MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Medien / TV

EURO 2024 nur bei MagentaTV komplett live – 4 Stunden Top-Programm ab 19 Uhr rund um Deutschland- Schottland

MagentaTV-Auftakt mit Völler, Nagelsmann, Ballack, Kemme, Gosens, Borowski, Kerner, Wontorra, Fuss, Kaulitz und deutschen Top-Influencern

Bonn, 13.06.2024

Was für ein Auftakt in München, Köln und Berlin! MagentaTV startet mit einem herausragenden Aufgebot zum EM-Auftakt Deutschland gegen Schottland am Freitag. Laura Wontorra eröffnet die Studio-Sendung in Köln mit Tabea Kemme sowie „Mr. Analyse“, Jan Henkel, ab 19 Uhr, Johannes B. Kerner wird das Live-Spiel in München mit den Experten Michael Ballack und Robin Gosens moderieren. Wolff Fuss kommentiert. Im Vorlauf bis zur Eröffnungszeremonie um 20.44 Uhr werden DFB-Sportdirektor Rudi Völler, Bundestrainer Julian Nagelsmann, EM-Turnier-Direktor Philipp Lahm und Musiker Tom Kaulitz zusätzlich zu Spiel-Prognosen eingebunden. Auf dem EM-Kanal 2, der sogenannte Taktik-& Analyse-Kanal bei MagentaTV, kommentieren Jan Platte sowie Tim Borowski. Ein Gipfeltreffen der Fußball-Influencer gibt es in der interaktiven „Reaction Show“ auf dem EM-Kanal 3: ab 20.30 Uhr werden das Trio Calcio Berlin, die Gurk Brüder Pascal und Marcel, Conan Furlong dazu Fabian Reese den EM-Auftakt aus Berlin in der Telekom-Fan-Zone feiern. Schiri-Experte Patrick Ittrich hat sich vor dem ersten Anpfiff mit der grassierenden Debatten-Kultur beschäftigt, die von der Uefa nunmehr stark eingeschränkt werden soll. Nur noch der Kapitän darf bei strittigen Entscheidungen mit dem Unparteiischen reden: „Gute Maßnahme. Man will nicht mit zehn Leuten gleichzeitig diskutieren. Das kostet unnötig Kraft und Nerven“, so Patrick Ittrich. Ziel der Regel: Die „Rudelbildung“ solle reduziert und die „Netto-Spielzeit“ und Vorbildfunktion erhöht werden.


Bei MagentaTV werden ab dem 14. Juni mit dem Auftaktspiel Deutschland gegen Schottland bis zum Finale am 14. Juli insgesamt in 150 Live-Stunden alle 51 Spiele. Im Anschluss an den deutschen Start mit Analysen und Stimmen aus beiden Lagern feiert die Late Night Show „Studio Pille-Palle“ gegen 23.30 Uhr Premiere. Mit den beiden Hosts Fahrim Yardim sowie Jonas Hector. Plus Schauspieler Frederick Lauf als Special Guest. Am Samstag wird der 1. Gruppenspieltag mit der exklusiven Partie Schweiz gegen Ungarn ab 13.30 Uhr eröffnetErstmals mit Owen Hargreaves und Robin Gosens bei Johannes B. Kerner und allen 3 Partien live. 

 

„Mobbing of the Referee“ – Schluss mit den permanenten Diskussionen: „Gute Maßnahme“

 

Weniger Diskussionen, mehr Disziplin: Bei der EURO 2024 wird eine neue Order für die Schiedsrichter greifen, mit der vermutlichen Folge, dass es mehr Gelbe Karten gibt. Denn: Wer künftig nach umstrittenen Entscheidungen als nicht direkt beteiligter Spieler mitdiskutieren will, kassiert eine Verwarnung. Künftig sollen nur noch die Kapitäne der Mannschaften direkt mit dem Schiedsrichter sprechen. Die beiden an der Aktion beteiligten Spieler – etwa bei einem Foul – werden auch noch „gehört“. Alle anderen Mitspieler sollen sich zurückhalten und den Schiedsrichter nicht bedrängen. Andernfalls drohen Strafen – eben Gelbe Karten.

 

Experte Ittrich: „Man will nicht mit zehn Leuten gleichzeitig diskutieren“

„Es geht um den Spieler, der nicht direkt beteiligt ist“, erklärt MagentaTV-Experte Patrick Ittrich die Maßnahme, die „Mobbing of the Referee“ verhindern soll. Ähnlich wie bei Unsportlichkeiten hofft Ittrich auf weniger Diskussionen, weniger Rudelbildung und „die Förderung der Vorbildfunktion“. Denn, so der MagentaTV-Experte: „Die Bereitschaft, jede Aktion wortreich zu kommentieren, hat deutlich zugenommen. Diese Anweisung kann helfen, diesem Trend entgegenzuwirken. Man will nicht mit zehn Leuten gleichzeitig diskutieren. Das kostet unnötig Kraft und Nerven.“ Zusätzlich solle auch „die Nettozeit des Spiels erhöht werden.“ Eine „gute Maßnahme“, findet Patrick Ittrich, die jetzt getestet wird: „Man muss sehen, wie das in der Praxis funktioniert.“

Patrick Ittrich wird die EM für MagentaTV als Schiedsrichter- und Regel Experte im Kölner Studio begleiten.

Hier gibt´s Fotos von allen On Air-Persönlichkeiten bei MagentaTV: https://www.telekom.com/de/medien/mediencenter/fotos/bildmaterial-euro2024

 

Programm-Überblick Auftakt EM 2024 live bei MAGENTA TV

Freitag, 14.06.2024

TV 1 ab 19.00 Uhr: Vorbericht Deutschland – Schottland

Studio-Moderation: Laura Wontorra, Stadion-Moderation Johannes B. Kerner, 

Experten im Stadion: Michael Ballack & Robin Gosens

Analyse: Jan Henkel – Experten im Studio: Tabea Kemme, Tim Borowski

Social-Moderation: Paul Fischer

TV1 ab 21.00 Uhr: Deutschland - Schottland – Kommentar Wolff Fuss

TV 2 ab 21.00 Uhr Taktikfeed: Deutschland – Schottland mit Jan Platte & Tim Borowski 

TV3 ab 21 Uhr: Reaction Show u.a. mit Calcio Berlin 

TV1 ab 23.30 Uhr: Studio Pille Palle mit Fahri Yardim & Jonas Hector und Special-Guest Frederick Lau

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» EM
» Fußball
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

EM komplett live bei MagentaTV: Finale Spanien gegen England am Sonntag ab 19 Uhr

Englands Trainer Southgate wechselt spät das Glück für das EM-Finale gegen Spanien ein: Ollie Watkins trifft 10 Minuten nach seiner Einwechslung in der 90 Minute zum 2:1 gegen die Niederlande. „Ich schwöre bei meinem Leben, beim Leben meiner Kinder: Ich habe zu Cole Palmer bei unserer Einwechslung gesagt: Wir kommen rein und du spielst mir den Pass und ich mache das Tor“, erklärt ein glücklicher Watkins. „Alles in allem verdient. Wir haben Geschichte geschrieben. Alle haben so hart ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

Erwartungen weit übertroffen: Telekom bewertet Engagement bei der UEFA EURO 2024™ auf allen Ebenen als großen Erfolg

§  Neuer Rekord: Mehr als 70 Millionen Zuschauer*innen sahen die Spiele bei MagentaTV, mehr als 4,5 Millionen Zuschauer*innen beim exklusiven Top-Spiel §  Mehr als 6 Mio. Besucher*innen in UEFA Fan Zones: Telekom begeistert mit Fan World und Kick it like Alex in Berlin §  Spitzenwerte im Mobilfunknetz: 2.047 Gbit/s beim Deutschlandspiel gegen Spanien   Die Telekom blickt sehr zufrieden auf den Verlauf der UEFA EURO 2024™ in Deutschland. Michael Hagspihl, Senior Vice President ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

EM komplett live bei MagentaTV Halbfinale England – Niederlande am Mittwoch ab 19.30 Uhr

Spanien steht am Sonntag im Finale (ab 19.30 Uhr live bei MagentaTV ) um den EM-Titel und der Stern von Spaniens Jungstar Lamine Yamal leuchtet nach dem 2:1 gegen Frankreich heller als jemals zuvor. Heller als der von Frankreichs Top-Star Mbappe, dem immerhin eine Vorlage zum 1:0 gab. Yamals 1:1 - ein Traumtor! Am Samstag wird er 17 Jahre alt, was er sich zum Geburtstag im Finale wünscht, ist sonnenklar: „Natürlich gewinnen. Das wäre mein schönstes Geburtstagsgeschenk.“ MagentaTV-...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga startet am 02. August mit Hammerspiel exklusiv und live bei MagentaSport

Ein toller Start in die 3. Liga und ein Geschenk für alle Fußballfans: MagentaSport zeigt das Traditionsduell TSV 1860 München gegen 1. FC Saarbrücken live und kostenlos für alle. Ab 18.30 Uhr beginnt der ausführliche Vorlauf mit einem Ausblick auf beide Klubs und die gesamte Saison 2024/25. Nur bei MagentaSport gibt es alle 380 Partien, 312 Spiele exklusiv, auch über die Plattform MagentaTV. Die 3. Liga boomt, in der vergangenen Saison erzielte MagentaSport mit 26,1 Millionen Zuschauern ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH