30.03.2021
Basketball

Dirk Nowitzki bleibt weltweiter Markenbotschafter von Bauerfeind

Dirk Nowitzki bei der Einkleidung der deutschen Olympiamannschaft in Mainz. Er und seine Teamkollegen wurden am Bauerfeind-Stand vermessen und erhielten maßgefertigte Kompressionsstrümpfe für den langen Flug nach Peking. In den folgenden Jahren nutzt Dirk Nowitzki Bauerfeind-Produkte im Training und im Wettkampf, „weil es die besten sind, die es auf dem Markt gibt“, wie er immer wieder erzählt. Erst acht Jahre später wird er Markenbotschafter von Bauerfeind.
Dirk Nowitzki bei der Einkleidung der deutschen Olympiamannschaft in Mainz. Er und seine Teamkollegen wurden am Bauerfeind-Stand vermessen und erhielten maßgefertigte Kompressionsstrümpfe für den langen Flug nach Peking. In den folgenden Jahren nutzt Dirk Nowitzki Bauerfeind-Produkte im Training und im Wettkampf, „weil es die besten sind, die es auf dem Markt gibt“, wie er immer wieder erzählt. Erst acht Jahre später wird er Markenbotschafter von Bauerfeind.
Dirk Nowitzki bei der Einkleidung der deutschen Olympiamannschaft in Mainz. Er und seine Teamkollegen wurden am Bauerfeind-Stand vermessen und erhielten maßgefertigte Kompressionsstrümpfe für den langen Flug nach Peking. In den folgenden Jahren nutzt Dirk Nowitzki Bauerfeind-Produkte im Training und im Wettkampf, „weil es die besten sind, die es auf dem Markt gibt“, wie er immer wieder erzählt. Erst acht Jahre später wird er Markenbotschafter von Bauerfeind.
Bild
Bauerf 1

-, 30.03.2021

Zeulenroda-Triebes, 30. März - Der ehemalige NBA-Profi Dirk Nowitzki und Bauerfeind, führender Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln wie Bandagen, Orthesen, Einlagen und Kompressionsstrümpfe, verlängern ihre seit 2016 währende Zusammenarbeit langfristig.

„Mit Bauerfeind, den unternehmerischen Werten der Gründerfamilie und der nachhaltigen Philosophie des heutigen Managements kann ich mich sehr gut identifizieren“, erklärt Dirk Nowitzki. „Ich kenne und schätze die Bauerfeind-Produkte und freue mich, dass wir unsere Partnerschaft weiter fortführen.“

Die Partnerschaft ist weit mehr als eine Zusammenarbeit auf kommunikativer Ebene. Der Basketball-Profi nutzte Bauerfeind-Produkte bereits seit 2008 im Spiel und im Training – lange bevor er im Januar 2016 offizieller Markenbotschafter des Hilfsmittelherstellers mit Hauptsitz in Zeulenroda (Thüringen) wurde. Er war dadurch von Beginn an wertvoller Feedback-Geber für die Weiterentwicklung des medizinischen Produkt-Portfolios. Aber vor allem war er Impulsgeber während der globalen Markteinführung neuer Bauerfeind-Performance-Produkte für den aktiven Sportler, die 2016 – gleich im ersten Jahr der Zusammenarbeit – erfolgte.

2019 beendete Dirk Nowitzki seine an Rekorden, Bestmarken und Auszeichnungen reiche aktive Laufbahn in der NBA – nach 21 Jahren bei nur einem einzigen Klub, den Dallas Mavericks. In Dallas wird er mit seiner Familie weiterhin seinen Lebensmittelpunkt haben. Dirk Nowitzki plant jedoch, in seinem neuen Lebensabschnitt auch unternehmerisch aktiv zu werden. Daher wird der 42-Jährige für Bauerfeind mehr als bisher in operative Belange eingebunden, vornehmlich in vertrieblicher Hinsicht. Dazu gehören nationale und internationale Termine, die er zusammen mit Bauerfeind wahrnimmt, um Partnerschaften und Kooperationen zu vertiefen bzw. weiter zu entwickeln. Die Zusammenarbeit schließt auch die Olympischen Sommerspiele in Paris 2024 (26. Juli bis 11. August) mit ein.

„Dirk Nowitzki ist authentisch und genießt als Basketball-Star in vielen Ländern der Welt seit Jahren Kultstatus. Sein glaubwürdiges Bekenntnis zu Qualität made by Bauerfeind und seine Erfahrungen mit unseren Produkten machen Dirk für uns zu einem idealen Markenbotschafter“, so Rainer Berthan, Vorstandsvorsitzender von Bauerfeind.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN
+++ Das Interview mit Nowitzki steht als Video kosten- und rechtfrei zur Verfügung auf svdc.de +++

Interview mit Nowitzki kosten und rechtefrei auf svdc.de verfügbar.

Weitere Informationen
www.bauerfeind.de

Kontakt
Simone Gebler
Leiterin Unternehmenskommunikation

Bauerfeind AG
Triebeser Straße 16
07937 Zeulenroda-Triebes
Tel. +49 (0)36628-66-16 35
Mail simone.gebler@bauerfeind.com
SID Marketing
Zur Pressemappe

Kontakt

SID Marketing
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

+49 221 99880 0
nicola.schnitzler@sid-marketing.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Sponsoring
» Basketball

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

1 Medien
Bauerf 1
© Bauerfeind Download

Mehr von SID Marketing

Banner_Olympia_Peking_v02.jpg
11.01.2022 Allgemein

Täglich kosten- und rechtefreier Content aus Peking

SID Marketing
10.06.2021 Motorsport

Austria-Achter: Österreicher wollen beim ADAC GT Masters-Heimspiel auf dem Red Bull Ring glänzen

• Starke Lokalmatadore in Deutscher GT-Meisterschaft • Österreicher mit 20 Rennsiegen im ADAC GT Masters • Extra-Motivation durch Zuschauer beim Heimspiel München, 10. Juni 2021 - Rennsieger, Werkspiloten und vielversprechende Nachwuchstalente: Die österreichischen Fahrer sind in der Deutschen GT-Meisterschaft nicht nur quantitativ gut vertreten, am kommenden Wochenende (11.–13. Juni) zählt das Oktett beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring zu den Topfavoriten – und will die zehnjä...

SID Marketing
10.06.2021 Fußball

bwin AUT // EURO 2020: bwin sieht Frankreich vor England – ÖFB-Team Außenseiter – Deutschland mit Titel-Quote 9,00

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin ist Weltmeister Frankreich mit Quote 5,00 Top-Favorit auf den Titel bei der Fußball-EURO 2020 (11. Juni bis 11. Juli). Knapp dahinter folgen England (Quote 6,50) und Belgien (7,00). Das Quartett mit Deutschland, Spanien, Italien und Titelverteidiger Portugal startet mit Titel-Quote 9,00 ins Turnier. Die Niederlande folgt bei bwin mit Quote 15,00 bereits mit einigem Abstand. ÖFB-Team mit Titel-Quote 101 - Italien siegt zum Auftakt ...

SID Marketing
10.06.2021 Sportwetten

bwin // French Open: Zverev Außenseiter im Halbfinale gegen Tsitsipas - Titel-Quote 10,00 - Nadal auf Rekordkurs

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Alexander Zverev steht im Halbfinale der French Open vor einer schweren Aufgabe. Zieht der Hamburger am Freitag (11. Juni, ab 15.05 Uhr) gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas (Quote 1,42) ins sein zweites Grand-Slam-Finale ein, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 3,00-Fache des Einsatzes zurück. Beim ersten Grand-Slam-Titel Zverevs zahlt bwin für einen Euro zehn Euro zurück. Klarer Favorit auf den Sieg ist Paris-Rekordsieger Rafael Nadal, den bwin im zweiten ...

SID Marketing