MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Medien / TV

Der „MagentaSport Event-Advent“ bietet kostenlose Spiele für alle

Vom 3. Dezember bis 5. Januar stehen rund 300 Live-Spiele im Programm – Event-Advent startet mit DEL-Klassiker kostenlos für alle: DEG gegen Haie am 3. Dezember – Außerdem kostenlos: Das Topspiel zum Jahresfinale in der 3. Liga: Arminia Bielefeld gegen Dynamo Dresden am 20. Dezember

Bonn, 28.11.2023

MagentaSport zeigt im Rahmen des „Event-Advent“ insgesamt rund 300 Live-Spiele vom 3. Dezember bis zum 5. Januar. Als besonderes Geschenk für alle Fans gibt es ausgewählte Top-Spiele kostenlos für alle – ohne Buchung und ohne Registrierung. Die Sportfans dürfen sich bei dem vorweihnachtlichen Präsent etwa auf das Topspiel in der 3. Fußball-Liga, Arminia Bielefeld gegen Dynamo Dresden am 20. Dezember, freuen. Dazu gibt es weitere kostenlose Live-Spiele aus der europäischen Königsklasse des Basketballs, der Turkish Airlines EuroLeague, der Google Pixel Frauen-Bundesliga sowie der PENNY DEL, die den „Event Advent“ am 3. Dezember mit dem Eishockey-Derby-Klassiker Düsseldorfer EG gegen die Kölner Haie startet. Auch zwischen Weihnachten und Neujahr wird umfangreicher Livesport geboten. In der EuroLeague, EuroCup und DEL gibt es keine Winterpause. Und zusätzlich läuft bei MagentaSport ab dem 27. Dezember die Eishockey U20 WM in Schweden. MagentaSport zeigt alle Spiele der deutschen Mannschaft und alle K.O. Spiele; die Spiele des deutschen Teams sind dabei kostenlos.

 

„MagentaSport bietet in der Adventszeit bis nach Neujahr durchgehend ein hochkarätiges Livesport-Angebot. Dazu gibt es als besonderes Geschenk für alle Sportfans ausgewählte Highlights kostenfrei – ein wirklicher Event-Advent“, sagt Arnim Butzen, TV-Chef der Telekom. „Ein echter Hingucker für alle Fußball-Fans ist sicher die Partie der beiden ehemaligen Bundesligisten Arminia Bielefeld gegen Dynamo Dresden zum Jahresabschluss in der 3. Liga. Top-Wettbewerbe im Fußball, Eishockey, Basketball – MagentaSport bietet so viel Live-Sport wie noch nie. Damit werden wir auch zur Weihnachtszeit unsere Kunden bei MagentaTV und MagentaSport begeistern und zusätzlich durch die kostenlosen Übertragungen neue Fans für unser Angebot gewinnen.“

 

Start mit der Penny DEL am 3. Dezember

Der „MagentaSport Event-Advent“ zündet die erste Kerze am Sonntag, 3. Dezember, ab 13.45 Uhr – dem 1. Advent. Mit dem Klassikerderby vom Rhein in der PENNY DEL: der Düsseldorfer EG gegen die Kölner Haie. Das bedeutet in der Tabelle: die DEG will aus dem Tabellenkeller raus, die Haie in der Tabelle ganz oben schwimmen. Die DEL-Klubs laufen kurz vor Weihnachten zur Hochform auf: komplette Spieltage live am 23., am 26., am 28. und am 30. Dezember! MagentaSport zeigt alle Spiele der PENNY DEL live.


Dazu zeigt MagentaSport die U20-WM in Schweden ab dem 27. Dezember bis 5. Januar live.: mit den deutschen Gruppen-Spielen gegen Finnland, Schweden, Lettland und Kanada – eine Hammer-Gruppe für den deutschen Eishockey-Nachwuchs, der sich zumindest für die Viertelfinals qualifizieren will. Alle K.O.-Spiele und die Finals werden ebenfalls live gezeigt. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung werden kostenlos zu sehen sein.

 

Dynamo Dresden im Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld

In der 3. Liga stehen sich am Mittwoch, 20. Dezember, ab 18:30 Uhr auf der Bielefelder Alm die Arminia und Dynamo Dresden gegenüber. Zwei Klubs mit Bundesliga-Geschichte, traditionsbewussten Fans und dem ehrgeizigen Ziel Aufstieg. Der 20. Spieltag am 19. und 20. Dezember beschließt eine ereignisreiche erste Saison-Halbzeit mit maximaler Leistungsdichte. Bielefeld gegen Dresden zum Jahresfinale 2023 als kostenloses Spiel – besser geht´s nicht. Die 3. Liga startet wieder am 19. Januar 2024 mit der Partie Erzgebirge Aue gegen RW Essen. MagentaSport zeigt alle 380 Partien der 3. Liga live und in der Konferenz, 312 Spiele werden ausschließlich bei MagentaSport übertragen.

 

Verfolger-Duell am 2. Advent: Eintracht Frankfurt gegen TSG Hoffenheim

Den Event-Advent gibt‘s auch in der der Google Pixel Frauen-Bundesliga. Am 2. Adventssonntag, 10. Dezember, empfängt Eintracht Frankfurt ab 13.30 Uhr die TSG Hoffenheim. In der Bundesliga liegen die Frankfurterinnen im oberen Tabellenfeld knapp hinter der TSG. Beide Teams galten als Geheimfavoriten im Titelkampf. Die kostenlose Partie des

9. Spieltags hat Aussagekraft, ob die Eintracht oder Hoffenheim an den Spitzenklubs FC Bayern München und VfL Wolfsburg dranbleibt. Neben allen Spielen der Google Pixel Frauen-Bundesliga, werden auf www.magentasport.de zudem alle 182 Live-Spiele der 2. Frauen Fußball-Bundesliga kostenfrei gezeigt.

 

Der FC Bayern empfängt in der EuroLeague Valencia Basket

In der Turkish Airlines EuroLeague hat der neuformierte FC Bayern München am Donnerstag, 28. Dezember, ab 20.15 Uhr gegen Valencia die Chance, die Aufholjagd für die Playoffs zu starten. MagentaSport zeigt alle Spiele der Turkish Airlines EuroLeague inklusive der Konferenz (donnerstags in der Regel ab 19.30 Uhr) live. Die Spiele mit dem FC Bayern und ALBA Berlin gibt es exklusiv nur bei MagentaSport, jeden Spieltag außerdem eine Partie kostenlos für alle. Dazu der komplette EuroCup als zweitstärkster europäischer Wettbewerb mit dem Deutschen Meister Ulm sowie Hamburg. Beide europäischen Top-Wettbewerbe laufen ohne Pause ab dem 26. bis 29. Dezember weiter. ALBA beschließt das EuroLeague-Jahr am Freitag, 29. Dezember, gegen das Top-Team Piräus. Der Start der europäischen Königsklasse ins neue Jahr erfolgt am 2. Januar 2024.

 

MAGENTA SPORT immer und überall verfügbar

Der Streamingdienst MagentaSport kann auf allen SmartTV Geräten über die MagentaSport App genutzt werden. Dazu auf magentasport.de und unterwegs mit den MagentaSport mobile Apps. Kunden mit der Telekom-eigenen TV-Plattform MagentaTV profitieren zusätzlich von 20 linearen Sportsendern und erhalten auf dem Sender MS Sport täglich ausgewählte Livespiele ohne weitere Zusatzkosten als Inklusivleistung in allen MagentaTV Tarifen.

 

Weitere Infos zum „MagentaSport Event-Advent“ unter magentasport.de/event-advent

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» DEL (Deutsche Eishockey-Liga)
» Eishockey
» Fußball
» Medien / TV

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport: nur 1:1 - Bielefeld verpasst Sieg in Saarbrücken in letzter Minute

Der Letzte Freiburg holt den 1. Heimsieg der Saison, gewinnt überhaupt seit dem 27. Mai 2023 zuhause ein Spiel. Die Breisgauer schlagen Waldhof Mannheim mit 1:0. Mannheim bleibt damit unter Marco Antwerpen noch sieglos, steckt mit 24 Punkten auf Rang 17 tief im Abstiegskampf. Vier Punkte hinter dem rettenden Ufer und am Samstag (live ab 13.30 Uhr) kommt Tabellenführer Jahn Regensburg. „Wir haben sehr gut Fußball gespielt, viele Chancen erarbeitet. Du kannst nicht mehr machen im Fußball. Es...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

PENNY DEL live bei MagentaSport: 6:4 gegen Iserlohn, Eisbären schwitzen am Ende doch noch

Die Kölner Haie arbeiten sich mit einem Derby-Sieg in Düsseldorf aus dem Krisenmodus, gewinnen mit 3:2 im Shootout und sammeln wichtige Punkte für die direkte Viertelfinal-Quali der Playoffs. Die Kölner können sich auf Justin Schütz verlassen, der konstant seine Leistung bringt und bereits 25 Tore erzielte. Der „DEL-Torjäger“ hat eine klare Forderung. „Jetzt sind es noch 3 Spiele und wir müssen schauen, dass die Lernkurve endlich mal nach oben geht und nicht immer schwankend ist...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Basketball

Basketball live bei MagentaSport - EM-Quali: Deutschland kassiert 1. Pleite seit einem halben Jahr

Deutschland verliert erstmal seit dem WM-Testspiel gegen die USA im Ende August 2023. Die deutsche Auswahl Deutschland tut sich nach dem starken Auftritt am Donnerstag gegen Montenegro in Bulgarien extrem schwer, kassiert ein unnötiges 62:67. Von der herausragenden Leistung gegen Montenegro bleibt nicht viel übrig. Das DBB-Team kommt zwar gut ins Spiel, macht im 2. Viertel aber nur 8 Punkte. Der Weltmeister leistet sich zudem in den 40 Minuten zu viele Turnover (insgesamt 21), zu viele ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Eishockey

Spannung pur am Freitagabend! Löwen Frankfurt gewinnen Abstiegskrimi im Penalty-Schießen und „bleiben auf dem Boden“

Zweimal Penalty-Schießen, einmal Overtime-Winner und zwei weitere Siege mit einem Tor Unterschied: Spannung pur am Freitag in der DEL. Im Mittelpunkt: Der Abstiegskrimi zwischen den Löwen Frankfurt und den Augsburger Panthern – ein Hin und Her mit dem besseren Ausgang für Frankfurt im Penalty-Shootout. „Was für eine Spannung?! Irre“, fühlt MagentaSport-Experte Patrick Ehelechner mit. Dominik Bokk sichert den Löwen 2 ganz wichtige Punkte beim 4:3-Erfolg nach Penalty-Schießen. Der ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH