MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Sportwetten

Basketball live bei MagentaSport - EuroLeague: FC Bayern München siegt bei Baskonia 84:77

FC Bayern trotzt seinem Ex-Star Baldwin: "Als Team gespielt als es darauf ankam"

Bonn, 22.01.2022

Der FC Bayern gewinnt in Baskonia mit 84:77 und bleibt als Elfter einen Sieg hinter den Playoff-Plätzen. Head Coach Andrea Trinchieri war nach einem engen Spiel mit viel Kampf zumindest mit dem Ergebnis zufrieden: "Ich habe hier so oft verloren... Wir haben als Team gespielt." Trinchieri widmete den Sieg den Corona-Erkrankten, die zu Hause bleiben mussten: "Manchmal ist es wie in einer Familie. Wenn jemand krank ist, ist man extra motiviert." Dem ebenfalls extra motivierten Ex-Bayern-Spieler Wade Baldwin (23 Punkte) bot vor allem Nick Weiler-Babb Paroli: "Wir hatten ein paar Jungs, die sich heute gesteigert haben und wir haben als Team gespielt als es darauf ankam." Am nächsten Freitag kommt es dann zum deutschen Duell mit ALBA Berlin - ab 20.15 Uhr live bei MagentaSport. ALBA verlor gegen Real Madrid 74:89.


Nachfolgend die wichtigsten Stimmen des Spieltags - bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Für den FC Bayern geht es am Sonntag bei Courtside Live zum Aufsteiger aus Heidelberg - ab 17.30 Uhr live bei MagentaSport. Den aktuellen Programm-Überblick gibt´s hier: www.magentasport.de/programm


Baskonia Vitoria Gasteiz - FC BAYERN MÜNCHEN 77:84


Der FC Bayern kann sich im 2. Viertel von Baskonia absetzen und fährt einen wichtigen Sieg im Kampf um die Playoffs ein. Durch den 7-Punkte-Unterschied gewinnen die Münchner auch das direkte Duell gegen Baskonia, was am Ende noch ausschlaggebend sein kann für den Einzug in die Playoffs.


Head Coach Andrea Trinchieri: "Ich glaube, dass wir dieses Spiel schlecht gewonnen haben. Wir hatten Aufs und Abs, aber am Ende haben wir als Team gespielt. Wir haben das für unseren Physio und unseren Teammanager zuhause gemacht, die Corona haben. Manchmal ist es wie eine Familie. Wir sind immer zusammen unterwegs und wenn jemand krank ist, ist man extra motiviert."

Nick Weiler-Babb: "Das war eine gute Leistung. Wir hatten ein paar Jungs, die sich heute gesteigert haben und wir haben als Team gespielt als es darauf ankam."


MVP Othello Hunter, 17 Punkte und 8 Rebounds, sagte nach dem Erfolg: "Wir haben ein gutes Spiel gezeigt... Das ist die Rückrunde der Saison. Jetzt zählt jeder Sieg und heute haben wir gezeigt, was wir können."

Der Link zum Spiel: www.youtube.com/watch?v=lcohbnu04MU


In der easyCredit BBL wurden die TOPs der ersten Saison-Hälfte gekürt - etwa mit Tuomas Iisalo, der die Bonner Telekom Baskets zu einem Playoff-Kandidaten aufgebaut hat. Die weiteren Tops gibt´s hier: https://thinxpool.files.com/f/94c26d08d60c87b1

Basketball LIVE bei MagentaSport


Samstag, 22.01.2022

easyCredit BBL

Ab 17.45 Uhr: ratiopharm Ulm - NINERS Chemnitz

Ab 20.15 Uhr: HAKRO Merlins Crailsheim - EWE Baskets Oldenburg, Gießen 46ers - Hamburg Towers


Sonntag, 23.01.2022

Ab 14.45 Uhr: ALBA Berlin - MHP RIESEN Ludwigsburg, SYNTAINICS MBC - BG Göttingen, FRAPORT Skyliners - s.Oliver Würzburg, Telekom Baskets Bonn - Brose Bamberg

Ab 17.30 Uhr: MLP Academics Heidelberg - FC Bayern München


Dienstag, 25.01.2022

EuroLeague

Ab 20.45 Uhr: Villeurbanne - FC BAYERN MÜNCHEN

Eurocup

Ab 19.15 Uhr: RATIOPHARM ULM - Bologna

easyCredit BBL

Ab 18.45 Uhr: Löwen Braunschweig - EWE Baskets Oldenburg


Mittwoch, 26.01.2022

EuroLeague

Ab 19.45 Uhr: Panathinaikos - Zalgiris Kaunas

Eurocup

Ab 19.15 Uhr: HAMBURG TOWERS - Badalona

easyCredit BBL

Ab 18.45 Uhr: Brose Bamberg - s.Oliver Würzburg


Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Sportwetten

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

PENNY DEL komplett live bei MagentaSport: Berlin torhungrig in Iserlohn – 8:2, Münchens wichtige 3. Drittel

In 5 Spielen alle Top-Klubs besiegt, jetzt hat´s Mannheim beim 0:1 gegen Straubing doch erwischt. Die Tigers sind beachtlicher Zweiter nach 4 Siegen und Sandro Schönberger erklärt nach seinem 650. DEL-Spiel wieso: „Die Jungs, die wir geholt haben, denken eher defensiver. Wir machen es hinten überragend. Was wir aufs Eis legen, ist überragend." Erster sind wieder die Kölner, die sich mit Glück und Goalie Tobias Ancicka in ein 4:3 nach Penalty-Schießen gegen Augsburg retten. Die Haie ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

3. Liga & Frauen-Bundesliga komplett live bei MagentaSport: Wolfsburgs Popp unzufrieden mit 4:2 in Frankfurt, Expertin Kemme sieht mehr Dichte an der Spitze

Da ist es passiert! Essen setzt ein dickes Ausrufezeichen, besiegt Tabellenführer Dresden mit 3:1. Die erste Dynamo Niederlage nach 5 Siegen – rund 18.000 RWE-Fans feiern ihr Team und den Trainer Christoph Dabrowski minutenlang. „Das ist fantastisch, das Spiel gegen die Mannschaft der Stunde in der 3. Liga gewonnen zu haben. Man hat gesehen, was das für ein brutales Spiel für uns war“, freut sich Dabrowski und findet den Sieg „richtig geil“. Essens bester Mann Felix Götze lobt den...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

PENNY DEL komplett live bei MagentaSport: Mannheim unterstreicht hohe Ziele, Berlin ballert sich Frust weg

Die richtige Antwort für hohe Ziele: Berlin siegt nach 2 Niederlagen mit 5:0 gegen Nürnberg. Die Eisbären sind nun Dritter nach 6 Spieltagen. „Wir haben das solide runtergerissen. Wir haben die Tore im richtigen Augenblick geschossen. So war das ein gutes Heimspiel“, sagt Leo Pföderl über einen „guten Saisonstart“. Neue Tabellenführer sind nach dem spektakulären 4:3 in Köln die Adler Mannheim, die abgeklärter wirkten. Auch hier lautet das Ziel: den Titel holen! Meister München ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

3. Liga komplett live bei MagentaSport - Ingolstadts Köllner: sauer im Training, glücklich nach 4:0 gegen Ulm

Wenn es für ehrliche Selbstkritik auch Punkte geben würde – der MSV Duisburg wäre nicht Letzter. Nach 9 Spielen wieder kein Sieg, trotz bester Chancen nur 0:0 gegen ein müdes Preußen Münster. „Ein Punkt ist mir eigentlich scheißegal“, schimpft Duisburgs Kampfmaschine Marvin Knoll über den verlorenen Dreier und sieht die Mannschaft eindeutig in der Bringschuld, nicht den Interimstrainer Vural in der Kritik: „Unser Trainer hat eine gute Arbeit gemacht, hat uns gut vorbereitet. Wenn...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH