MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Medien / TV

Eishockey-Vizeweltmeister Deutschland geht bei MagentaSport erneut auf Medaillenjagd

WM-Auftakt am 10. Mai gegen die Slowakei - Bis zu 21 WM-Spiele live bei MagentaSport und MagentaTV - Größtes Eishockey-Angebot aller Zeiten mit Rekordquoten

Bonn, 02.05.2024

Vizeweltmeister Deutschland startet am 10. Mai bei der 88. IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien im Spiel gegen die Slowakei erneut die Mission Goldmedaille. Deutschland trifft in der Gruppenphase außerdem auf die USA, Schweden, Lettland, Frankreich, Kasachstan und Polen. Als WM-Top-Favorit gilt der amtierende Titelträger und Rekordweltmeister Kanada. MagentaSport und MagentaTV zeigen live bis zu 21 Spiele der WM. Darunter alle Deutschland-Spiele und alle Entscheidungen. Mit der WM rundet MagentaSport die aktuelle Saison mit dem  bisher größten und erfolgreichsten Eishockey-Programm ab. Alleine in der aktuellen DEL -Saison wurden erneut Bestwerte bei den Reichweiten erzielt. Eine Erfolgsstory war auch schon die Eishockey-WM der Frauen. Für die WM-Übertragungen hat MagentaSport unter anderem mit Ronja Jenike, Constantin Braun, Patrick Ehelechner und Sven Felski erneut ein Top-Experten-Team zusammengestellt. Sascha Bandermann ist als Reporter in Tschechien im Einsatz, Alex Kunz kommentiert. Ein herausragender Abschluss einer Rekordsaison bei MagentaSport, die Rechte für die WM bis 2028 gesichert. In der neuen Saison kommt auch noch die Champions League of Hockey neu hinzu.


Letzte Vorbereitungsspiele gegen Frankreich kurz vor der WM live bei MagentaSport


Die Eishockey-WM in Prag und Ostrava läuft vom 10. Mai bis zum 26. Mai. 16 Nationen kämpfen um den Titel. Zuvor will sich das Team um Bundestrainer Harold Kreis noch in Wolfsburg (4. Mai) und in Weißwasser (6. Mai) gegen Frankreich in Medaillenform bringen. Beide Spiele sind ebenfalls live und kostenlos bei MagentaSport zu sehen. Neben Profis aus den DEL-Finals sollen dann auch eine Reihe Spieler aus der NHL zum Team stoßen. Unter anderem haben der frühere Stanley-Cup-Sieger Nico Sturm (San Jose Sharks), Jungstar JJ Peterka (Buffalo Sabres) sowie Torhüter Philipp Grubauer (Seattle Kraken) ihre Teilnahme zugesagt.


MagentaSport mit Top-Personal zur Eishockey-WM


Neben allen deutschen Spielen zeigt MagentaSport bis zu 8 weitere Gruppenspiele, 2 Viertelfinale, 2 Halbfinale, das Spiel um Platz 3 sowie das Finale. Das sind insgesamt 21 Partien, die erneut von einem starken Experten begleitet werde. Von vor Ort wird Sascha Bandermann berichten, Alex Kunz kommentiert. Als Experten fungieren der noch aktive Constantin Braun von den Nürnberg Ice Tigers, die Co-Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, Ronja Jenike, Ex-Eisbären-Stürmer Sven Felski und Patrick Ehelechner.


Das größte Eishockey-Programm aller Zeiten bei MagentaSport mit Rekordquoten


Die Telekom hatte kürzlich von der DOSB New Media GmbH Sublizenzen für Spiele der Eishockey-Weltmeisterschaften 2024 bis 2028 sowie für Spiele der Champions Hockey League(CHL) und Zusammenfassungen der DEL 2 erworben. Damit bietet MagentaSport sein bisher größtes Eishockeyprogramm aller Zeiten. Das Gesamtprogramm umfasst rund 1.400 Live-Stunden und Zusatzprogramme mit Spiel-Zusammenfassungen sowie eigene Formate wie die „Eishockey Show“.  Als Partner des Deutschen Eishockey-Bundes bietet MagentaSport darüber hinaus ein umfangreiches Liveprogramm der deutschen Nationalmannschaften unter anderem mit allen Spielen des Deutschland Cups sowie Spielen der U20 WM und der Frauen WM. Zusätzlich hält MagentaSport noch bis 2028 die Medienrechte der DEL. In der höchsten deutschen Spielklasse erzielte man in der laufenden Saison trotz weniger Spielen als im Vorjahr eine neue Rekordreichweite von über 25 Mio. Zuschauern. 


Die Vorbereitungs- und WM-Spiele bei MagentaSport und MagentaTV in der Übersicht


WM-Vorbereitungsspiele

Samstag, 4. Mai, ab 13.45 Uhr: Deutschland-Frankreich 

Montag, 6. Mai, ab 19.15 Uhr: Deutschland-Frankreich

WM-Gruppenspiele

Freitag, 10. Mai, ab 16 Uhr: Slowakei-Deutschland

Samstag, 11. Mai, ab 20 Uhr: USA-Deutschland

Sonntag, 12. Mai, ab 20.10 Uhr: Schweden -Polen

Montag, 13. Mai, ab 20 Uhr: Deutschland-Schweden

Dienstag, 14. Mai, ab 20.10 Uhr: Polen-Frankreich

Mittwoch, 15. Mai, ab 16 Uhr: Deutschland-Lettland

Donnerstag, 16. Mai, ab 20.10 Uhr: USA-Frankreich

Freitag, 17. Mai, ab 16 Uhr: Deutschland- Kasachstan

Samstag, 18. Mai, ab 16 Uhr: Deutschland-Polen

Sonntag, 19. Mai, ab 20.10 Uhr: Slowakei-Lettland

Montag, 20. Mai, ab 201.10 Uhr: Kasachstan-Polen

Dienstag, 21. Mai, ab 12 Uhr: Frankreich-Deutschland

Dienstag, 21. Mai, ab 20.10: Schweden-Slowakei

WM-Finalrunde 23.-26.Mai

Donnerstag, 23. Mai: 2 x Viertelfinale (ab 16.20 Uhr/20.00 Uhr)

Samstag, 25. Mai: 2x Halbfinale (ab 14.00 Uhr/18.00 Uhr)

Sonntag, 26. Mai: Spiel um Platz 3 (ab 15 Uhr), Finale (ab 20 Uhr)

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Eishockey
» Medien / TV
» WM

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

EURO 2024 nur bei MagentaTV komplett live – am Freitag schon ab 19 Uhr Vorberichte zu Deutschland - Schottland

Die Spannung nimmt zu vor dem EM-Start am 14. Juni mit dem Auftaktspiel Deutschland gegen Schottland (live schon ab 19 Uhr bei MagentaTV). Von Jamal Musiala steht im Blickpunkt, von ihm versprechen sich Mannschaft und die Fans viel. „Den Druck zu spüren ist normal. Wenn wir zu viel über alles da draußen nachdenken, wird das unser Spiel stören. Deshalb wollen wir alle frei sein, Spaß haben und nicht zu viel nachdenken“, sagt der 21jährige im exklusiven MagentaTV-Interview. Der deutsche...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

Die EURO 2024 mit allen 51 Spielen nur bei MagentaTV komplett live, neuen starken Experten nominiert

Die nächste Top-Verstärkung! MagentaTV holt mit Robin Gosens einen weiteren meinungs- und analytisch-starken Experten ins Team. Der 29jährige Gosens verstärkt die herausragende MagentaTV-Auswahl, der außerdem Michael Ballack, Tabea Kemme, Owen Hargreaves, Shkodran Mustafi, Tim Borowski, Patrick Ittrich und seit letzter Woche auch Lothar Matthäus angehören. „Ich habe Lust auf diese EM im eigenen Land! Für mich war nach meiner Nicht-Nominierung klar, dass ich die EM dennoch als Fan ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
EURO

Die EURO 2024 mit allen 51 Spielen nur bei MagentaTV komplett live

Top-Verstärkung! Der Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus wird als Co-Kommentator ab dem Achtelfinale der EURO 2024 mindestens viermal zusätzlich bei MagentaTV eingesetzt. Bislang sieht die Kooperation mit RTL vor, dass Matthäus bei den gemeinsamen Live-Spielen - insgesamt sind es 12 - auch bei MagentaTV zu sehen sein wird. Mit den Stadion-Einsätzen in der K.O.-Phase wird die Zusammenarbeit im Bereich Live-Reportage und Analysen mit dem Weltmeister von 1990 ausgebaut. Matthäus verstärkt...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
3-Liga

Rückspiel Relegation – live bei MagentaSport: Hannover 96 II – Würzburger Kickers 5:4 i.E.

Zermürbender Aufstiegskrimi nach Elfmeterschießen: Hannover 96 II steigt nach einem 5:4 im Elfmeterschießen gegen die Würzburger Kicker in die 3. Liga auf – erstmalig. Mit Trainer Daniel Stendel kehrt ein alter Bekannter in den deutschen Profi-Fußball zurück. „Eigentlich waren wir immer am Drücker. Aber Elfmeterschießen ist immer ein bisschen Glück und das Glück haben wir heute gehabt. Das Glück des Tüchtigen. Gänsehaut. Das war Weltklasse heute“, freute sich Stendel, der ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH