Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH

09.06.2022
Inklusion

Zusammen unschlagbar: Inklusives Doppel von Special Olympics und der WTA

Nur zur redaktionellen Nutzung / Newsproduktion. Kein Weiterverkauf erlaubt!
Video
Newsbeitrag: Inklusives Doppel von Special Olympics und der WTA
Im Interview spricht die Tennisspielerin Andrea Petković u.a. über die Veranstaltung und die Bedeutung von Inklusion.
Video
Interview mit Andrea Petković
+5
Weitere
Medien

Berlin, 09.06.2022

Die Special Olympics Athlet*innen Louis Kleemeyer und Samantha Eckert trainierten mit den Tennis-Profis Andrea Petkovic und Gaby Dabrowski im Berliner Steffi-Graf-Stadion.


Die Sportorganisation des professionellen Frauen-Tennis, WTA, hatte die Special Olympics Athlet*innen zu einer kurzen Einheit und einem Unified Match auf dem Center Court eingeladen.


Eine inspirierende Erfahrung unmittelbar vor dem Beginn der Nationalen Spiele Berlin 2022 (19.-24. Juni), ein inklusiver Auftakt für das Rasenplatzturnier im Berliner Grunewald. 

© Special Olympics
Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH
Warschauer Straße 70 A
DE-10243 Berlin

+49 (0)30 62933600
info@berlin2023.org

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Inklusion
» Video
» Behindertensport
» Tennis

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mediathek

7 Medien
Newsbeitrag: Inklusives Doppel von Special Olympics und der WTA
© Special Olympics
Interview mit Andrea Petković
© Special Olympics
Interview mit Gabriela Dabrowski
© Special Olympics
Interview mit Louis Kleemeyer
© Special Olympics
Interview mit Samantha Eckert
© Special Olympics
Schnittbildpaket
© Special Olympics
Zusammen unschlagbar: Inklusives Doppel von Special Olympics und der WTA
© Special Olympics Download

Mehr von Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH

03.12.2022 Inklusion

Die Chance zu mehr sportlicher Teilhabe nutzen - Special Olympics World Games Berlin 2023 können neue Wege im inklusiven Sport ebnen

Die Special Olympics World Games Berlin 2023 (SOWG) sind für den Sport in Deutschland eine große Chance. Special Olympics Deutschland fordert anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung die gesellschaftlichen Akteure der Bundesrepublik auf, diese Möglichkeit für mehr Inklusion zu nutzen. Im Juni 2023 werden 7.000 Sportler*innen mit und ohne Behinderung bei den Special Olympics World Games Berlin 2023, dem größten Multisportevent seit München 1972, an den Start gehen...

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH
Louis Kleemeyer im Porträt
Video
02.12.2022 Inklusion

Vom Tennis-Court ins Organisationskomitee: Louis Kleemeyer im Porträt

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH
01.12.2022 Inklusion

Ticket-Verkauf für die Special Olympics World Games Berlin 2023 gestartet

Berlin wird Gastgeber für das größte inklusive Sportereignis der Welt: Vom 17. bis 15. Juni 2023 finden in Berlin die Special Olympics World Games statt. Am 1. Dezember startet der Ticket-Verkauf für das größte Multisport-Event in Deutschland seit den Olympischen Spielen 1972 in München. „Wir möchten Menschen aus der ganzen Welt in Berlin begrüßen. Mit der Kraft des Sports zeigen wir, wie wertvoll Inklusion für alle sein kann, wie viel Spaß und Freude im Miteinander möglich ist...

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH
SOD-Mitgliederversammlung 2022
19.11.2022 Inklusion

#ZusammenInklusiv – für einen starken Verband und erfolgreiche Weltspiele

Special Olympics World Games Berlin 2023 Organizing Committee gGmbH