06.06.2021
Medien / TV

MagentaSport // Playoffs der easyCredit BBL komplett live bei MagentaSport - Start der Finals am Mittwoch: ALBA gegen FC Bayern ab 20.15 Uhr

-, 06.06.2021

• „Superspannendes“ Finale der großen Rivalen ALBA gegen FCB mit Kampfansage

Bonn, 06. Juni 2021
- Die Finalserie easyCredit BBL lautet: ALBA Berlin gegen den FC Bayern München. Am Mittwoch startet Spiel 1 ab 20.15 Uhr live bei MagentaSport. Berlins Jayson Granger findet das Duell gegen den Pokalsieger „superspannend“: „Wir haben das Cup-Finale verloren. Jetzt wollen wir den Titel. Wir sind bereit für das nächste Spiel!“ Niels Giffey war nach dem dramatischen 77:75 im 4. Halbfinale in Ulm völlig erledigt, erklärte aber mit Blick auf das Duell der großen Rivalen: „Ich freu´ mich über den Heimvorteil. Das wird uns viel Energie geben.“ Ulms überragender Andreas Obst, mit 24 Punkten erfolgreichster Werfer beider Teams, knabberte am knappen Aus: „Am Ende tut´s einfach weh.“ Seine Zukunft in Ulm ließ Obst offen: „Das weiß ich noch nicht!“

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen des 4. Halbfinals Ulm gegen Berlin – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Der Link zum Spiel: www.youtube.com/watch?v=9Mgdfjn35Vo.

Die Finals im Modus Best of 5 starten am Mittwoch ab 20.15 Uhr in Berlin: ALBA empfängt den FC Bayern München. MagentaSport zeigt alle Finals live.

ratiopharm Ulm - ALBA Berlin 75:77

Spiel 4 entscheidet: Berlin zieht ins Finale ein, weil Patrick Heckmann Sekunden vor dem Ende den Dreier nicht zum Ulmer Sieg trifft. Niels Giffey, mit 17 Punkten erneut wichtiger ALBA-Akteur, zollte Ulm „einen Riesenrespekt“, musste erst mal Durchschnaufen im Interview: „Das war ziemlich „tough“ die letzten Tage!“ Die Gründe für den Berliner Einzug ins Finale in einer sehr intensiven Serie gegen Ulm: „Es war einfach unser Mindset, im Spiel zu bleiben. Auch mal hässliche Sache zu machen, sich mal auf den Boden zu werfen. Die Niederlage in Berlin war extrem hart für uns!“

Giffey zur Finalserie gegen FC Bayern: „Ich freu´ mich über den Heimvorteil. Das wird uns viel Energie geben. Ich habe mir die Bayern gegen Ludwigsburg angeschaut – es wird so ein bisschen das Überleben des Fittesten! Beide Teams müssen hart kämpfen.“

„Superhart“ seien die Halbfinals gegen Ulm gewesen, meinte Berlins Jayson Granger und „superspannend“ sei die Finalpaarung gegen den FC Bayern. „Wir haben das Pokalfinale verloren. Jetzt wollen wir den Titel. Wir sind bereit für das nächste Spiel!“

Ulm verliert unglücklich, Coach Jaka Lakovic befand: „Es ist enttäuschend. Wir haben gespielt, um das Finale zu erreichen. Wir wollten nicht wie ein Sparringspartner auftreten. Wir haben gut gespielt…Wir hatten die Chance, mit einem Wurf zu gewinnen. Wir können stolz auf das Team und die Leistung sein. Insbesondere im 2. Abschnitt der Saison. Das war stark.“

Andreas Obst, mit 24 Punkten erfolgreichster Werfer beider Teams, musste „das gerade erst mal verarbeiten. Wir haben uns nochmals herangekämpft. Respekt vor der Mannschaft. Am Ende tut´s einfach weh.“ Zu Heckmanns Dreier-Versuch, der das Spiel in letzter Sekunde noch gedreht hätte: „Am Ende triffst du oder triffst du nicht – so ist das Spiel!“

Über seine Zukunft wollte Andi Obst, der eine bärenstarke Saison für Ulm absolvierte, noch nichts sagen: „Das weiß ich noch nicht!“ Ob´s zu einem EuroLeague-Klub gehe: „Das weiß ich noch nicht!“

Die Playoffs in der easyCredit BBL LIVE bei MagentaSport

Finale -Spiel 1

Mittwoch, 09.06.2021
Ab 20.15 Uhr: ALBA Berlin – FC Bayern München

Finale – Spiel 2
Donnerstag, 10.06.2021
Ab 20.15 Uhr: ALBA Berlin – FC Bayern München

Finale – Spiel 3
Samstag, 12.06.2021
Ab 14.45 Uhr: FC Bayern München – ALBA Berlin

Finale – Spiel 4
Sonntag, 13.06.2021
Ab 14.45 Uhr: FC Bayern München – ALBA Berlin

Für weitere Rückfragen / MagentaSport
Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH
Mob.: +49 170 2268024
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
SID Marketing
Zur Pressemappe

Kontakt

SID Marketing
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

+49 221 99880 0
nicola.schnitzler@sid-marketing.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Medien / TV
» BBL
» Basketball

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von SID Marketing

Banner_Olympia_Peking_v02.jpg
11.01.2022 Allgemein

Täglich kosten- und rechtefreier Content aus Peking

SID Marketing
10.06.2021 Motorsport

Austria-Achter: Österreicher wollen beim ADAC GT Masters-Heimspiel auf dem Red Bull Ring glänzen

• Starke Lokalmatadore in Deutscher GT-Meisterschaft • Österreicher mit 20 Rennsiegen im ADAC GT Masters • Extra-Motivation durch Zuschauer beim Heimspiel München, 10. Juni 2021 - Rennsieger, Werkspiloten und vielversprechende Nachwuchstalente: Die österreichischen Fahrer sind in der Deutschen GT-Meisterschaft nicht nur quantitativ gut vertreten, am kommenden Wochenende (11.–13. Juni) zählt das Oktett beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring zu den Topfavoriten – und will die zehnjä...

SID Marketing
10.06.2021 Fußball

bwin AUT // EURO 2020: bwin sieht Frankreich vor England – ÖFB-Team Außenseiter – Deutschland mit Titel-Quote 9,00

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin ist Weltmeister Frankreich mit Quote 5,00 Top-Favorit auf den Titel bei der Fußball-EURO 2020 (11. Juni bis 11. Juli). Knapp dahinter folgen England (Quote 6,50) und Belgien (7,00). Das Quartett mit Deutschland, Spanien, Italien und Titelverteidiger Portugal startet mit Titel-Quote 9,00 ins Turnier. Die Niederlande folgt bei bwin mit Quote 15,00 bereits mit einigem Abstand. ÖFB-Team mit Titel-Quote 101 - Italien siegt zum Auftakt ...

SID Marketing
10.06.2021 Sportwetten

bwin // French Open: Zverev Außenseiter im Halbfinale gegen Tsitsipas - Titel-Quote 10,00 - Nadal auf Rekordkurs

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Alexander Zverev steht im Halbfinale der French Open vor einer schweren Aufgabe. Zieht der Hamburger am Freitag (11. Juni, ab 15.05 Uhr) gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas (Quote 1,42) ins sein zweites Grand-Slam-Finale ein, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 3,00-Fache des Einsatzes zurück. Beim ersten Grand-Slam-Titel Zverevs zahlt bwin für einen Euro zehn Euro zurück. Klarer Favorit auf den Sieg ist Paris-Rekordsieger Rafael Nadal, den bwin im zweiten ...

SID Marketing