haben wir einen guten Mann, der weiß, was er will“, lobt Erik Domaschke den neuen Trainer Schmitt trotz der negativen Bilanz in der Rubrik „3. Liga Top-Thema“.

Heute gastiert Meppen in Saarbrücken (ab 18.30 Uhr live) - Keeper Domaschke beschwört sein Team in der MagentaSport-Interviewreihe: „Einfach brennen, jeden Torschuss zu schießen, jeden Zweikampf zu gewinnen, jedes Kopfballduell zu gewinnen und sich in jeden Ball reinhauen, ob es jetzt defensiv oder offensiv ist. Und dass wir uns nach dem Abpfiff in die Augen schauen können uns sagen, wir haben alles gegeben.“

Was für eine Ironie: Der einst gefeuerte Schmidt kann gegen Türkgücü aufsteigen
Spitzenreiter Dresden braucht noch einen Sieg für den Aufstieg - was für ein schöner Zufall des Spielplans, dass Alexander Schmidt am Sonntag diesen Triumph ausgerechnet gegen seinen alten Klub Türkgücü München feiern kann, der Schmidt auf Platz 7 stehend rauswarf, um neue Impulse zu setzen. Türkgücü fiel seit Schmidts Ablösung am 9. Februar auf Platz 11 zurück. Mit Dynamo holte Alexander Schmidt seit dem Abgang von Kauczinski 2 Siege, ein Unentschieden. Vom angeblichen Türkgücü-Verhinderer in wenigen Wochen zu Dresdens Aufstiegsheld - die 3. Liga ist tatsächlich verrückt.

Rostock in Haching „selber doof“?
Rostocks Ambitionen sind nach 2 Unentschieden mit 67 Punkten und Platz 2 zwar nicht ins Wanken geraten, aber etwas bleiern wirkte Hansa zuletzt schon. „Wenn wir das Ding jetzt nicht ziehen, sind wir selber doof“, mahnte Rostocks Mittelfeld-Dauergrätsche Jan Löhmannsröben vor 4 Wochen bei MagentaSport. Am Samstag gastiert Hansa bei den bereits abgestiegenen Hachingern, die immer dann gut spielen, wenn es keiner erwartet und damit auch Dresden ärgerten. Hansa also „selber doof“?

Auch der 1. FC Kaiserslautern braucht mit 41 Punkten und 4 Zählern Abstand auf den Abstiegsrang noch einen Dreier zum Klassenerhalt. Am Samstag ab 13.45 Uhr bei Viktoria Köln. MagentaSport zeigt alle Spiele der 3. Liga live.

Die neue Folge von „3. Liga Top-Thema“ mit Erik Domaschke im Gespräch mit Alexander Klich und Christian Strassburger – hier ist der Link: www.youtube.com/watch?v=_aIoMAVX5kI
Die 3. Liga komplett LIVE bei MagentaSport
Freitag, 14.05.2021
Ab 18.30 Uhr: 1. FC Saarbrücken – SV Meppen
Samstag, 15.05.2021
Als Einzelspiel oder in der Konferenz ab 13.45 Uhr: KFC Uerdingen 05 – 1. FC Magdeburg, MSV Duisburg – FC Ingolstadt 04, SpVgg Unterhaching – FC Hansa Rostock, Viktoria Köln – 1. FC Kaiserslautern, SC Verl – SV Waldhof Mannheim
Sonntag, 16.05.2021
Ab 12.45 Uhr: Hallescher FC – SV Wehen Wiesbaden
Ab 13.45 Uhr: TSV 1860 München – FC Bayern München II, SG Dynamo Dresden – Türkgücü München,
Montag, 17.05.2021
Ab 18.45 Uhr: VfB Lübeck – FSV Zwickau


Für weitere Rückfragen / MagentaSport
Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH
Mob.: +49 170 2268024
Mail: joerg.krause@thinxpool.de

SID Marketing
Zur Pressemappe

Kontakt

SID Marketing
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

+49 221 99880 0
nicola.schnitzler@sid-marketing.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Medien / TV
» Fußball
» 3-Liga

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von SID Marketing

Banner_Olympia_Peking_v02.jpg
11.01.2022 Allgemein

Täglich kosten- und rechtefreier Content aus Peking

SID Marketing
10.06.2021 Motorsport

Austria-Achter: Österreicher wollen beim ADAC GT Masters-Heimspiel auf dem Red Bull Ring glänzen

• Starke Lokalmatadore in Deutscher GT-Meisterschaft • Österreicher mit 20 Rennsiegen im ADAC GT Masters • Extra-Motivation durch Zuschauer beim Heimspiel München, 10. Juni 2021 - Rennsieger, Werkspiloten und vielversprechende Nachwuchstalente: Die österreichischen Fahrer sind in der Deutschen GT-Meisterschaft nicht nur quantitativ gut vertreten, am kommenden Wochenende (11.–13. Juni) zählt das Oktett beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring zu den Topfavoriten – und will die zehnjä...

SID Marketing
10.06.2021 Fußball

bwin AUT // EURO 2020: bwin sieht Frankreich vor England – ÖFB-Team Außenseiter – Deutschland mit Titel-Quote 9,00

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin ist Weltmeister Frankreich mit Quote 5,00 Top-Favorit auf den Titel bei der Fußball-EURO 2020 (11. Juni bis 11. Juli). Knapp dahinter folgen England (Quote 6,50) und Belgien (7,00). Das Quartett mit Deutschland, Spanien, Italien und Titelverteidiger Portugal startet mit Titel-Quote 9,00 ins Turnier. Die Niederlande folgt bei bwin mit Quote 15,00 bereits mit einigem Abstand. ÖFB-Team mit Titel-Quote 101 - Italien siegt zum Auftakt ...

SID Marketing
10.06.2021 Sportwetten

bwin // French Open: Zverev Außenseiter im Halbfinale gegen Tsitsipas - Titel-Quote 10,00 - Nadal auf Rekordkurs

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Alexander Zverev steht im Halbfinale der French Open vor einer schweren Aufgabe. Zieht der Hamburger am Freitag (11. Juni, ab 15.05 Uhr) gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas (Quote 1,42) ins sein zweites Grand-Slam-Finale ein, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 3,00-Fache des Einsatzes zurück. Beim ersten Grand-Slam-Titel Zverevs zahlt bwin für einen Euro zehn Euro zurück. Klarer Favorit auf den Sieg ist Paris-Rekordsieger Rafael Nadal, den bwin im zweiten ...

SID Marketing