Umfrage

Umfrage: Ibiza-Reise der Bayern ist für Fans in Deutschland unprofessionell und respektlos

FanQ-Umfrage: Am Spieltag nach der gesicherten Bundesliga-Meisterschaft verlor der FC Bayern 1:3 in Mainz und zog damit manchen Ärger auf sich. Kurz darauf wurde zudem bekannt, dass viele Spieler des Rekordmeisters im Anschluss an die Partie einen Kurztrip nach Ibiza unternahmen

Köln, 04.05.2022

Der FC Bayern ist Meister und verliert, nach der Entscheidung am 31. Spieltag, prompt in Mainz. Unter anderem Hertha-Coach Felix Magath ärgerte dies, er verstehe nicht, warum „man das Spielen einstelle“. Auch an der anschließenden Ibiza-Reise vieler Bayern-Spieler entzündete sich der Unmut vieler Beobachter. FanQ hat im Auftrag des SID über 1.200 Fußballfans in Deutschland befragt, wie sie die Geschehnisse rund um den Meister wahrnehmen. Eine Mehrheit der Fans sieht gerade die Ibiza-Reise kritisch. 58,4 % der Befragten ordnen den Trip als unprofessionelles Verhalten und falsches Zeichen ein.

 

Im Bundesliga-Duell zwischen dem FC Bayern München und Rivale Borussia Dortmund entschied sich am 31. Spieltag, dass der Rekordmeister aus München erneut den Meistertitel in der Bundesliga gewinnen wird. Eine Woche nach dieser Entscheidung leisteten sich beide Spitzenteams einen Ausrutscher. Bayern verlor 1:3 in Mainz, Dortmund gab sich zu Hause 3:4 gegen Bochum geschlagen. Für 63,9% der Fans in Deutschland stehen diese Niederlagen in direkter Verbindung mit der zuvor entschiedenen Meisterschaft. Auch Hertha-Coach Magath kritisierte das Auftreten der Münchner, er verstehe nicht warum man das Spielen einstellt. 49,1% der Befragten stimmen diesen Aussagen voll zu, 34,6% widersprechen.


Im Anschluss an die Niederlage in Mainz ging es für viele Spieler des FC Bayern nach Ibiza. Dieser Kurztrip sorgt bei Fans in Deutschland für Irritationen. 55,4% der Umfrage-Teilnehmer sehen den Kurzurlaub als Zeichen für eine fehlende Ernsthaftigkeit im Saisonendspurt. Für 53,9% der Befragten ist die Reise zudem respektlos. Sogar 58,4% ordneten den Trip als falsches Zeichen und unprofessionelles Verhalten ein. Der Erklärung von Sportvorstand Hasan Salihamidzic, dass es sich um eine teambildende Maßnahme handle, schenken nur 24,7% der Fans glauben.


Trotz allem Ärgers rund um den Rekordmeister glauben die Fans in Deutschland nicht, dass auch der kommende Gegner, der VfB Stuttgart, von einer mangelnden Einstellung der Münchner profitieren kann. 69,2% der Befragten sehen keine Chance für die Schwaben auf einen Punktgewinn. Der Aussage von Salihamidzic, dass die Bayern gegen Stuttgart wieder mit höchster Professionalität auftreten werden, schenken 62,3% der Befragten glauben.



Bei redaktionellen Rückfragen zu den Umfrageergebnissen nehmen Sie gerne Kontakt auf zu FanQ-Gründer Dr. Joachim Lammert, joachim.lammert@fanq-app.com, 0163-52 93 000 

 

Das ist FanQ

FanQ ist die “Stimme der Fans”. Es ist die einzige Fußball-Plattform, bei der die Meinung der Fans im Mittelpunkt steht. Erfahrene FanQ-Redakteure stellen täglich aktualisierte Umfragen online und versorgen die Teilnehmer mit wichtigen Hintergrundinformationen, die benötigt werden. Fans können zu ihren Lieblingsclubs und allen relevanten Themen des Fußballs ihre Stimme abgeben. FanQ ist interaktiv. Fans können Meinungen austauschen, sozial interagieren und eigene Fragen stellen. Daraus entsteht ein repräsentatives Stimmungsbild zu relevanten Themen im Fußball. Außerdem erstellt FanQ Langzeitstudien, um komplexe Themen zu erforschen. Die FanQ-App ist kostenlos in allen relevanten Stores. Außerdem kann man sich für die FanQ-Web-Community registrieren. FanQ hat seinen Sitz in Köln.


Kontakt

FanQ                                                 

Im Mediapark 5

50670 Köln                                       

info@fanq-app.com

0163-5293000

Kilian Weber/Joachim Lammert

Geschäftsführer


FanQ
Zur Pressemappe

Kontakt

FanQ
Im Mediapark 5
DE-50670 Köln

+49 163 5293000
joachim.lammert@fanq.com

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Bundesliga
» Fußball
» Umfrage

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von FanQ

Robert Glatzel erzielt den 3:3 Ausgleich, Ball im Tor aus der Hintertor-Perspektive, Hamburger SV - Karlsruher SC, Volksparkstadion Hamburg, 28. Januar 2024
Umfrage

Sportbild des Monats Januar: Top 10 aus Fußball, Handball und Wintersport

FanQ
Französische Handballer feiern ihren EM-Triumph bei der EHF EURO 2024, Lanxess Arena, Köln, 28. Januar 2024.
Umfrage

Fans können „Sportbild des Monats“ wählen

FanQ
FanQ_Lichtblicke
Umfrage

Fußball-Fans können „LICHTBLICK DES JAHRES 2023“ wählen

FanQ
Investoren in der DFL
Sportwetten

FanQ-Umfrage: Kritische Sicht auf Investoren-Pläne der DFL ist verbreitet über Fan-Typen hinweg

FanQ