MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Medien / TV

Frauen Eishockey-WM in Kanada: Deutschland qualifiziert sich für Viertelfinale am Donnerstag gegen USA – ab 19.30 Uhr live und kostenlos / Männer starten in die Kreis-Ära

„Da machen wir einfach weiter, dann funktioniert das schon“ – Deutsche Frauen auch gegen USA zuversichtlich

Bonn, 12.04.2023

Triumph für die deutschen Eishockey Frauen bei der Weltmeisterschaft in Kanada: durch ein 2:1 gegen Ungarn schließt die DEB-Auswahl die WM-Gruppenphase als Zweite hinter Finnland ab. Die Mannschaft von Thomas Schädler ist nach dem 3. Sieg fürs Viertelfinale am Donnerstag qualifiziert, dort warten die starken US-Amerikanerinnen. Live und kostenlos ab 19.30 Uhr bei MagentaSport. „Wir hatten eine sehr gute Vorrunde. Wir haben uns gesteigert als Mannschaft, haben das Eishockey gespielt, das wir uns vorgenommen haben“, so Bundestrainer Thomas Schädler, der rundum glücklich mit dem bisherigen Turnierverlauf der WM schien. Nicola Eisenschmid, auch gegen Ungarn mit einem Treffer erfolgreich, hofft gegen USA, „dass wir viel Druck auf die Gegner ausüben, dass wir gute Forechecks fahren. Da machen wir einfach weiter, dann funktioniert das schon.“ DEB-Sportdirektor Christian Künast erhofft sich von der sicheren Qualifikation einen Impuls für das deutsche Frauen-Eishockey: „Wir können positiv in die Zukunft schauen.“ In Kassel bricht am Donnerstag eine neue Ära an: Harold Kreis feiert Premiere als Bundestrainer mit dem ersten WM-Test der Männer-Auswahl gegen Tschechien. Ab 19.15 Uhr, ebenfalls live und kostenlos bei MagentaSport.

 

Nachfolgend die wichtigsten Aussagen vom Abschluss der WM-Gruppenphase in Kanada – das Viertelfinale läuft am Donnerstag live und kostenlos bei MagentaSport. Das entscheidende DEL-Halbfinale 7 zwischen München und Wolfsburg, um den Finalgegner von Ingolstadt für Freitag zu ermitteln, startet heute ab 19.15 Uhr live bei MagentaSport. Die Männer-Nationalmannschaft eröffnet morgen die WM-Vorbereitung: ab 19.15 Uhr gegen Tschechien. 

 

Stimmen aus Kanada: Deutschland – Ungarn 2:1

Die Geschichte des letzten Gruppenspiels aus deutscher Sicht: Super-Start im 1. Drittel mit 2:0-Führung, dann den Ungarinnen zu viel Raum gegeben, im letzten Drittel top verteidigt und gekämpft. Die deutsche Mannschaft qualifiziert sich durch den 3. Sieg locker fürs Viertelfinale, trifft dort auf USA. Die Partie wird am Donnerstag ab 19.30 Uhr live und kostenlos bei MagentaSport gezeigt.

 

Nicola Eisenschmid, traf in den beiden letzten Partien, hob die „gute Stimmung, die Intensität, die Schussblocks“ im deutschen Team hervor. „Wir machen einfach weiter wie bisher. Dass wir viel Druck auf die Gegner ausüben, dass wir gute Forechecks fahren. Da machen wir einfach weiter, dann funktioniert das schon.“

 

„Wir hatten eine sehr gute Vorrunde. Wir haben uns gesteigert als Mannschaft, haben das Eishockey gespielt, das wir uns vorgenommen haben. Jetzt freuen wir uns aufs Viertelfinale.“ Bundestrainer Thomas Schädler war wirklich glücklich - mit dem Turnierverlauf und mit dem Sieg über die Ungarinnen: „Wir hatten in richtig gutes 1. Drittel mit einer 2:0-Führung. Nach dem frühen Anschlusstreffer der Ungarinnen im 2. Drittel haben wir ein bisserl den Faden verloren. Wir haben dann doch noch einen Weg gefunden, das Spiel für uns zu entscheiden.“

Für einen Sieg gegen die USA im Viertelfinale müsse „alles passen“. Die USA hat nur ein Spiel gegen die Weltmeisterinnen von Gastgeber Kanada verloren. 

 

DEB-Sportdirektor Christian Künast sprach von einer „sehr, sehr reifen Leistung“ vor allem im 1. Drittel. Die Mannschaft habe „spielerisch und kämpferisch“ überzeugt. „Wir haben uns verdient fürs Viertelfinale qualifiziert. Das war ein richtiger Schritt in die richtige Richtung. Das tut dem Frauen-Eishockey gut, dass wir uns so sicher für das Viertelfinale qualifiziert sind. Wir können positiv in die Zukunft schauen.“

 

IIHF Frauen-WM 2023 live und kostenlos bei MagentaSport

Donnerstag, 13.04.2023

ab 19.30 Uhr: USA – Deutschland

Samstag, 15.05.2023

Platzierungsspiele und Halbfinals

 

WM-Vorbereitung der deutschen Männer-Nationalmannschaft:

Donnerstag, 13.04.2023

Ab 19.15 Uhr: Deutschland – Tschechien

Samstag, 15.04.2023

Ab 16.45 Uhr: Deutschland - Tschechien

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Eishockey
» Medien / TV
» Stimmen
» WM

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

EURO

EURO 2024 nur bei MagentaTV komplett live – Montag ab 19.30 Uhr: Kroatien – Italien + Albanien – Spanien

„Dass ich im Kopfball gut bin, das wissen wir glaube ich. Ich mache das aber auch echt ganz gut“, sagt Superjoker Niklas Füllkrug selbstbewusst, nachdem er den deutschen Gruppensieg in der 92. Minute mit seinem 1:1 gegen die Schweizer rettet. Ein Spiel mit vielen Tücken. „Manchmal braucht´s die letzte Minute. Wir waren geduldig, wir haben nie aufgehört, daran zu glauben, das war heute der Schlüssel“, sagt MagentaTV-Experte Michael Ballack, der das schwierige Spiel als „Wachmacher...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

EURO 2024 nur bei MagentaTV komplett live – Sonntag ab 19.30 Uhr: Deutschland vs Schweiz + Schottland vs Ungarn exklusiv

Supersonntag bei MagentaTV: Heute läuft zum abschließenden 3. Spieltag in der deutschen Gruppe A das dritte Exklusivspiel bei MagentaTV: Schottland gegen Ungarn – live schon ab 19.30 Uhr mit dem Countdown plus Parallelspiel Deutschland gegen Schweiz. Erstmals in der Konferenz und einzeln abrufbar. Das vierte von 5 Exklusivspielen bei MagentaTV steht nun auch fest: Dänemark (Zweiter, 2 Punkte) gegen Serbien (Vierter, 1 Punkt), am Dienstag, 25. Juni – beide mit Chancen, das Achtelfinale ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

EURO 2024 nur bei MagentaTV komplett live – Samstag top ab 17.15 Uhr: Türkei gegen Portugal

Auch der Motor von Titelaspirant Frankreich stottert noch: ohne Mbappe (Nase gebrochen) langt´s gegen Niederlande nur zu einem 0:0 – dem 1. torlosen Remis dieser EM. Die Franzosen haben jetzt 4 Punkte, aber noch kein eigenes Tor geschossen. „Es war kein brillantes Spiel. Aber das ist extreme Topqualität auf dem Platz und dann sieht´s manchmal zäh aus. Ein Spiel auf hohem taktischem Niveau“, sagt MagentaTV-Experte Michael Ballack. Der Aufreger des Spiels: Xavi erzielt das 1:0 (69.) für...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

EURO 2024 nur bei MagentaTV komplett live – Sonntag ab 19.30 Uhr: Konferenz mit Deutschland vs Schweiz+ Schottland vs Ungarn exklusiv

Vier Flitzer, 3 Tore und den Gruppensieg sicher in der Tasche. Portugal schlägt die Türkei mit 3:0 und kann das Achtelfinale (Montag, 1. Juli, um 21 Uhr – in der Konferenz und als Einzelspiel bei MagentaTV) planen. Kurios: Gleich 4 Flitzer versuchten ihr Glück, um Superstar Cristiano Ronaldo einmal ganz nah zu sein. Dem gelang im Spiel zwar kein Treffer, aber immerhin die Vorlage zum 3:0-Endstand. Doppelt bitter für die Türkei: Das zwischenzeitliche 0:2 resultiert aus einem kuriosen ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH