05.04.2021
Medien / TV

MagentaSport // Die easyCredit BBL LIVE bei MagentaSport – MHP Riesen bauen Tabellenführung aus, Chemnitz gewinnt Ost-Duell

-, 05.04.2021

• „Super Mannschaft!“ Spitzenreiter Ludwigsburg ambitioniert: „Es sind Siegertypen“

Bonn, 5. April -
Spitzenreiter Ludwigsburg marschiert weiter durch die easyCredit BBL. Mit dem Sieg gegen Göttingen hat der Tabellenführer die 50-Punkte-Marke geknackt. „Alles“ sei möglich, schwärmte Neuzugang da Silva vom Team: „Es ist eine super Mannschaft. Es sind gute Typen und es sind Siegertypen.“ Gegner Göttingen verlor im letzten Viertel Trainer Moors und damit auch das Spiel. „Das hat die Dinge in eine falsche Richtung gelenkt“, so Co-Trainer Crab. Chemnitz gewinnt auch das 2. Derby gegen Weißenfels und fährt dabei den 10. Saisonsieg ein, immerhin Platz 12 als Aufsteiger. „Das Team ist sehr selbstbewusst“, erklärte George King.

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen der Montagsspiele – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Morgen treten die Bayern in der easyCredit BBL ab 18.45 Uhr gegen medi Bayreuth an. Alle Spiele gibt es live bei MagentaSport.

BG Göttingen – MHP Riesen Ludwigsburg 81:90

Die MHP Riesen Ludwigsburg lassen weiter kaum nichts anbrennen und gewinnen letztlich souverän gegen die BG Göttingen. Mit 50 Punkten liegen sie weiter 6 Punkte vor ALBA Berlin. Oscar da Silva nach seinem 3. Spiel für Ludwigsburg: „Wir haben hart gespielt. Das war der Unterschied, der es auch am Ende entschieden hat. Wir sind fokussiert geblieben über das ganze Spiel und haben dann am Ende Gott sei Dank die Führung behalten.“ Was mit dieser Truppe jetzt noch möglich ist: „Alles. Es ist eine super Mannschaft. Es sind gute Typen und es sind Siegertypen. Deswegen sind wir auch so erfolgreich und mit der Mannschaft können wir auch ins Finale kommen. Ganz klar.“
Göttingen konnte in 2 Vierteln gut aufspielen, verloren die anderen beiden jedoch deutlich. Durch die Niederlage bleiben sie auf Platz 12 und können die Träume von den Playoffs fast begraben. Coach Roel Moors musste die Halle im letzten Viertel wegen zwei technischen Fouls verlassen. Sein Co-Trainer Thomas Crab sagte: „Im letzten Viertel wird unser Trainer rausgeschmissen, natürlich hat das einen Einfluss auf jeden. Vielleicht haben wir da ein wenig das Momentum verloren… Das hat vielleicht die Dinge für uns in eine falsche Richtung gelenkt.

SYNTAINICS MBC – NINERS Chemnitz 84:86
Zur Halbzeit schien das Ost-Derby mit 35:46 schon entschieden, dann holte Weißenfels im 3. Abschnitt ein 28:18, inklusive Viertelübergreifendem 16:0-Lauf, und machte es wieder spannend. So wurde es ein Drama bis zur letzten Sekunde, mit dem besseren Ausgang für Chemnitz. MBC bleibt damit mit nur 14 Punkten auf dem 16. Platz. Michal Michalak konnte die Niederlage trotz 29 Punkten nicht verhindern. Über die Steigerung in der 2. Halbzeit sagte er: „Wir sind da gut gestartet und konnten das Spiel wieder ausgleichen. Die Führung hat dann mit fast jedem Spielzug gewechselt. Am Ende des Tages haben die es besser beendet. Es war ein enges Spiel und wir haben mit 2 Punkten verloren. Es zählen nur die Siege und da ist es egal, wie sehr man kämpft. Die Leistung in der 2. Halbzeit war besser, aber es hat nicht gereicht.“
Die NINERS Chemnitz gewinnen auch das 2. Derby in dieser Saison, feiern den 10. Sieg in der easyCredit BBL und belegen mit 20 Punkten Platz 13. George King über die Schwächephase nach der Halbzeit: „Weißenfels ist mit mehr Energie rausgekommen als wir. Die sind ein Team, das niemals aufgibt… Aber unser Team ist sehr selbstbewusst. Vom Trainerstab bis zu jedem Spieler. Das haben wir heute auch wieder gezeigt.“


Basketball LIVE bei MagentaSport

Dienstag, 06.04.2021
EuroLeague
Ab 16.45 Uhr: Maccabi Tel Aviv – Khimki Moskau
EuroCup
Ab 18.50 Uhr: Monaco – Gran Canaria
Ab 20.35 Uhr: Bologna – Kasan
easyCredit BBL
Ab 18.45 Uhr: FC Bayern München – medi Bayreuth

Mittwoch, 07.04.2021
easyCredit BBL
Ab 18.45 Uhr: HAKRO Merlins Crailsheim – Telekom Baskets Bonn, RASTA Vechta – Hamburg Towers
Ab 20.15 Uhr: BG Göttingen – Gießen 46ers

Donnerstag, 08.04.2021
EuroLeague
Ab 18.45 Uhr: ZSKA Moskau – Villeurbanne, Zalgiris Kaunas - Panathinaikos
Ab 19.30 Uhr: Fenerbahce – Real Madrid
Ab 19.45 Uhr: ALBA BERLIN – Roter Stern Belgrad
Ab 20.45 Uhr: Valencia - Baskonia

Freitag, 09.04.2021
EuroLeague
Ab 18.45 Uhr: Zenit St. Petersburg – Maccabi Tel Aviv
Ab 19.45 Uhr: Olympiakos Piräus – Khimki Moskau
Ab 20.30 Uhr: Mailand – Anadolu Efes
Ab 20.45 Uhr: FC Barcelona – FC BAYERN MÜNCHEN
EuroCup
Ab 17.50 Uhr: Kasan – Bologna
Ab 19.50 Uhr: Gran Canaria – Monaco
easyCredit BBL
Ab 18.45 Uhr: HAKRO Merlins Crailsheim – SYNTAINICS MBC

Für weitere Rückfragen / MagentaSport
Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH
Mob.: +49 170 2268024
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
SID Marketing
Zur Pressemappe

Kontakt

SID Marketing
Ursulaplatz 1
DE-50668 Köln

+49 221 99880 0
nicola.schnitzler@sid-marketing.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Medien / TV
» Basketball

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von SID Marketing

Banner_Olympia_Peking_v02.jpg
11.01.2022 Allgemein

Täglich kosten- und rechtefreier Content aus Peking

SID Marketing
10.06.2021 Motorsport

Austria-Achter: Österreicher wollen beim ADAC GT Masters-Heimspiel auf dem Red Bull Ring glänzen

• Starke Lokalmatadore in Deutscher GT-Meisterschaft • Österreicher mit 20 Rennsiegen im ADAC GT Masters • Extra-Motivation durch Zuschauer beim Heimspiel München, 10. Juni 2021 - Rennsieger, Werkspiloten und vielversprechende Nachwuchstalente: Die österreichischen Fahrer sind in der Deutschen GT-Meisterschaft nicht nur quantitativ gut vertreten, am kommenden Wochenende (11.–13. Juni) zählt das Oktett beim Heimspiel auf dem Red Bull Ring zu den Topfavoriten – und will die zehnjä...

SID Marketing
10.06.2021 Fußball

bwin AUT // EURO 2020: bwin sieht Frankreich vor England – ÖFB-Team Außenseiter – Deutschland mit Titel-Quote 9,00

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin ist Weltmeister Frankreich mit Quote 5,00 Top-Favorit auf den Titel bei der Fußball-EURO 2020 (11. Juni bis 11. Juli). Knapp dahinter folgen England (Quote 6,50) und Belgien (7,00). Das Quartett mit Deutschland, Spanien, Italien und Titelverteidiger Portugal startet mit Titel-Quote 9,00 ins Turnier. Die Niederlande folgt bei bwin mit Quote 15,00 bereits mit einigem Abstand. ÖFB-Team mit Titel-Quote 101 - Italien siegt zum Auftakt ...

SID Marketing
10.06.2021 Sportwetten

bwin // French Open: Zverev Außenseiter im Halbfinale gegen Tsitsipas - Titel-Quote 10,00 - Nadal auf Rekordkurs

Gibraltar, 10. Juni 2021 (pps) - Alexander Zverev steht im Halbfinale der French Open vor einer schweren Aufgabe. Zieht der Hamburger am Freitag (11. Juni, ab 15.05 Uhr) gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas (Quote 1,42) ins sein zweites Grand-Slam-Finale ein, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 3,00-Fache des Einsatzes zurück. Beim ersten Grand-Slam-Titel Zverevs zahlt bwin für einen Euro zehn Euro zurück. Klarer Favorit auf den Sieg ist Paris-Rekordsieger Rafael Nadal, den bwin im zweiten ...

SID Marketing