MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Medien / TV

Basketball WM komplett live bei MagentaSport: Deutschland schlägt Lettland, am Freitag im Halbfinale gegen die USA

Motor Schröder stottert, aber die Wagners performen: „Wir können uns bei unserer Bank bedanken“

Bonn, 06.09.2023

Mein Gott, was für ein „Thriller in Manila“ – Deutschland schlägt ein starkes Lettland mit 81:79, steht nach viel Kampf und Verkrampfung im Halbfinale gegen USA – am Freitag ab 13.45 Uhr live und kostenlos bei MagentaSport. „Leidenschaft ohne Ende“, lobt MagentaSport-Experte Per Günther. Aber der deutsche Motor Dennis Schröder, nur 9 Punkte (Per Günther: „Er trifft heute kein Scheunentor“), stockte. „Dennis ist auch nur ein Mensch, er hatte ein hartes Spiel”, bilanziert der Bundestrainer Gordon Herbert: „Wir haben bisher 5 gute Spiele gespielt, heute war es nicht gut. Wir können uns bei unserer Bank bedanken, die hat einen herausragenden Job gemacht.” Statt Schröder traten die Wagner-Brüder top auf: Rückkehrer Franz, 16 Punkte, und Moritz mit 12 Punkten. „Es war geil, wieder mit den Jungs draußen zu sein“, sagt Franz Wagner zu seinem erst 2. WM-Spiel, er gibt sich mit seinem Comeback zuversichtlich für das Halbfinale gegen USA und weitere WM-Titel-Aufgaben: „Jetzt haben wir noch 2 Spiele vor uns!“ 

 

Nachfolgend Stimmen und Clips vom deutschen Viertelfinale gegen Lettland – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport angeben. Das Finale steigt am Sonntag ab 13.30 Uhr! MagentaSport zeigt alle WM-Spiele live, die deutschen Spiele kostenlos.

 

Deutschland – Lettland 81:79

Schon zur Halbzeit Schwerstarbeit für Deutschland, 36:34 zur Pause, nur 2 Assists für Kapitän Dennis Schröder, 3 Punkte für Rückkehrer Franz Wagner. Die Bank sorgt nach einem schwachen 1. Viertel für die knappe Führung. Nach der Pause: die Letten bleiben dran, Deutschland führt phasenweise mit 11 Punkten. „Wir sind wieder nicht gut ins Spiel gestartet, waren oft einen Schritt zu spät, haben die Letten nicht gut penetriert. Wir haben´s ihnen oft sehr einfach gemacht“, sagt MagentaSport-Expertin, Dr. Ireti Amojo. Patrick Femerling findet: „Das war glücklich.“

Wie glücklich zeigt auch der letzte Angriff: Link zum Clip des letzten Angriffs: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=ZFRRdVlHMHZzM1pzYzFJckFjU3NLVC9la0g4TGVkMUR6VjBWYXFBNWlBdz0=

 

„Dennis ist auch nur ein Mensch!“

Bundestrainer Gordon Herbert zu Deutschlands Kapitän Dennis Schröder, er traf nur 4 von 26 Würfen. Gordon Herbert über die Leistung: “Dennis ist auch nur ein Mensch, er hatte ein hartes Spiel.”

 

Herberts Fazit: „Großes Lob an Lettland. Wir haben bisher fünf gute Spiele gespielt, heute war es nicht gut. Wir wussten, dass so ein Spiel auch mal kommen kann, aber wir haben einen Weg gefunden. Wir können uns bei unserer Bank bedanken, die hat einen herausragenden Job gemacht.” 

Herbert zum „talentierten“ Halbfinal-Gegner USA: „Ich habe noch keine Idee. Sie sind ein sehr talentiertes Team. Wir haben sie einmal in der Vorbereitung gespielt, da haben wir 30, 35 Minuten gut gespielt, aber am Freitag müssen wir besser spielen als heute.”

Link zum Interview mit Gordon Herbert: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=ZXZneDNDSmhOUHZhODhxMyt6dWt0R1ZnRlBpdTNaK0VmS3BXZTFueTczVT0=

 

„Es war geil, wieder mit den Jungs draußen zu sein“, sagt Franz Wagner, mit 16 Punkten bester deutscher Werfer, zu seinem Comeback: „Wir haben unseren Game-Plan nur mittelmäßig ausgeführt. Am Ende war es der Wille und der Einsatz. Wir haben gut gekämpft als Team und das hat den Unterschied gemacht.

Link zum Clip mit Franz Wagners Comeback: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=SGtpb2JhMFZ3a25saGNLUjVHQjNOYlZKckxic3R2QmFXR1Vray9veEZldz0= 

 

Wagner zu seinem Comeback: „Jeder der Sport macht, kennt das, wenn man länger nichts gemacht hat, muss man auch mental erstmal wieder sein Selbstbewusstsein finden. Es ist aber einfach geil mit den Jungs draußen zu sein. Ich habe jede Sekunde genossen. Jetzt haben wir noch zwei Spiele vor uns.” 

Link zum Clip mit Interview mit Franz Wagner: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=UkhSUU5pSzV5b3pId2VTQXdXUy9NMTZSK1VwVTFuUjJjdmxHQmw1em5FMD0= 

 

Andi Obst über die Sekunden: „Wir haben uns selbst nicht so schlau angestellt. Nicht so smart gespielt. Die letzten Sekunden haben sich wie Stunden angefühlt.“

Link zum Clip mit dem Interview von Andreas Obst: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=TE1PUWpXUCttVkJlYkdaS3lIS0RnVy80LzFpc2RjQitCbzlycTdCdWd3QT0= 

 

Per Günther über die letzten Sekunden: „Ich habe nach dem Defensiv-Rebound von Lettland direkt ein schlechtes Gefühl gehabt, dann geht der Ball auch noch zu Bertans. Ich dachte das Spiel wäre vorbei.”

 

Günther zu Schröder: „Du hast mit Dennis Schröder einen der besten Spieler des Turniers. Der die Konstanz in Person war. Dein Anführer, der im Spiel gegen Australien dafür sorgt, dass du heute überhaupt hier bist. Aber es läuft nicht, er trifft heute kein Scheunentor. Was machst du mit Spielzeit mit ihm, was machst du in der Offense? Wie sehr greifst du ein? Und ich finde, da hätten wir eine bessere Balance gebraucht. Ich unterschreibe das sofort, weiter ihm den Ball zu geben, weiter ihm zu erlauben die Dreier zu nehmen und zu gucken, ob jetzt einer fällt. Aber in den letzten Minuten war es mir zu viel.” 

Link zum Clip mit der Analyse von Per Günther: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=djFqWFB3SFpkYlExRDFzTnpKODlJZzdXck43UDQwbmhaNWE3L3Zlc1lBdz0=

 

Die Basketball WM komplett live bei MagentaSport und MagentaTV

Die Viertelfinals mit Sendestarts 

Heute ab 14.15 Uhr: Kanada – Slowenien (Kommentar: Markus Krawinkel)

Donnerstag, 08.09.2023

Platzierungsspiele – genaue Zeiten folgen

Freitag, 08.09.2023 - Halbfinals

Ab 10.15 Uhr: Serbien – Sieger aus Kanada gegen Slowenien

Ab 13.45 Uhr: USA – Deutschland

Samstag, 09.09.2023

Platzierungsspiele – genaue Zeiten und Paarungen folgen

Sonntag, 10.09.2023

Ab 13.30 Uhr: FINALE

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» Medien / TV
» Stimmen
» WM

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

EURO 2024 komplett live bei MagentaTV – Dienstag ab 16.30 Uhr: Türkei gegen Georgien

Blutiges Spiel für Frankreichs Topstars Mbappe (Nase blutig) und Griezmann (Stirn blutig), aber immerhin ein 1:0 gegen zähe Österreicher, die durch Wöber ein Eigentor fabrizieren. „Eigentlich ist das dann egal wie das Tor passiert. Wir haben im Großen und Ganzen wieder gezeigt, wie gut wir spielen können“, sagt Konrad Laimer und Experte Michael Ballack findet: „Auf dieser Leistung lässt sich aufbauen. Vorne hat ein wenig die Qualität gefehlt.“ Ralf Rangnick: „Unterm Strich hat ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

EURO 2024 komplett live bei MagentaTV - Rangnick spricht vor seinem EM-Debüt über die FCB-Absage: „Die schwerste Entscheidung in meinem Leben“

  Österreich gegen Frankeich – und ein deutscher Trainer steht vor seinem EM-Debüt im Fokus: Ralf Rangnick. Österreich-Coach und doch kein FCB-Trainer, obwohl der Münchner Klub nachdrücklich um ihn warb: „Das war die schwerste berufliche Entscheidung in meinem Leben. Aber sie fühlt sich jetzt mit eineinhalb Monaten Abstand richtig an. Es wäre für mich unmöglich gewesen, beide Jobs auf dem höchstmöglichen Niveau zu machen“, so Rangnick am MagentaTV-Mikrofon vor dem Spiel. „Da...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

EURO 2024 komplett live bei MagentaTV – erster Auftritt des EM-Favoriten England, ab 20.15 Uhr

Das wird vermutlich eine Rekord-EM! Der schnellste Treffer der EM-Geschichte nach 22 Sekunden von Nedim Bajrami der jüngste EM-Spieler aller Zeiten mit Lamine Yamal und seinen zarten 16 Jahren und 338 Tagen. Und bereits 16 Treffer nach 2 Tagen Europameisterschaft. Italien erholt sich schnell vom Rekord-Tor und führt bereits nach 16 Minuten mit 2:1. Der amtierende Europameister bringt die Führung auch über die Zeit. MagentaTV-Experte Shkodran Mustafi: „Da fällt sehr viel Druck ab. Italien ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

EURO 2024 komplett live bei MagentaTV – heute erster Auftritt des EM-Favoriten England, ab 20.15 Uhr

Zwei Sender, eine Mannschaft! Gelungene Premiere zur EM-Kooperation RTL und MagentaTV beim 2:1-Sieg der Niederlande gegen Polen – der ersten von 12 gemeinsamen Partien. „Gutes Spiel, auf gutem Niveau“, bilanziert Michael Ballack. „Verdienter Sieg der Holländer, die über das gesamte Spiel die bessere Mannschaft waren. Das Spiel war von der Ausgeglichenheit und Spannung her bislang das spannendste“, sagt Lothar Matthäus. „Polen hat mich sehr positiv überrascht, ich würde die noch...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH