12.09.2021
Handball

Magdeburg gewinnt bei den Löwen - Wiegert: „Sind sehr zufrieden“

Berlin, München, 12.09.2021

Sehr geehrte Medienpartner,


anbei finden Sie den O-Ton-Service zur LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Alle Begegnungen werden von Sky live übertragen, nachfolgende O-Töne sind teilweise Bestandteil dieser Berichterstattung.


HBL // Magdeburg gewinnt bei den Löwen - Wiegert: „Sind sehr zufrieden“

• Roggisch über Verlängerung mit Gensheimer: „Die Gespräche laufen“

• Sky Experte Kai Wandschneider „Sieg für Magdeburg geht in Ordnung“



Mannheim, 12. September 2021 – Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zum Topspiel der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit der Partie Rhein-Neckar Löwen gegen SC Magdeburg (25:28)


Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen) ...

... zum Spiel: „Wir haben einfach von Beginn an zu viele haarsträubende Fehler im Angriff gemacht und Magdeburg zu viele Bälle in die Hand gespielt. Das hat einfach weh getan. Dann sind sie natürlich auch stark im Gegenstoß, aber für diese Fehler haben sie gar nicht so viele Leute gebraucht. Natürlich wollte jeder zeigen, was er kann, gerade mit den Zuschauern wieder in der Halle. Da haben wir vielleicht am Anfang etwas überdreht. Wir haben trotzdem weiter an uns geglaubt und hinten raus nochmal eine Chance bekommen. Aber die haben wir nicht genutzt.“


Bennet Wiegert (Trainer SC Magdeburg) …

… zum Spiel: „Wir haben eine tolle erste Halbzeit gespielt, nach der wir gefühlt sogar noch mehr Tore hätten erzielen müssen. In der zweiten Hälfte waren wir etwas zu verkrampft. Wir haben fantastisch gekämpft, das ist keine Frage. Wir hätten aber noch mehr den Rhythmus bestimmen können. Wir hatten ein paar Mal die Chance, eine Vorentscheidung herbeizuführen und das ist uns immer etwas misslungen. Aber das ist jammern auf hohem Niveau. Wir sind sehr zufrieden.“

... zum Saisonziel (vor dem Spiel): „Wir haben uns auch in diesem Jahr vorgenommen, den Abstand zu den Mannschaften vor uns zu verkürzen. Ich tue mich damit schwer, sowas genau zu formulieren. Das hängt nicht immer unbedingt mit irgendwelchen Platzierungen zusammen.“


Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter Rhein-Neckar Löwen) ...

... zu einer möglichen Vertragsverlängerung mit Uwe Gensheimer (vor dem Spiel): „Ich glaube, wir wissen beide, was wir aneinander haben. Uwe gehört nach Mannheim. Die Gespräche laufen. Das Einzige, was fehlt, ist die Unterschrift.“

… zur Rückkehr der Zuschauer (vor dem Spiel): „Ich freue mich über jeden der kommt. Es gibt nichts geileres als eine volle SAP-Arena.“


Kai Wandschneider (Sky Experte) …

… zum Spiel: „Der Sieg geht in Ordnung. Insgesamt war Magdeburg diesen Tick stärker. Aber auch die Löwen haben ein gutes Spiel gemacht. Man hat aber gesehen, dass beide Trainer noch etwas zu tun haben. Aber man hat auch gesehen, wie nervenstark die Magdeburger sind. In der Phase, in der es darauf ankam, waren sie da.“

... zu den vielen Verletzungen bei Flensburg (vor dem Spiel): „Das ist sehr unerfreulich. Sie hatten letzte Saison schon viele Verletzungen. Im Grunde genommen muss man im Zweifel noch weitere Spieler verpflichten. Je nachdem, wie lange die Verletzungen brauchen.“

… zur Trainersituation bei den Rhein-Neckar Löwen (vor dem Spiel): „Ich denke sie haben mit Sebastian Hinze einen guten Trainer für das nächste Jahr verpflichtet. Und mit Klaus Gärtner haben sie eine gute Lösung für diese Saison.“


Für Rückfragen:

O-Ton-Service HBL/lj

Daniel Mayr (Mayr@liquimoly-hbl.de)

Mehr Informationen unter www.liquimoly-hbl.de/de 

© Liqui Moly Handball Bundesliga
LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Zur Pressemappe

Kontakt

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Edmund-Rumpler-Straße 4
DE-51149 Köln

+49 731 1420890
Mayr@liquimoly-hbl.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Bundesliga
» Handball
» O-Ton

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von LIQUI MOLY Handball-Bundesliga

14.10.2021 Handball

Füchse Berlin siegen in Hannover – Michalczik übt dennoch Kritik „haben uns über weite Strecken schwergetan“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien TSV Hannover-Burgdorf – Füchse Berlin(22:25), FRISCH AUF! Göppingen – MT Melsungen (26:26), TuS N-Lübbecke – HC Erlangen (20:21). Veit Mävers (TSV Hannover-Burgdorf) ... ... zum Spiel: „Es war ein hart umkämpftes Spiel. In der ersten Halbzeit hatten wir die Nase ein wenig vorn und in der zweiten Hälfte dann die Berliner. Wir haben in den ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
03.10.2021 Handball

Niclas Ekberg neuer Rekordtorschütze von THW Kiel: "Eine riesige Ehre"

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien Füchse Berlin - HC Erlangen (35:30), TVB 1898 Stuttgart - Rhein-Neckar Löwen (35:30) und THW Kiel - TSV GWD Minden (34:25). Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen) ... ... zum Spiel: „Es ist nicht leicht, in zwei Sätzen zu sagen, woran es uns gefehlt hat. Wir haben oftmals die Aggressivität vermissen lassen. Dann haben wir hinten raus - erneut - zu viele Fehlwü...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
Final4
30.09.2021 Handball

Das REWE Final4 um den DHB-Pokal wird ab 2023 in der Kölner LANXESS arena ausgetragen

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga
30.09.2021 Handball

Magdeburg weiter ungeschlagen an der Spitze – Kühn sieht Melsungen dennoch „auf deutlich besserem Weg“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien Frisch Auf! Göppingen – Bergischer HC (27:24), HSV Hamburg – HSG Wetzlar (31:23), MT Melsungen – SC Magdeburg (24:27), TBV Lemgo – HBW Balingen-Weilstetten (38:28).   Daniel Rebmann (Torwart Frisch Auf! Göppingen) ... ... zum Spiel: „Ich hatte vor dem Spiel schon ein gutes Gefühl und habe mir heute viel vorgenommen. Es war eine sehr wichtige Partie, ...

LIQUI MOLY Handball-Bundesliga