MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

WM 2022 komplett LIVE bei MagentaTV – weitere Exklusivspiele festgelegt, Hochspannung zum Gruppen-Finale

Ab morgen die Antwort auf Rechenspiele: die Konferenz bei MagentaTV

Bonn, 28.11.2022

Hochspannung zu den letzten Gruppen-Spieltagen bei der Fußball-WM. MagentaTV zeigt erstmalig und zusätzlich zu den Einzelspielen ab morgen 16 Uhr die Konferenz für alle Gruppen-Entscheidungen. Klar ist: Nur die beiden Erstplatzierten ziehen ins Achtelfinale ein. Deshalb ist die Konferenz ein besonderer Service, der nur bei MagentaTV durch 16 Exklusivspiele geboten werden kann. 

 

In der Gruppe A wird am Dienstag Ecuador (4 Punkte) gegen Senegal (3 Punkte) exklusiv gezeigt, in der Konferenz zudem mit der Niederlande (4 Punkte) gegen den punktlosen Gastgeber Katar (ab 16 Uhr). Ab 20 Uhr lautet die exklusive Partie Wales (1 Punkt) gegen England (4 Punkte), außerdem läuft das britische Duell in der Konferenz mit der ebenso brisanten Paarung Iran (3 Punkte) gegen USA (2 Punkte). Bis auf den ungeschlagenen Titelverteidiger Frankreich hat sich bislang noch kein Team fürs Achtelfinale qualifiziert.

 

In der deutschen Gruppe E ist die Konstellation am spannendsten. Mit Spanien (4 Punkte), Costa Rica, Japan (jeweils 3 Punkte) und Deutschland (1 Punkt) können theoretisch alle 4 Teams ins Achtelfinale einziehen. Auch die DFB-Auswahl, die im letzten Gruppenspiel gegen Costa Rica antritt. MagentaTV zeigt die Partie ab 20 Uhr als Einzelspiel oder in der Konferenz mit Spanien gegen Japan, das exklusiv ebenfalls einzeln abzurufen ist. Die MagentaTV-Konferenz bedient die Fans ideal – da muss nicht viel gerechnet oder ein Taschenrechner gezückt werden: der schnelle Blick auf die Konkurrenz in der Konferenz zeigt, ob Deutschland mit einem Sieg weiterkommt oder nicht.  

 

MagentaTV zeigt folgende Spiele in der abschließenden Gruppenphase live und exklusiv:

Dienstag, 29. November:

16 Uhr: Ecuador - Senegal 

20 Uhr: Wales - England

 

Mittwoch, 30. November

16 Uhr: Australien - Dänemark

20 Uhr: Saudi-Arabien – Mexiko

 

Donnerstag, 01. Dezember

16 Uhr: Kanada – Marokko

20 Uhr: Japan – Spanien

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Fußball
» Medien / TV
» WM

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

Die PENNY DEL live bei MagentaSport - Köln feiert 3-Tore-Comeback & München verspielt 2 Führungen

München verspielt 2 Führungen im Derby – Köln mit Mega-Comeback innerhalb 7 Minuten Nürnberg gewinnt in München mit 4:2 und überrascht zum 2. Mal in der Saison gegen den EHC Red Bull München. Die Münchner stehen aber nach wie vor einsam an der Tabellenspitze. „Du kannst nicht mit einer Führung ins letzte Drittel gehen und denken, dass du das grundsätzlich zu Ende spielst. Wir wurden dafür bestraft“, ärgert sich Andreas Eder. Die Adler Mannheim festigen derweil den 2. Platz und ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport 19. Spieltag: BVB II – VfL Osnabrück 1:2

Die Niederlagenserie des BVB II geht weiter, das 1:2 gegen Osnabrück ist bereits die 5. Niederlage in Folge. Für den BVB II bedeutet das weiterhin purer Abstiegskampf. „Wir haben in der Hinserie schon gesehen, dass das eine schwierige Saison für uns wird. Wir sind jetzt noch über dem Strich und das ist auch das Ziel für die nächsten 19 Spiele. Wir müssen cool bleiben und dürfen die Situation nicht unterschätzen“, so Trainer Christian Preußer. Der VfL startet hingegen mit 2 Siegen ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Amputierten-Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – Der 19. Spieltag: Mannheim beendet den Auswärtsfrust – Duisburg mit Schiri-Frust

Der SV Waldhof Mannheim feiert beim 3:1 in Duisburg den 1. Auswärtssieg in dieser Saison. Ausgegangen war eine Gelb-Rote Karte für Duisburgs Joshua Bitter in der 43. Minute, der sich nach Schiedsrichtermeinung zu sehr beschwerte. „Dann sollten wir aufhören mit Fußballspielen“, wütete MSV-Trainer Ziegner: „Wir werden immer darauf hingewiesen, dass wir uns zügeln sollen und die Schiedsrichter respektieren sollen. Und hier sollen wir ruhig bleiben, das ist unmöglich.“ Bitter selbst h...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport 19. Spieltag: Wiesbaden übersteht „Orkan“ in Halle: 3:2

Endlich wieder ein Pflichtspielsieg für Dresden nach 3 Monaten: 3:1 in Oldenburg, weil Trainer Markus Anfang in der Pause nach einer schwachen 1. Hälfte laut werden musste. Da stand´s nämlich noch 0:1. „Oldenburg hat uns nicht gnadenlos an die Wand gespielt, aber wir sind nicht ins Spiel gekommen“, analysierte Dresdens Trainer Markus Anfang, der sich von dem Sieg als Tabellenachter mehr Stabilität erhofft. Sportchef Ralf Becker hatte den rund 1300 mitgereisten Fans schon vor der Partie ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH