MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

Die EURO 2024 mit allen 51 Spielen nur bei MagentaTV komplett live, neuen starken Experten nominiert

Robin Gosens liefert als Experte neue Perspektiven und feiert seine Premiere beim Deutschland-Auftakt am Freitag

Bonn, 11.06.2024

Die nächste Top-Verstärkung! MagentaTV holt mit Robin Gosens einen weiteren meinungs- und analytisch-starken Experten ins Team. Der 29jährige Gosens verstärkt die herausragende MagentaTV-Auswahl, der außerdem Michael Ballack, Tabea Kemme, Owen Hargreaves, Shkodran Mustafi, Tim Borowski, Patrick Ittrich und seit letzter Woche auch Lothar Matthäus angehören. „Ich habe Lust auf diese EM im eigenen Land! Für mich war nach meiner Nicht-Nominierung klar, dass ich die EM dennoch als Fan verfolgen werde. Als dann die Anfrage von MagentaTV kam, habe ich schnell gemerkt, dass ich Lust habe, mich als Experte auszuprobieren“, erklärt Robin Gosens, dessen Erfahrungen im italienischen, holländischen Fußball sowie als deutscher Nationalspieler in die Live-Berichterstattung einfließen werden. Erster Einsatz für Gosens: am Freitag beim EM-Auftakt Deutschland gegen Schottland – gemeinsam mit Johannes B. Kerner und Michael Ballack in München (Vorberichte ab 19 Uhr live). Nur MagentaTV zeigt alle 51 Spiele der EURO 2024 live.     

 

Bei MagentaTV werden ab dem 14. Juni mit dem Auftaktspiel Deutschland gegen Schottland bis zum Finale am 14. Juli insgesamt 150 Live-Stunden gezeigt. Laura Wontorra moderiert das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland am 14. Juni (live ab 19 Uhr) aus dem Kölner Studio, gemeinsam mit Tabea Kemme und Tim Borowski.Wolff Fuss kommentiert den EM-Auftakt in München. Aus der deutschen Gruppe zeigt MagentaTV gleich 2 der 5 Exklusiv-Spiele: am 1. Gruppen-Spieltag heißt die Partie Ungarn gegen Schweiz (Samstag, 15. Juni 2024) – nach dem EM-Auftaktspiel Deutschland gegen Schottland am 14. Juni läuft gleich ein Hammer-Wochenende bei MagentaTV. Zum Vorrunden-Abschluss am 23. Juni 2024, wird Schottland gegen Ungarn exklusiv gezeigt.

 

Gosens hat EM-Lust: „Ich werde dem Zuschauer als aktiver Spieler sicher nochmal eine neue Perspektive liefern können“

 

Der 20fache deutsche Nationalspieler Gosens hatte insgesamt über 320 Profi-Einsätze in Italien, Holland und aktuell bei Union Berlin in der Bundesliga. Davon allein 160 in der Seria A und 91 in der Eredivisie, er spielte 34-mal in der Champions League. Von Bundestrainer Julian Nagelsmann wurde er für die EURO 2024 nicht nominiert. „Am liebsten hätte ich natürlich mit dem Adler auf der Brust auf dem Platz gestanden. Für mich war nach meiner Nicht-Nominierung klar, dass ich die EM dennoch als Fan verfolgen werde, schließlich ist eine Heim-EM etwas ganz Besonderes. Als dann die Anfrage von MagentaTV kam, habe ich schnell gemerkt, dass ich Lust habe, mich als Experte auszuprobieren. Ich werde dem Zuschauer als aktiver Spieler sicher nochmal eine neue Perspektive liefern können“, sagt Robin Gosens. Robin Gosens wird erstmals als Experte beim EM-Auftakt Deutschland in München am Freitag, 14. Juni auftreten. Am Samstag wird er die Partie Italien gegen Albanien in Dortmund analysieren (live ab 20.15 Uhr), tags darauf u.a. das spannende Duell Polen gegen Niederlande (Sonntag live ab 13.30 Uhr) im Kölner Studio. Einsätze in der K.O.-Phase sind ebenso vorgesehen. 

 

Robin Gosens ist ein spannender Neuzugang im Experten-Team von MagentaTV, dem außerdem Michael Ballack, Tabea Kemme, Owen Hargreaves, Shkodran Mustafi, Tim Borowski, Patrick Ittrich und Lothar Matthäus angehören. MagentaTV bietet in den 4 Wochen Live-Programm zur EURO 2024 ohnehin einen großartigen Mix im 38köpfiges On-Air-Team. Die Moderatoren sind: Johannes B. Kerner, der die rund 150 Live-Stunden EURO 2024 aus dem Kölner Hauptstudio in der Mehrzahl und im Wechsel mit Laura Wontorra sowie Sascha Bandermann präsentiert. Aus den Stadien melden sich für die Interviews zudem Anna Kraft, Ruth Hofmann, Anna Sara Lange und Thomas Wagner ist als Reporter komplett bei der deutschen Nationalmannschaft. Mit Stefanie Blochwitz und Kamila Benschop sind 2 Reporterinnen in Deutschland unterwegs, um die EM-Stimmung einzufangen. Auch die Kommentatoren-Riege setzt sich aus einer Auswahl der Besten zusammen: neben Wolff Fuss werden Christian Straßburger, Christina Rann, Jonas Friedrich, Jan Platte, Marco Hagemann, Markus Höhner, Benni Zander alle 51 Spiele und sechs Konferenzen begleiten.

 

Für die Analyse zeichnet sich erneut das bewährte Team um Jan Henkel und Manuel Baum verantwortlich. Für die 18 Ausgaben der Reaction Show auf dem EM-Kanal 3 (Fußball.TV3) wurden mit Fabian Reese sowie dem Trio Calcio Berlin weitere Hochkaräter aus dem Social-Bereich neben den Gurk-Brüdern Marcel und Pascal neu verpflichtet.

 

Am Freitag erfolgt endlich der Anpfiff zu 150 Live-Stunden Fußball bei MagentaTV. Dazu gibt es beste Unterhaltung in der Late-Night-Show „Studio Pille-Palle“ mit Fahri Yardim und Jonas Hector (am Freitag, ab 23.30 Uhr). Ab dem 24. Juni präsentiert Felix Lobrecht 4 Ausgaben seiner „Comedy Halbzeit“ (live ab 23.30 Uhr). 

 

Programm-Überblick EM 2024 live bei MAGENTA TV

EM-Tag 1 - Freitag, 14.06.2024

Kanal TV 1 ab 19 Uhr: Vorbericht Deutschland – Schottland

Studio-Moderation: Laura Wontorra

Stadion-Moderation Johannes B. Kerner

Experten in den Stadien: Michael Ballack und Robin Gosens

Analyse Studio: Jan Henkel – Experten im Studio: Tabea Kemme, Tim Borowski) 

TV1 ab 21.00 Uhr: Deutschland - Schottland – Kommentar Wolff Fuss

TV 2 ab 21.00 Uhr Taktikfeed: Deutschland – Schottland mit Jan Platte & Tim Borowski 

TV3 ab 21 Uhr: Reaction Show u.a. mit Calcio Berlin 

TV1 ab 23.30 Uhr: Studio Pille Palle mit Fahri Yardim & Jonas Hector

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» EURO
» Fußball
» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Basketball

Erfolgreiche Olympia-Tests der deutschen Basketball-Nationalmannschaften in Berlin

Die deutsche Basketballmannschaft dominiert beim Test gegen Japan und sorgt für genug Selbstbewusstsein für‘s erste Spiel bei Olympia. Da heißt der Gegner ebenfalls Japan. DBB-Auswahl Kapitän Dennis Schröder könnte in Paris der deutsche Fahnenträger sein. Für ihn wäre das, sollte es dazu kommen, ein Zeichen: „Das wäre einfach ein kleiner dunkelhäutiger Junge, der aus Braunschweig kommt. Ich glaube, das würde vielen Leuten auch mit ausländischem Hintergrund viel geben.“ Beim ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

UEFA EURO 2024TM - VOLLDABEI! Die Doku.

Deutschlands Heim-EM 2024. Vier Wochen ein großes Fußballfest in gesellschaftlich bewegten Zeiten. Vereint im Herzen Europas. 24 Teams – 51 Spiele – 117 Tore. Und alle denkbaren Emotionen. In der 40-minütigen Doku „UEFA EURO 2024TM - VOLLDABEI! Die Doku.“ blickt MagentaTV zurück: auf das deutsche Abschneiden, Gefühle in allen Farben und das sportliche Geschehen in den 10 EM-Stadien. Zu sehen sind alte und neue Superstars auf der europäischen Fußballbühne, begeisterte und ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

Basketball-Länderspiele am Freitag live und kostenlos bei MagentaSport: Frauen ab 17 Uhr gegen Nigeria

Mindestens 5 Stunden Top-Basketball kostenlos mit allen Infos zur Frauen- und Männer-Nationalmannschaft vor der Olympia-Teilnahme! MagentaSport zeigt den Doppel-Spieltag am Freitag ab 17 Uhr aus Berlin live. Das Motto: Testen für Olympia! Die deutschen Frauen starten gegen Nigeria. Japan, erster deutscher Gruppengegner in Frankreich, fordert den Weltmeister beiden Männern schon mal vorab. Beide Partien sind wieder kostenlos für alle empfangbar.   MagentaSport Experte Per Günther, ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga startet am 02. August mit Hammerduell TSV 1860 München – Saarbrücken live und kostenlos bei MagentaSport

Der Typ will „auch mal unbequem“ sein: Fabian Klos ist ab sofort neuer Experte in der 3. Liga bei MagentaSport. „Ich habe da Bock drauf“, sagt Klos nach über 500 Profi-Spielen. Er will seine Experten-Rolle „ehrlich und direkt“ angehen. Die neue Saison werde „noch wilder“, glaubt der 36jährige, denn einen wirklichen Top-Favoriten sieht er nicht – nicht mal Dynamo. „Dresden ist hinten raus buchstäblich die Luft ausgegangen. Thomas Stamm als Trainer eines Absteigers zu holen...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH