MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Anschrift

Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

Kontakt

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

» Alle Meldungen

Neuste Meldungen

Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport - Der 21. Spieltag: Schiri-Ärger & Chancenwucher - Freiburg bezwingt Bayreuth dank Frühstart

Freiburgs Frühstart legt den Grundstein! Die 2. Mannschaft des SC Freiburg gewinnt das Freitagsspiel gegen die SpVgg Bayreuth mit 2:0 und erklimmt vorerst Platz 3. Bereits in der 4. Minute gingen die Breisgauer in Führung. "Die Punkte nehmen wir mit", gab Trainer Thomas Stamm zu, der auch verriet: "Es sind auch gerade 2 Spieler auf mich zugekommen und haben gesagt: Scheißegal, 3 Punkte." Gerade die Defensive der Freiburger war laut Torschütze Fahrner ausschlaggebend: "Deshalb gewinnt man ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

Die PENNY DEL live bei MagentaSport – Der 49. Spieltag: Bietigheimer Frust nach Augsburg-Klatsche: „Es ist nicht meine Aufgabe, das zu erklären.“

Die Eisbären Berlin kommen nach einem 0:2 gegen München zurück, müssen sich am Ende aber dennoch mit 3:4 geschlagen geben. Dennoch gab es Lob München-Goalie Matthias Niederberger für seinen Ex-Club: „Die haben sehr gut gespielt und wir mussten wirklich alles versuchen.“ Nach 3 Niederlagen am Stück war der Sieg für München wie eine Befreiung: „Wir haben viele Sachen nicht richtig gemacht und wir waren sehr fahrlässig. Das wollten wir heute besser machen und das ist uns gelungen...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Frauen-Fußball

FFBL komplett live bei MagentaSport - Auftakt: VfL in Freiburg gefordert, Essen empfängt Freitag 1. FC Köln

Die Flyeralarm Frauen-Bundesliga startet wieder in die Saison und alle jagen den ungeschlagenen VfL Wolfsburg. Die VfL-Frauen haben am Samstag (ab 13.45 Uhr live bei MagentaSport) gleich ein Top-Spiel: beim offensivstarken Vierten SC Freiburg, der sich unter der Trainerin Theresa Merk richtig gut entwickelt hat. „Wolfsburg ist natürlich eine Wahnsinnsmannschaft“, sagt die 33jährige Merk: „Wir versuchen die kleinen wunden Punkte, die sie uns lassen, zu nutzen. Nadelstiche zu setzen.“ ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

Coupe de France exklusiv: Messi, Neymar und Mbappe spielen künftig live bei MagentaSport

Weltmeister Lionel Messi, Vize-Weltmeister Kylian Mbappé, Brasiliens Top-Star Neymar – drei der besten Fußballer der Welt spielen künftig live und exklusiv bei MagentaSport. Die Telekom hat sich die kompletten Rechte am Coupe de France bis zur Saison 2025/26 gesichert. Das Paket beinhaltet bis zu 35 Live-Spiele. Der Start erfolgt bereits am Mittwoch, 8. Februar 2023, mit einem Achtelfinal-Doppelpack und großer Tradition: zunächst spielt ab 18.05 Uhr Olympique Lyon gegen OSC Lille, ab 21....

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport: Trainerbeben bei TSV 1860 München, Ingolstadt und Halle

Michael Köllner war nach dem 1:2 gegen Dresden im MagentaSport-Interview konsterniert – es schien, als habe er die Tragweite und das Zustandekommen der überflüssigen Niederlage im Aufstiegskampf da schon begriffen. Heute Vormittag wurde Köllner, der 3 Jahre als Trainer beim TSV 1860 München arbeitete, beurlaubt. Neben ihm übrigens auch noch Andre Meyer in Halle und Rüdiger Rehm in Ingolstadt– der 31. Januar 2023 geht als trauriger Rekord-Tag in die Geschichte der 3. Liga ein. Beim TSV...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport 20. Spieltag: TSV 1860 München – Dynamo Dresden 1:2

2:1 nach 0:1 – Dynamo wittert nach großem Kampf beim Traditionsgipfel in München selbst als Tabellenneunter mit 30 Punkten wieder Aufstiegschancen. Zumal Dresden die beste 2. Hälfte der Saison absolvierte. Dresdens Sturm-Riese Stefan Kutschke hatte vor dem Spiel in München von einer möglichen Initialzündung für die weitere Saison gesprochen: „Vielleicht ist das jetzt so ein Spiel gewesen. Ich meine, das gibt jetzt schon noch mal Power, wenn du so Rückstände drehst.“ Sein Trainer ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

MagentaSport Mediendienst: DEB-Job für 3 Jahre ohne Ausstiegsklausel, aber noch in Doppelfunktion

Der neue Eishockey-Nationaltrainer Harold Kreis und Co-Trainer Alexander Sulzer im MagentaSport-Interview DEB-Chefcoach Kreis: „Für mich ist das im Winter meiner Karriere eine ganz tolle Aufgabe“ – ohne Ausstiegsklausel, aber noch in Doppelfunktion Am Sonntag agierten Harold Kreis und Alexander Sulzer noch als Gegner: Schwenningens Headcoach Kreis gewann 1:0 gegen Bremerhaven, bei dem Sulzer als Co-Trainer arbeitet. Am Montag stellte der Deutsche Eishockey Bund Harold Kreis als neuen ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

PENNY DEL komplett live bei MagentaSport: Köln setzt sich auf Platz 6, Berlins Playoff-Aufholjagd gestoppt

Nanu - steckt der DEL-Spitzenreiter EHC Red Bull München etwa in einer Mini-Krise!? Gegen Düsseldorf setzt es mit dem 4:5 die 3. Niederlage in Serie. „Wir hatten ungefähr 100 Sachen, die zu wenig waren. Da gehören 11 Schüsse im 1. Drittel auch dazu. Wir werden hier nicht von einer NHL-Mannschaft hergespielt, sondern wir schlagen uns selber, da wir nicht unser Eishockey spielen. Langsam müssen wir halt auch aufwachen“, ärgerte sich Münchens Andreas Eder. Sein Bruder Tobias Eder spielt...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

easyCredit BBL und EuroLeague komplett live bei MagentaSport: Bonn bleibt am Meister Berlin dran

Der Dritte FC Bayern und der Zweite Bonn bleiben BBL-Spitzenreiter ALBA Berlin auf den Fersen. BG Göttingen kassierte in München eine 74:105-Klatsche - guter Auftakt für den FC Bayern in eine „spanische Woche“ der EuroLeague: am Dienstag (ab 20:15 Uhr live bei MagentaSport) zunächst in Valencia, am Donnerstag (20:15 Uhr live) beim FC Barcelona. Nach insgesamt 9 Siegen haben die Münchener noch gute Chancen, in die Playoffs der EuroLeague zu kommen. In Bonn verkauft sich der ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport morgen ab 18.30 Uhr TSV 1860 München – Dynamo Dresden

Plötzlich ist Mannheim auch auswärtsstark: 4:1 bei Viktoria Köln, schon der 2. Auswärtssieg, der 3. Dreier in 2023 - Platz 5 und mit 35 Punkten nur noch ein Punkt vom Relegations-Aufstiegsplatz entfernt. „Das macht auch was mit dir, wenn du einmal eine gute Serie hast“, findet Mannheims Trainer Christian Neidhart, der nach dem publizierten Ziel Aufstieg rät: „Auf dem Teppich bleiben. Wir haben ja das ganze halbe Jahr richtig dafür auf die Fresse gekriegt von allen Seiten. Der ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – Der 20. Spieltag

Der MSV Duisburg verliert auch das 2. Heimspiel in diesem Jahr mit 1:2 gegen den VfL Osnabrück. „Ich glaube schon, dass wir heute Minimum einen Punkt verdient haben“, fand Kapitän Moritz Stoppelkamp: „Wir sind gut zurückgekommen und haben uns am Ende leider nicht belohnt.“ Osnabrücks Trainer Tobias Schweinsteiger zeigte sich anschließend stolz: „Wir mussten bis zum Schluss gut verteidigen und brauchten einen guten Torwart. Das hatten wir heute alles.“ Der FSV Zwickau gewinnt das...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport 20. Spieltag: SV Elversberg – RW Essen 3:0

Im Aufsteigerduell auch RW Essen mit 3:0 verputzt: Elversbergs penetranter Turbo-Offensivfußball beherrscht die 3. Liga! Zehn Punkte Abstand auf den Zweiten Wehen Wiesbaden, mittlerweile 49 Tore bei nur 18 Gegentreffern, 15 Siege nach 20 Spieltagen. Im Saarland wird gefeiert, aber immer noch nicht über den Zweitliga-Aufstieg geredet. „Jetzt genießen wir“, lautet einer der Standards von Horst Steffen auf vorsichtige Nachfragen, der stattdessen immer das aktuell Sportliche herausstellt: „...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

Die Turkish Airlines EuroLeage komplett live bei MagentaSport – Der 21. Spieltag: Nächste Pleite für ALBA: „Müssen an einigen Dingen arbeiten“

Für ALBA Berlin läuft es in der EuroLeague weiterhin nicht gut. Gegen Valencia gab es beim 88:94 die 3. Niederlage in Serie. Vor allem in der Defensive sah Johannes Thiemann Verbesserungspotential: „Die haben 94 Punkte gemacht und das ist zu viel.“ Aber es hilft ja nichts: „Heute tut es weh. Das nervt, aber morgen muss es abgehakt sein“, so Thiemann. Auch Luke Sikma haderte nach dem Spiel: „In der Defensive müssen wir offensichtlich an einigen Dingen arbeiten. Das war nicht unser ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

Die PENNY DEL live bei MagentaSport – Der 47. Spieltag: Schwenninger Ausrufezeichen – Adler Mannheim „waren nicht bereit genug“

Die Schwenninger Wild Wings zeigen wieder mal ihre Stärke im Powerplay und gewinnen das Derby in Mannheim mit 3:0. Der 5. Sieg aus den letzten 7 Spielen verschafft den Wild Wings eine super Ausgangslage im Playoff-Kampf. Dabei waren die Schwenninger ganze 8 Minuten weniger in Puckbesitz und schossen 25-Mal weniger in Richtung des gegnerischen Tores: „Vielleicht haben wir ein paar Schüsse zu wenig aufs Tor gebracht und hatten zu viele Strafen“, haderte Johannes Huß: „Aber andersrum muss ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

Die PENNY DEL live bei MagentaSport - Köln feiert 3-Tore-Comeback & München verspielt 2 Führungen

München verspielt 2 Führungen im Derby – Köln mit Mega-Comeback innerhalb 7 Minuten Nürnberg gewinnt in München mit 4:2 und überrascht zum 2. Mal in der Saison gegen den EHC Red Bull München. Die Münchner stehen aber nach wie vor einsam an der Tabellenspitze. „Du kannst nicht mit einer Führung ins letzte Drittel gehen und denken, dass du das grundsätzlich zu Ende spielst. Wir wurden dafür bestraft“, ärgert sich Andreas Eder. Die Adler Mannheim festigen derweil den 2. Platz und ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport 19. Spieltag: BVB II – VfL Osnabrück 1:2

Die Niederlagenserie des BVB II geht weiter, das 1:2 gegen Osnabrück ist bereits die 5. Niederlage in Folge. Für den BVB II bedeutet das weiterhin purer Abstiegskampf. „Wir haben in der Hinserie schon gesehen, dass das eine schwierige Saison für uns wird. Wir sind jetzt noch über dem Strich und das ist auch das Ziel für die nächsten 19 Spiele. Wir müssen cool bleiben und dürfen die Situation nicht unterschätzen“, so Trainer Christian Preußer. Der VfL startet hingegen mit 2 Siegen ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH