23.10.2021
Video

ADAC GT Masters: Mies und Feller weiter auf Titelkurs

Nutzung nur für redaktionelle Zwecke / News-Produktion erlaubt. Kein Weiterverkauf gestattet!
Christopher Mies und sein Teamkollege Ricardo Feller haben im ADAC GT Masters den Titel weiter fest im Blick. Am Samstag in Hockenheim belegten die beiden Audi-Piloten den zweiten Platz, mit dem sie ihren Vorsprung in der Gesamtwertung auf Maro Engel/Luca Stolz auf neun Punkte ausbauten.
Video
ADAC GT Masters: Mies und Feller weiter auf Titelkurs
Bild
231021 GTM R1 HHR NEWS.png

Hockenheim, 23.10.2021

Christopher Mies und sein Teamkollege Ricardo Feller haben im ADAC GT Masters den Titel weiter fest im Blick. Am Samstag in Hockenheim belegten die beiden Audi-Piloten den zweiten Platz, mit dem sie ihren Vorsprung in der Gesamtwertung auf Maro Engel/Luca Stolz auf neun Punkte ausbauten.

© ADAC Motorsport
ADAC GT Masters
Zur Pressemappe

Kontakt

ADAC GT Masters
Hansastraße 19
DE-80686 München

+49 89 7676 6965
oliver.runschke@adac.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» ADAC GT Masters
» Video

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

2 Medien
ADAC GT Masters: Mies und Feller weiter auf Titelkurs
© ADAc Motorsport
231021 GTM R1 HHR NEWS.png
© ADAC Motorsport Download

Mehr von ADAC GT Masters

Die DTM wird ab 2023 vom ADAC ausgeschrieben.jpg
02.12.2022 Motorsport

ADAC erwirbt die Markenrechte der DTM

ADAC GT Masters
FK Performance Motorsport steigt mit einem BMW M4 GT3 in das ADAC GT Masters ein
18.11.2022 ADAC GT Masters

Weiterer Neuzugang für das ADAC GT Masters: FK Performance Motorsport steigt mit BMW ein

ADAC GT Masters
Die Siegermannschaft: Das Mann-Filter Team Landgraf
15.11.2022 ADAC GT Masters

Deutscher GT-Meister Raffaele Marciello: „Ich möchte meinen Titel im ADAC GT Masters verteidigen“

ADAC GT Masters
12.11.2022 ADAC GT Masters

Walkenhorst Motorsport steigt in das ADAC GT Masters ein - Team aus Melle in Niedersachsen 2023 erstmals im ADAC GT Masters am Start

Starker Neuzugang für die Deutsche GT-Meisterschaft: Walkenhorst Motorsport steigt 2023 in das ADAC GT Masters ein. Das Team aus Melle in Niedersachsen plant den Einsatz von zwei starken Fahrzeugen. Mit welchem Fahrern und Fahrzeugdesigns Walkenhorst Motorsport in seiner Debütsaison im ADAC GT Masters startet, wird das Team zu einem späterem Zeitpunkt bekannt geben. Walkenhorst Motorsport hat sich in den vergangenen Jahren mit Erfolgen im internationalen GT-Sport einen Namen gemacht. So ...

ADAC GT Masters