MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

02.12.2021
Basketball

Basketball LIVE bei MagentaSport - EuroLeague: FC Bayern München – Villeurbanne 73:65

Lucic: „Es ist ein großer Sieg, aber nicht mehr – es geht weiter“

Bonn, 02.12.2021

Der FC Bayern gewinnt ein schwieriges Spiel gegen Villeurbanne mit 73:65, dominiert nach einem schwachen 1. Viertel. Schwierig, weil sich der zuletzt beste Bayern-Scorer Darrun Hilliard schwer verletzte und fehlte. Schwierig, weil die großgewachsenen Franzosen ihre körperliche Überlegenheit zunächst besser einsetzen. „Ich habe keine Zeit, um frustriert zu sein. Ich habe nicht das Recht, frustriert zu sein“, sagte Andrea Trinchieri zur Hilliard-Verletzung und zu den Erfolgsgründen des 6. Siegs in der EuroLeague meinte er: „Wir waren in der Lage, uns an ein neues Spiel anzupassen und unsere Defense.“ Vladimir Lucic über eine beeindruckende Leistung, vor allem in der 2. Halbzeit: „Der Gegner hatte einen starken Start, wir nicht. Vielleicht, weil wir die freien Tage nicht gewohnt sind. Es ist ein großer Sieg, aber nicht mehr – es geht weiter.“ 

 

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen vom EuroLeague-Abend in München – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Morgen spielt ALBA Berlin gegen Mailand - ab 19.45 Uhr live bei MagentaSport. Außerdem gibt es im Laufe des Freitags ein Interview mit Paul Zipser, der über seinen schwierigen Weg zurück ins Training berichtet und wer ihm dabei besonders unterstützt. 

 

Stimmen EuroLeague: FC BAYERN MÜNCHEN - Villeurbanne 73:65

 

Andrea Trinchieri nach dem Spiel zu den Erfolgsgründen: „Wir waren in der Lage, uns an ein neues Spiel anzupassen und unsere Defense.“

Vladimir Lucic: „Das war ein großer Sieg. Der Gegner hatte einen starken Start, wir nicht. Vielleicht, weil wir die freien Tage nicht gewohnt sind. Es ist ein großer Sieg, aber nicht mehr – es geht weiter.“ 

 

Corey Walden: „Wir sind schwierig gestartet, es war dadurch etwas anstrengender. Ich habe auch einige Fehler gemacht. Der Trainer hat zu mir gesagt: denke nicht so viel über deine Fehler nach, spiele dein Spiel, das wird schon. Der Sieg war sehr wichtig für uns, er bringt uns alle in eine bessere Lage.“ 

 

MVP wurde Augustine Rubin mit 19 Punkten und 12 Rebounds: „Vermutlich haben wir noch die überflüssige Niederlage in Russland im Kopf gehabt. Da haben wir das Spiel abgegeben, wollten jetzt wieder zurück in die Spur finden. …Heute haben wir sehr hart gespielt. Das war der Schlüssel zum Sieg.“

 

Trinchieri über die Hilliard-Verletzung: „Ich habe keine Zeit, frustriert zu sein.“ 

FC Bayern-Trainer Andrea Trinchieri vor dem Spiel über die Verletzung von Darrun Hilliard – fünftbester Scorer mit 15,75 Punkten und mit 33 Punkten die zweitmeisten Dreier in der EuroLeague erzielt - der sich am Knie so schwer verletzte, dass er mehrere Wochen ausfällt. Bitter für das Team – und Trinchieri: „Wenn du wieder einen Spieler auf den Boden liegen siehst - pfff (schnauft durch) – das ist wirklich hart. Es ist eine harte Saison. Ich habe aber keine Zeit, um frustriert zu sein. Ich habe nicht das Recht, frustriert zu sein.“ Er wolle Hilliard nun in der schwierigen Situation unterstützen.

Wie Trinchieri die langen Franzosen besiegen wolle: „Wenn sie groß sind, müssen wir sie in Bewegung bringen.“


Basketball live bei MagentaSport:

Freitag, 03.12.21

EuroLeague

Ab 18.15 Uhr: Efes Istanbul – FC Barcelona

Ab 19.45 Uhr: ALBA Berlin – Armani Mailand

easyCredit BBL

Giessen 46ers – ratiopharm Ulm

Samstag, 04.12.21

Ab 17.45 Uhr: Brose Bamberg – medi Bayreuth, Academics Heidelberg – BG Götingen

Ab 20.15 Uhr: SYNTAINICS MBC – FC Bayern München, Telekom Baskets Bonn – EWE Baskets Oldenburg

Sonntag, 05.12.21

Ab 14.45 Uhr: FRAPORT Skyliners – Merlins Crailsheim, Hamburg Towers - Löwen Basketball, MHP Riesen Ludwigsburg – s. Oliver Würzburg

Ab 17.30 Uhr: ALBA Berlin – NINERS Chemnitz

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» BBL
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

03.10.2022 Basketball

easyCredit BBL komplett live bei MagentaSport: FC Bayern müht sich vor EL-Start gegen Frankfurt zum Sieg

Dennis Schröder ärgert sich nach über 2 Wochen immer noch über verlorene ÉM-Halbfinale gegen den späteren Europameister Spanien: „Ich ärgere mich immer noch, dass wir nicht Erster geworden sind. Ich schaue das Spiel gegen Spanien fast jeden Tag.“ Sein Klub Braunschweig, deren alleiniger Gesellschafter Schröder ist, verlor indes gegen Würzburg. Der FC Bayern müht sich bei der Generalprobe zur EuroLeague (Donnerstag ab 19.45 Uhr gegen Fenerbahce Istanbul live und kostenlos bei ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
01.10.2022 Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – 10. Spieltag: TSV 1860 München nach 1:1 beim BVB wieder Erster, Dresden nur 1:1 beim Letzten

Der TSV 1860 München schafft beim BVB II nur ein 1:1, übernimmt aber wieder die Tabellenführung, weil Überraschungs-Erster Elversberg gegen Verl mit 1:2 patzt. Sechzig-Trainer Michael Köllner bewertete das Remis als Erfolg: „Auswärts ein Punkt, zu Hause gewinnen, das ist am Ende schon eine Erfolgsformel, wenn du vorne blieben willst.“ Böse Schlappe für Aufstiegsaspirant Waldhof Mannheim – 0:5 in Osnabrück. Mannheims Trainer Christian Neidhart war an seinem 54. Geburtstag ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
30.09.2022 Fußball

3. Liga live bei MagentaSport – 10. Spieltag: Aue feiert 1. Saisonsieg durch ein 3:0 gegen Meppen

Wird´s nun endlich besser bei Ergebirge? Aue feiert den 1. Saisonsieg, beendet eine monatelange Pleitenserie begleitet von viel Fan-Ärger, Rücktritt des Präsidenten Leonhardt, der Trainer Rost wurde entlassen. Unter Interimstrainer Carsten Müller gelingt Erzgebirge trotz Unterzahl ein 3:0 gegen den SV Meppen, ist nun nicht mehr Letzter. „Es ist nur ein Schritt!“ Interimstrainer Carsten Müller hatte der Mannschaft vermittelt: „Wir müssen auch leidensfähig sein!“ Ein Garant für ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
28.09.2022 Fußball

Top-Team, umfangreiches Programm, modernste Technik: Die FIFA Fußball- Weltmeisterschaft 2022 bei MagentaTV

Die Deutsche Telekom zeigt ab dem 20. November die FIFA WM 2022 live bei MagentaTV. Heute hat das Unternehmen in Berlin das WM-Team und das Programm zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft vorgestellt. Mit dabei sind unter anderem WM-Moderator Johannes B. Kerner, das Expertenteam Michael Ballack und Tabea Kemme sowie Fußball-Kommentator Wolff Fuss. Neben dem WM-Personal präsentierte die Telekom weitere Details zur Berichterstattung: auf drei Kanälen wird es bei MagentaTV täglich bis zu 14 ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH