Terra Wortmann Open

Tennis

Melo/Peers sind die Doppelsieger der 30. TERRA WORTMANN OPEN

Melo (2.v.r.) + Peers (r) besiegen das italienische Duo Vavassori (l) + Bolelli im Match Tie-Break

Brasilianisch-australische Kombination bezwingt italienisches Duo Bolelli/Vavassori

PM Finale Doppel (25.06.23).pdf
PDF
PM Finale Doppel (25.06.23).pdf
Melo (2.v.r.) + Peers (r) besiegen das italienische Duo Vavassori (l) + Bolelli im Match Tie-Break
Bild
Melo (2.v.r.) + Peers (r) besiegen das italienische Duo Vavassori (l) + Bolelli im Match Tie-Break

Halle (Westfalen), 25.06.2023

Das brasilianisch-australische Duo Marcelo Melo/John Peers hat den Doppelwettbewerb der 30. TERRA WORTMANN OPEN gewonnen: In einem umkämpften Finale holten sich die beiden erfahrenen Profis ihren ersten gemeinsamen Titel durch ein 7:6 (7:3), 3:6, 10:4 gegen Simone Bolelli/Andrea Vavassori aus Italien. Für Melo war es bereits der dritte Titel beim ATP 500er-Rasenklassiker in HalleWestfalen: 2017 und 2018 hatte er jeweils an der Seite des Polen Lukasz Kubot den Siegerpokal geholt.

 

„Halle ist ein wirklich gutes Pflaster für mich“, sagte der 39-jährige Tourveteran Melo bei der Siegerehrung, die Sven Wortmann von Titelsponsor Wortmann AG und der Präsident des Deutschen Tennis Bund, Dietloff von Arnim, vornahmen. Auch für Peers war es ein erinnerungswürdiger Moment: Der 34-jährige „Aussie“ gewann nämlich nun schon im elften Jahr hintereinander mindestens einen Doppeltitel auf der ATP-Tour.

 

Für Melo und Peers war es erst das siebte Turnier Seite an Seite. Die beiden Profis, die seit vielen zur Weltklasse in ihrer Disziplin gehören, erwiesen sich bei den TERRA WORTMANN OPEN als Männer für die gewissen Momente, für die Big Points. Die beiden ersten Turnierrunden gewannen sie jeweils bei 1:1-Satzgleichstand im Match-Tiebreak, im Halbfinale siegten sie gegen Oscar Otte und Jan-Lennard Struff durch zwei Tiebreaks. Und im Finale gewannen sie den Tiebreak des ersten Satzes und dann den alles entscheidenden Match-Tiebreak zum Pokalglück.

© Terra Wortmann Open
Terra Wortmann Open
Zur Pressemappe

Kontakt

Terra Wortmann Open
Roger-Federer-Allee 4
DE-33790 Halle (Westfalen)

+ 49 (0)5201 – 895 371
presse@owl-arena.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Allgemein
» Tennis

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

2 Medien
PM Finale Doppel (25.06.23).pdf
- Download
Melo (2.v.r.) + Peers (r) besiegen das italienische Duo Vavassori (l) + Bolelli im Match Tie-Break
© TERRA WORTMANN OPEN (honorarfrei) Download

Mehr von Terra Wortmann Open

Turnierdirektor Weber mit dem Original-Schläger von Roger Federers letztem Spiel beim Laver Cup
Tennis

Ralf Weber: „Ein emotional starkes und würdiges Geburtstagsfest“ - Besuch von Rekordsieger Roger Federer als Höhepunkt

Terra Wortmann Open
Die Turnierfinalisten Alexander Bublik und Andrey Rublev
Tennis

„ELASTEN Night“ der TERRA WORTMANN OPEN begeistert mit spektakulären Show- und Musikacts

Terra Wortmann Open
Die Ballkinder im Gruppenbild mit Sieger Alexander Bublik und Finalist Andrey Rublev.
Tennis

Alexander Bublik ist der Champion der 30. TERRA WORTMANN OPEN - Der Kasache gewinnt ein spannendes Finale gegen Andrey Rublev

Terra Wortmann Open
Gruppenbild mit den Spendern: vl Weber, Janßen-Gregor, Kiefer, Viet, Müller-Rietdorf, Friese
Tennis

Unterwegs für die gute Sache: Showtraining mit Nicolas Kiefer für „Aktion Kindertraum“

Terra Wortmann Open