MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

3-Liga

Rückspiel Relegation – live bei MagentaSport: Hannover 96 II – Würzburger Kickers 5:4 i.E.

Nach Elfer-Drama: 3.Liga-Premiere für Hannover 96 II, Stendel kehrt in den deutschen Profi-Fußball zurück

Bonn, 02.06.2024

Zermürbender Aufstiegskrimi nach Elfmeterschießen: Hannover 96 II steigt nach einem 5:4 im Elfmeterschießen gegen die Würzburger Kicker in die 3. Liga auf – erstmalig. Mit Trainer Daniel Stendel kehrt ein alter Bekannter in den deutschen Profi-Fußball zurück. „Eigentlich waren wir immer am Drücker. Aber Elfmeterschießen ist immer ein bisschen Glück und das Glück haben wir heute gehabt. Das Glück des Tüchtigen. Gänsehaut. Das war Weltklasse heute“, freute sich Stendel, der zuletzt vor 8 Jahren in der Bundesliga Hannover 96 coachte und danach u.a. Nancy und Barnsley trainierte. Rund 25.000 Fans sorgten nach dem 0:1-HInspielniedrelage in Würzburg für einen beeindrucken Rahmen. 3:2 hieß es nach regulärer Spielzeit für Hannover, dem entscheidenden Elfmeter von Eric Uhlmann („Das ist einfach eine coole Sau“, sagt Stendel) folgt die große Aufstiegsparty auf dem Rasen. „Man hätte das Drehbuch nicht schöner schreiben können. Das war Werbung für Hannover 96“, schwärmt Hannovers Sportdirektor Marcus Mann. Würzburg verbleibt nach der gescheiterten Relegation in der Regionalliga Bayern. In der Saison 2024/25 bringen die Absteiger aus der 2. Bundesliga Hansa Rostock, SV Wehen Wiesbaden und VfL Osnabrück, sowie die Aufsteiger aus den Regionalligen Hannover 96 II, VfB Stuttgart II, FC Energie Cottbus und Alemannia Aachen neuen Schwung in die 3. Liga.

 

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen und Clips vom Rückspiel der Relegation zur 3.Liga zwischen Hannover II und Würzburg – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Nur bei MagentaTV gibt´s ab dem 14. Juni mit dem Auftaktspiel Deutschland gegen Schottland sowie dem Finale am 14. Juli alle 51 Spiele live. 

 

Hannover 96 II – FV Würzburger Kickers 5:4 i.E.


Hannover 96 II hat erstmals den Aufstieg in die 3. Liga geschafft. In einem dramatischen Elfmeter-Krimi behält das Team von Trainer Daniel Stendel die Oberhand. Die 25.000 Fans feiern eine große Aufstiegsparty.

 

Der Aufstiegsmoment durch den entscheidenden Elfmeter von Eric Uhlmann und der anschließende Platzsturm im Clip: clipro.tv/player?publishJobID=TXpnQ2tQdzVJcDVLZTJhSnc4S1VKdXNuTEJiRHllMlJtQmJ6UHkvV1Avbz0=

 

Alle Tore und Highlights im Clip: clipro.tv/player?publishJobID=SytHOE1SMlhOaEtHeVN2blorTmliV0h3b0lCckp4UnYrK3pEcTFaYm5YWT0=

 

Daniel Stendel, Trainer Hannover 96 II, nach dem Aufstieg in die 3. Liga: „Unglaublich. Es war ein Auf und Ab. Eigentlich waren wir immer am Drücker, aber Elfmeterschießen ist immer ein bisschen Glück und das Glück haben wir heute gehabt. Das Glück des Tüchtigen. Gänsehaut.“ Eric Uhlmann verwandelte erst in der regulären Spielzeit einen Elfmeter und schoss dann den entscheidenden Strafstoß im Elfmeterschießen. „Das ist einfach eine coole Sau.“ Der Aufstieg ist historisch für die U23. „Das ist eine Liga, in der ich noch nicht gearbeitet habe. Ich freue mich extrem. Ich freue mich, dass die Jungs das so durchgezogen haben, das war Weltklasse heute.“ Der Link zum Clip: clipro.tv/player?publishJobID=c3dmQ3ZuRUw4TFdXakhOeTA0SGNQbXF5b2xSZCsrQmMrTHlQemZZc3E2VT0=

 

Leo Weinkauf, Torwart Hannover 96 II, hielt den entscheidenden Elfmeter: „Das braucht noch ein paar Tage, um das Spiel zu verdauen. Jetzt ist es eine riesige Erleichterung, gerade den Elfer zu halten. Im Spiel sind zwei reingegangen, sonst hätte man das 120 Minuten schon beenden können. Ich freue mich für die Truppe und alle, die heute hierhergekommen sind, um ein schönes Fußballfest zu feiern.“

 

Julian Wörner, Hannover 96 II, eigentlich hauptsächlich im Kader der Profis: „Die Jungs haben alles investiert, dass wir hier heute ein Finale haben. Die haben das verdient. Die sollen gefeiert werden. Natürlich haben wir heute und auch am Mittwoch unseren Teil beigetragen, aber die Hauptdarsteller sind die Jungs. Denen gehört die Zukunft und das sollen sie auch genießen.“


Der Link zum Weinkauf – und Wörner-Interview: clipro.tv/player?publishJobID=c2YyL3BVT25sSGpWYkVwaTdDVmpybDNSRXRjeGJHM0gyUGNrMzQzTDRtbz0=

 

Marcus Mann, Sportdirektor Hannover 96: „Die Jungs haben sich das absolut verdient. Das Spiel hatte genau einen Sieger verdient, auch wenn es mir für Würzburg leidtut, aber das war unsere Mannschaft. Dann noch die Stimmung im Stadion, man hätte das Drehbuch nicht schöner schreiben können. Das war Werbung für Hannover 96.“ Der Link zum Interview: clipro.tv/player?publishJobID=eGxFclRJZFJVcGc0VFVRblk1bjZhTzN3eS9lNEM2YXpBUWF4NlBXS1RoVT0=

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» 3-Liga
» Amputierten-Fußball
» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Basketball

Erfolgreiche Olympia-Tests der deutschen Basketball-Nationalmannschaften in Berlin

Die deutsche Basketballmannschaft dominiert beim Test gegen Japan und sorgt für genug Selbstbewusstsein für‘s erste Spiel bei Olympia. Da heißt der Gegner ebenfalls Japan. DBB-Auswahl Kapitän Dennis Schröder könnte in Paris der deutsche Fahnenträger sein. Für ihn wäre das, sollte es dazu kommen, ein Zeichen: „Das wäre einfach ein kleiner dunkelhäutiger Junge, der aus Braunschweig kommt. Ich glaube, das würde vielen Leuten auch mit ausländischem Hintergrund viel geben.“ Beim ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

UEFA EURO 2024TM - VOLLDABEI! Die Doku.

Deutschlands Heim-EM 2024. Vier Wochen ein großes Fußballfest in gesellschaftlich bewegten Zeiten. Vereint im Herzen Europas. 24 Teams – 51 Spiele – 117 Tore. Und alle denkbaren Emotionen. In der 40-minütigen Doku „UEFA EURO 2024TM - VOLLDABEI! Die Doku.“ blickt MagentaTV zurück: auf das deutsche Abschneiden, Gefühle in allen Farben und das sportliche Geschehen in den 10 EM-Stadien. Zu sehen sind alte und neue Superstars auf der europäischen Fußballbühne, begeisterte und ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

Basketball-Länderspiele am Freitag live und kostenlos bei MagentaSport: Frauen ab 17 Uhr gegen Nigeria

Mindestens 5 Stunden Top-Basketball kostenlos mit allen Infos zur Frauen- und Männer-Nationalmannschaft vor der Olympia-Teilnahme! MagentaSport zeigt den Doppel-Spieltag am Freitag ab 17 Uhr aus Berlin live. Das Motto: Testen für Olympia! Die deutschen Frauen starten gegen Nigeria. Japan, erster deutscher Gruppengegner in Frankreich, fordert den Weltmeister beiden Männern schon mal vorab. Beide Partien sind wieder kostenlos für alle empfangbar.   MagentaSport Experte Per Günther, ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga startet am 02. August mit Hammerduell TSV 1860 München – Saarbrücken live und kostenlos bei MagentaSport

Der Typ will „auch mal unbequem“ sein: Fabian Klos ist ab sofort neuer Experte in der 3. Liga bei MagentaSport. „Ich habe da Bock drauf“, sagt Klos nach über 500 Profi-Spielen. Er will seine Experten-Rolle „ehrlich und direkt“ angehen. Die neue Saison werde „noch wilder“, glaubt der 36jährige, denn einen wirklichen Top-Favoriten sieht er nicht – nicht mal Dynamo. „Dresden ist hinten raus buchstäblich die Luft ausgegangen. Thomas Stamm als Trainer eines Absteigers zu holen...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH