MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

Eishockey live bei MagentaSport Sonntag ab 15 Uhr: DEL-Finale 3 Bremerhaven – Berlin

Kreis sieht trotz 3. Niederlage Fortschritte und lobt Kapitän Mo Müller: „Ich habe unglaublichen Respekt vor ihm“

Bonn, 20.04.2024

Vize-Weltmeister Deutschland hat den 2. Test gegen die Slowakei mit 4:5 nach Overtime verloren. Es ist bereits die 3. Niederlage aus vier WM-Testspielen für das Team von Bundestrainer Harold Kreis. Er wiederum integrierte unter der Woche weitere Spieler in seinen Kader und sieht das Team im Hinblick auf die WM (ab 10. Mai live bei MagentaSport) auf dem richtigen Weg: „Insgesamt hat die Mannschaft gut gearbeitet. Wir finden unsere Identität immer mehr und das ist der Fortschritt, den wir machen.“ Trotz der Niederlage gab es etwas zu feiern: Kapitän Moritz Müller absolvierte sein 200. Länderspiel für die DEB-Auswahl. Neben einer Ehrung wurde er zum Spieler des Spiels ausgezeichnet. „Ich habe unglaublichen Respekt vor ihm und schätze ihn als Person. Man kann es gar nicht in Worte fassen, was er für eine Führungsperson auf dem Eis und in der Kabine für uns ist. Und auch in Köln“, schwärmt Kreis. Seine Führungsqualitäten sind auch in der 3. Phase der WM-Vorbereitung gefragt. Dort trifft das deutsche Team auf Österreich – am Donnerstag, 25. April, ab 18.45 Uhr kostenlos und live bei MagentaSport.



Nachfolgend Stimmen, Tore und Clips vom 4. WM-Test der deutschen Nationalmannschaft – bei Verwendung bitte Quelle MagentaSport angeben. Am Donnerstag, 25.04.2024, folgt der 5. WM-Test gegen Österreich - ab 18.45 Uhr wieder live und kostenlos bei MagentaSport. Die Finalserie der Penny DEL wird morgen, am Sonntag, in Bremerhaven gegen Berlin ab 15 Uhr fortgesetzt – alle Spiele der Best-of-7-Serie gibt´s live nur bei MagentaSport. Die WM läuft ab 10. Mai ebenfalls live bei MagentaSport.

WM-Test – Phase 2: Deutschland – Slowakei 4:5

Harold Kreis, Bundestrainer: „Insgesamt hat die Mannschaft gut gearbeitet. Wir finden unsere Identität immer mehr und das ist der Fortschritt, den wir machen. Man kann den Jungs den Einsatz nicht abstreiten. Teilweise zu emotional, aber auch das zeichnet die Mannschaft aus. Somit sind wir mit dem Ergebnis nicht zufrieden, aber mit dem Einsatz und dem Prozess sehr.“ 

So langsam geht es in die entscheidende Phase der WM-Vorbereitung. „Die Spieler haben jetzt ein paar Tage frei, bevor Phase 3 anfängt. Ich denke da werden jetzt ein paar Münchner Spieler dazukommen. Es werden auch ein paar Gespräche geführt die nächsten Tage. Es geht wieder um Integration, es geht um neue Sturmreihen, neue Special-Teams. Die Mannschaft entwickelt sich weiter.“

Kreis über Kapitän Moritz Müller, der sein 200. Länderspiel für die DEB-Auswahl absolvierte: „Ich spreche öfter mit Moritz während der Saison und das sind immer spannende Gespräche für mich, weil er so aus sich herauskommt. Er teilt auch viel Persönliches mit, nicht nur Spielerisches. Ich habe unglaublichen Respekt vor ihm und schätze ihn als Person. Er hat von Tag 1 an entschieden, zu kommen. Ich glaube seine Tochter hat heute Geburtstag. Er vermisst sie, aber er ist hier bei uns. Dass er heute Abend ausgezeichnet wurde, hat eine lange Vergangenheit. Dass er dann auch noch Spieler des Abends wurde, ist auch toll. Man kann es gar nicht in Worte fassen, was er für eine Führungsperson auf dem Eis und in der Kabine für uns ist. Und auch in Köln.“

Der Link zum Interview mit Kreis: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=eUxvMzhLWVlJTXZKeUdOc1l5UVVrZEQ3bjAvVU9YRkpENUc2dGt5L1dZST0=

Tobias Fohrler, DEB-Team: „Wir haben gut angeknöpft an das letzte Spiel, sind gut rausgekommen im 1. Drittel. Da haben wir gutes Hockey gespielt. Der entscheidende Faktor war das 2. Drittel. Da haben wir deutlich schlechter gespielt als im ersten und das können wir uns nicht erlauben.“ Letztes Jahr hat es für Fohrler nicht für einen Kader-Platz bei der WM gereicht. Das soll sich jetzt ändern. „Ich brenne absolut. Ich will es dieses Mal auf jeden Fall schaffen die WM zu spielen und ich kann es nicht erwarten. Für nichts anderes bin ich hier.“ Der Link zum Fohrler-Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=V0JENTRlVExXWWV3SitCMFhUUkcxRVRTUDlKUWF3Z0JtWGJ6RFYzUUxTdz0=

Craig Ramsay, Nationaltrainer Slowakei: „Wir haben gelernt, dass wir zurückschlagen können, nachdem wir im ersten Spiel so her gespielt wurden. Das zeigt Charakter. Deutschland spielt hart, wie sie es immer tun. Sie spielen so schnell und sind toll eingestellt vom Trainer-Team.“

Der Link zum Ramsay-Interview: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=U3JYYTFHRk8reFNKSTRLMS9pMGdKTytUUmVKREFvRi9zV3FqTjRjcHZSND0=  

 

Eishockey aktuell bei MagentaSport 

DEL-FINALE komplett live im Best of 7-Modus

Sonntag, 21.04.2024 – Finale 3

Ab 15 Uhr: Pinguins Bremerhaven – Eisbären Berlin (Stand Serie 1:1)

Dienstag, 23.04.2024 – Finale 4

Ab 19 Uhr: Eisbären Berlin – Pinguins Bremerhaven

Freitag, 26.04.2024 – Finale 5

Ab 19 Uhr: Pinguins Bremerhaven – Eisbären Berlin 

 

WM-Test der Männer – live und kostenlos

Donnerstag, 25.04.2024

Ab 18.45 Uhr: Deutschland – Österreich

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» DEL (Deutsche Eishockey-Liga)
» Eishockey
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Medien / TV

Eishockey WM live bei MagentaSport: Deutschland schließt Gruppenphase mit 5. Sieg ab, Donnerstag starten die Viertelfinals

Deutschland ballert sich fürs WM-Viertelfinale am Donnerstag warm: 6:3-Sieg gegen Frankreich im letzten Gruppenspiel. Macht in der Summe schon 34 Treffer – WM-Rekord für die DEB-Auswahl, die meisten Tore bis jetzt aller Teams im Turnierverlauf. Dabei wurden 2 Treffer von den Unparteiischen per Video-Beweis noch aberkannt. Für das Viertelfinale hatten sich die Deutschen schon gestern qualifiziert. Erst am späten Abend steht heute fest, gegen wen die Deutschen spielen: Kanada, Tschechien ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

Frauen-Bundesliga live bei MagentaSport: Wolfsburg verliert wichtige Spielerinnen – „200 Prozent Wechsel“ von Lena Oberdorf

Das haben die FCB-Frauen den Männern definitiv voraus: Der FC Bayern München gewinnt die Deutsche Meisterschaft in der Frauen-Bundesliga nach 11 Siegen in der Rückrunde und ungeschlagen über die gesamte Saison! Die 2. Meisterschaft in Folge und die dritte in den vergangenen 4 Jahren. Nationalspielerin Carolin Simon hebt den Zusammenhalt der Mannschaft hervor: „Ich finde schon, dass wir eine sehr, sehr enge, ehrliche und vertrauensvolle Bindung haben.“ Der gesamte Saisonverlauf verlief ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
3-Liga

3. Liga live bei MagentaSport: heute schon ab 13 Uhr – die größte Konferenz im Profi-Fußball

Eine Legende sagt auf Wiedersehen! Fabian Klos, Ehrenspielführer, Rekordspieler und Rekordtorschütze der Arminia Bielefeld beendet am Samstag (live ab 13 Uhr in der XXL-Konferenz und im Einzelspiel bei MagentaSport) seine Karriere. Im exklusiven MagentaSport-Interview gab Klos einige Einblicke in die vergangene Saison, seine Karriere, seine Höhe- und Tiefpunkte und seine Zukunft. Den emotionalen Abschied beim 0:0 gegen Halle hat Klos noch nicht verarbeitet. „. Ich bekomme so viele Anrufe ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

3. Liga live bei MagentaSport: Regensburg wird Dritter und erhält viel Preußen-Respekt, Scienzas Liebesbekenntnis zu Ulm

Nach Ulm steht nun auch der nächste Doppel-Aufsteiger fest: Preußen Münster siegt mit 2:0 gegen den ebenfalls guten Aufsteiger Haching, wird Zweiter. Preußen-Trainer Sascha Hildmann weinte nach dem Spiel vor Glück, für Moderator Tobias Schäfer gab´s aber eine freche Bierdusche: „Das ist das Wunder von Münster für mich. Der Verein ist so ruhig geblieben, wir haben super Arbeit geleistet, das zahlt sich dann aus. Vertrauen und Kontinuität und dann bist du eben Aufsteiger in die 2. ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH