MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

WM 2022 Achtelfinals alle LIVE bei MagentaTV: heute Brasilien vs Korea und Japan vs Kroatien

"So spielt eine Mannschaft, die noch einiges erreichen möchte!" Traum-Viertelfinale England - Frankreich

Bonn, 05.12.2022

Ein effektives, bestechend gut funktionierendes England gewinnt mit 3:0 gegen den Senegal. Die Engländer stehen damit im Viertelfinale, treffen dort auf den Titelverteidiger Frankreich - live am Samstag, 10. Dezember, um 20 Uhr bei MagentaTV. "Wenn wir das richtig anpacken, können wir die auch schlagen", glaubt Phil Foden, der "enorm viel Selbstbewusstsein" im englischen Team ausgemacht hat. Fredi Bobic zum Auftritt der Engländer: "So spielt eine Mannschaft, die noch einiges erreichen möchte." Mit zwei Torbeteiligungen kann sich erneut BVB-Juwel Jude Bellingham hervortun, Englands Kapitän Harry Kane erzielte sein 1. WM-Tor: "Von der Mentalität war es von Anfang an top. Wir haben unsere Chance optimal genutzt. Wir haben uns entsprechende Pläne zurechtgelegt. Es war unser Tag." Dagegen eine "schwere Niederlage" für Kalidou Koulibaly, Kapitän Senegal, der aber zuversichtlich ist: "Wir haben eine gute Zukunft vor uns."


Nachfolgend Stimmen und Clips - bei Verwendung bitte die Quelle MagentaTV benennen. Heute geht´s weiter ab 14 Uhr mit Warm Up und Anett Sattler. Ab 15 Uhr stimmt Sascha Bandermann auf das Nachmittagsspiel ein: Japan - Kroatien. Am Abend ab 20 Uhr: Live-Fußball mit Brasilien - Südkorea. Die Experten sind Tabea Kemme und Michael Ballack. Morgen treffen Marokko und Spanien aufeinander - Vorberichte ab 15 Uhr. Portugal gegen Schweiz ist die abschließende Achtelfinal-Paarung am Dienstag ab 20 Uhr.


Die Stimmen zu England - Senegal 3:0


Harry Kane erzielt sein 1. WM-Tor und England muss im Viertelfinale gegen Titelverteidiger Frankreich (Samstag, Vorberichte ab 19 Uhr live bei MagentaTV) ran. Senegal hingegen muss sich verabschieden und somit bleibt Marokko die letzte afrikanische Mannschaft im Turnier. MagentaTV-Experte Fredi Bobic über die Engländer und den möglichen WM-Titel: "Sie sind auf jeden Fall auf dem Weg dahin. Wenn man sich nur die Statistik anschaut, sind das überragende Werte. Gerade wenn man so wenige Gegentore bekommt. Schönes Sprichwort: Die Offensive gewinnt die Spiele und die Defensive gewinnt die Titel. Bis zum 1:0 war es schwierig und dann war es verdammt souverän. So spielt eine Mannschaft, die einiges noch erreichen möchte."

Der Link zum Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=azF2NGVRMlordi9wdUdOUVRPSDVPZz09


Harry Kane, Englands Stürmer: "Es war nicht einfach. Es ist nie einfach in der K.o.-Runde. 3:0 ist ein anständiges Ergebnis. Von der Mentalität war es von Anfang an top. Wir haben unsere Chance optimal genutzt. Wir haben uns entsprechende Pläne zurechtgelegt. Es war unser Tag. Ich hatte kurz vor meinem Tor keine Zeit nachzudenken. Ich habe ihn perfekt angenommen und solche Situationen hatte ich schon oft. Du weißt aber nie, ob er reingeht."

Der Link zum Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=STg3K2NqQ3dJK2o2WDE3dlpwOUYyZz09


Phil Foden, England: "Der Sieg ist toll und den werden wir feiern. Ich freue mich immer, wenn ich an Toren beteiligt bin. Jetzt geht es gegen Frankreich. Das wird ein schweres Spiel, aber wir haben enorm viel Selbstvertrauen. Wenn wir das richtig anpacken, können wir die auch schlagen."

Der Link zur Aussage: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=cWZRamovWWhkWUVkanduYno3dm9DQT09


Kalidou Koulibaly, Kapitän Senegal: "Das war ein schweres Spiel gegen einen schweren Gegner. England war natürlich der klare Favorit. Schade, dass wir uns trotzdem drei Tore gefangen haben. Wir konnten sie ganz gut einbremsen, deshalb ist das Ergebnis etwas schade. Das Team wollte auch ein gutes Bild abgeben. Wir können trotzdem stolz auf unsere Leistung sein. Ich denke, wir werden aus unseren Fehlern lernen und noch größer werden. Ich hoffe, in vier Jahren sind wir wieder dabei. Es war eine schwere Niederlage für mich. Wir haben eine gute Zukunft vor uns."

Der Link zur Aussage: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=SzltOGRtUFA3T0t5Yll6V1RNSk0wdz09


Ablösung von Hopfen? Bobic angefressen


Medienberichten, wonach DFL-Chefin Donata Hopfen noch vor Weihnachten abgelöst werde, trat MagentaTV-Experte und DFL-Aufsichtsratsmitglied Fredi Bobic entgegen: "Ich kann das aktuell nicht bestätigen. Ich muss nicht groß rumeiern. Es wird demnächst auch eine Sitzung des Aufsichtsrates geben. Das sind aber Themen, die ich öffentlich nicht besprechen kann. Ich finde es schade, wenn solche Meldungen rauskommen. Die sollten erstmal intern besprochen werden. Ich kann aber nicht bestätigen, dass es so ist."

Der Link zur Aussage: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=NlJzMmdXNzNFUzJiZUtPTlRIZnA2UT09


Polen scheidet nach einem 1:3 gegen Frankreich aus. Ex-Bundesliga-Star Robert Lewandowski:


"Ich hatte in der 1. Halbzeit das Gefühl, dass wir ein Tor schießen können und sollten. Wenn wir eines schießen, sieht das Spiel in der 2. Halbzeit etwas anders aus. Wenn du aber gegen Frankreich kleine Fehler machst, kostet dich das am Ende zwei Tore. Wir haben gut gekämpft und können auf unsere Leistung stolz sein. Wir wollten auch guten Fußball zeigen."Der Link zum Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=UXhjWmwvVndNUHY1Mm0vb3JpMzVuUT09


Die WM 2022 in Katar komplett LIVE bei MagentaTV

Montag, 05.12.2022 - WM Tag 16:

Ab 14:00 Uhr: Die Warm-Up Show mit Anett Sattler

Ab 15:00 Uhr: Vorberichterstattung Japan - Kroatien mit Sascha Bandermann, Michael Ballack und Tabea Kemme

Ab 16:00 Uhr: Achtelfinale Japan - Kroatien - Kommentar: Christina Rann

Ab 19:00 Uhr: Vorberichterstattung zu Brasilien - Südkorea mit Sascha Bandermann, Michael Ballack und Tabea Kemme

Ab 20:00 Uhr: Achtelfinale Brasilien - Südkorea - Kommentar: Wolff Fuss

Ab 22:15 Uhr: Nachspielzeit mit Ruth Hofmann und Jonas Hummels


Die WM 2022 in Katar komplett LIVE bei MagentaTV

Dienstag, 06.12.2022 - WM Tag 17:

Ab 14:00 Uhr: Die Warm-Up Show mit Sascha Bandermann

Ab 15:00 Uhr: Vorberichterstattung Marokko - Spanien mit Johannes B. Kerner und Michael Ballack

Ab 16:00 Uhr: Achtelfinale Marokko - Spanien - Kommentar: Markus Höhner

Ab 19:00 Uhr: Vorberichterstattung zu Portugal - Schweiz mit Johanns B. Kerner, Michael Ballack und Ciriaco Sforza

Ab 20:00 Uhr: Achtelfinale Brasilien - Südkorea - Kommentar: Jonas Friedrich

Ab 22:15 Uhr: Nachspielzeit mit Ruth Hofmann und Jonas Hummels


Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Fußball
» WM

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

Die PENNY DEL live bei MagentaSport - Köln feiert 3-Tore-Comeback & München verspielt 2 Führungen

München verspielt 2 Führungen im Derby – Köln mit Mega-Comeback innerhalb 7 Minuten Nürnberg gewinnt in München mit 4:2 und überrascht zum 2. Mal in der Saison gegen den EHC Red Bull München. Die Münchner stehen aber nach wie vor einsam an der Tabellenspitze. „Du kannst nicht mit einer Führung ins letzte Drittel gehen und denken, dass du das grundsätzlich zu Ende spielst. Wir wurden dafür bestraft“, ärgert sich Andreas Eder. Die Adler Mannheim festigen derweil den 2. Platz und ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport 19. Spieltag: BVB II – VfL Osnabrück 1:2

Die Niederlagenserie des BVB II geht weiter, das 1:2 gegen Osnabrück ist bereits die 5. Niederlage in Folge. Für den BVB II bedeutet das weiterhin purer Abstiegskampf. „Wir haben in der Hinserie schon gesehen, dass das eine schwierige Saison für uns wird. Wir sind jetzt noch über dem Strich und das ist auch das Ziel für die nächsten 19 Spiele. Wir müssen cool bleiben und dürfen die Situation nicht unterschätzen“, so Trainer Christian Preußer. Der VfL startet hingegen mit 2 Siegen ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Amputierten-Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – Der 19. Spieltag: Mannheim beendet den Auswärtsfrust – Duisburg mit Schiri-Frust

Der SV Waldhof Mannheim feiert beim 3:1 in Duisburg den 1. Auswärtssieg in dieser Saison. Ausgegangen war eine Gelb-Rote Karte für Duisburgs Joshua Bitter in der 43. Minute, der sich nach Schiedsrichtermeinung zu sehr beschwerte. „Dann sollten wir aufhören mit Fußballspielen“, wütete MSV-Trainer Ziegner: „Wir werden immer darauf hingewiesen, dass wir uns zügeln sollen und die Schiedsrichter respektieren sollen. Und hier sollen wir ruhig bleiben, das ist unmöglich.“ Bitter selbst h...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport 19. Spieltag: Wiesbaden übersteht „Orkan“ in Halle: 3:2

Endlich wieder ein Pflichtspielsieg für Dresden nach 3 Monaten: 3:1 in Oldenburg, weil Trainer Markus Anfang in der Pause nach einer schwachen 1. Hälfte laut werden musste. Da stand´s nämlich noch 0:1. „Oldenburg hat uns nicht gnadenlos an die Wand gespielt, aber wir sind nicht ins Spiel gekommen“, analysierte Dresdens Trainer Markus Anfang, der sich von dem Sieg als Tabellenachter mehr Stabilität erhofft. Sportchef Ralf Becker hatte den rund 1300 mitgereisten Fans schon vor der Partie ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH