02.02.2021
Medien / TV

MagentaSport // Telekom verlängert Medienrechte für die 3. Liga bis 2023

-, 02.02.2021

• Alle Spiele und Highlights der 3.Liga weiterhin live und in HD bei MagentaSport
• Auch die Frauen-Bundesliga bleibt bei MagentaSport
• Top-Spiele der 3. Liga mit mehr als 200.000 Zuschauern

Bonn, 02. Februar 2021 -
Gute Nachrichten für MagentaSport Kunden: Die Übertragungsrechte der 3. Liga und der FLYERALARM Frauen-Bundesliga verbleiben bis einschließlich der Saison 2022/23 bei der Telekom. Das Unternehmen nutzt die Option, die ursprünglich bis 2022 laufenden Verträge mit dem Deutschen Fußball Bund (DFB) um eine Saison zu verlängern. Die Telekom überträgt seit der Saison 2017/18 alle Spiele der 3. Liga und die Top-Spiele der Frauen-Bundesliga bei MagentaSport. 

Das Angebot von MagentaSport für die 3. Liga umfasst alle 380 Spiele live und in der Konferenz. In Summe sind das über 800 Stunden Live-Sport sowie Interviews, Analysen und Hintergrund-Berichte. So konnten die Einschaltquoten in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesteigert werden, zum Beispiel in der Saison 2019/20 von 9 auf 14 Millionen Zuschauer. Auch in der laufenden Saison ist mit weiterem Wachstum zu rechnen: Bei Top-Spielen der 3. Liga schauen mittlerweile mehr als 200.000 Fans zu – im TV, im Web oder per App.


Für weitere Rückfragen / MagentaSport
Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH 
Mob.: +49 170 2268024 
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
SID Marketing
Zur Pressemappe

Kontakt

SID Marketing
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

+49 221 99880 0
nicola.schnitzler@sid-marketing.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Medien / TV
» Fußball
» Frauen-Fußball
» 3-Liga

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von SID Marketing

Banner_Olympia_Peking_v02.jpg
11.01.2022 Allgemein

Täglich kosten- und rechtefreier Content aus Peking

SID Marketing
10.06.2021 Motorsport

Austria-Achter: Österreicher wollen beim ADAC GT Masters-Heimspiel auf dem Red Bull Ring glänzen

• Starke Lokalmatadore in Deutscher GT-Meisterschaft • Österreicher mit 20 Rennsiegen im ADAC GT Masters • Extra-Motivation durch Zuschauer beim Heimspiel München, 10. Juni 2021 - Rennsieger, Werkspiloten und vielversprechende Nachwuchstalente: Die österreichischen Fahrer sind in der Deutschen GT-Meisterschaft nicht nur quantitativ gut vertreten, am kommenden Wochenende (11.–13. Juni) zählt das Oktett beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring zu den Topfavoriten – und will die zehnjä...

SID Marketing
10.06.2021 Fußball

bwin AUT // EURO 2020: bwin sieht Frankreich vor England – ÖFB-Team Außenseiter – Deutschland mit Titel-Quote 9,00

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin ist Weltmeister Frankreich mit Quote 5,00 Top-Favorit auf den Titel bei der Fußball-EURO 2020 (11. Juni bis 11. Juli). Knapp dahinter folgen England (Quote 6,50) und Belgien (7,00). Das Quartett mit Deutschland, Spanien, Italien und Titelverteidiger Portugal startet mit Titel-Quote 9,00 ins Turnier. Die Niederlande folgt bei bwin mit Quote 15,00 bereits mit einigem Abstand. ÖFB-Team mit Titel-Quote 101 - Italien siegt zum Auftakt ...

SID Marketing
10.06.2021 Sportwetten

bwin // French Open: Zverev Außenseiter im Halbfinale gegen Tsitsipas - Titel-Quote 10,00 - Nadal auf Rekordkurs

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Alexander Zverev steht im Halbfinale der French Open vor einer schweren Aufgabe. Zieht der Hamburger am Freitag (11. Juni, ab 15.05 Uhr) gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas (Quote 1,42) ins sein zweites Grand-Slam-Finale ein, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 3,00-Fache des Einsatzes zurück. Beim ersten Grand-Slam-Titel Zverevs zahlt bwin für einen Euro zehn Euro zurück. Klarer Favorit auf den Sieg ist Paris-Rekordsieger Rafael Nadal, den bwin im zweiten ...

SID Marketing