MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

28.05.2022
Fußball

Fußball live bei MagentaSport – Hinspiel Relegation 3. Liga: BFC Dynamo – VfB Oldenburg 0:2

„Scheißergebnis“, aber der BFC Dynamo will nicht aufgeben

Bonn, 28.05.2022

Der 1. Schritt zum Aufstieg in die 3. Liga ist getan: Der VfB Oldenburg gewinnt das Hinspiel beim BFC Dynamo mit 2:0 und sichert sich eine fast optimale Ausgangslage für das Rückspiel im heimischen Stadion. „Wenn man 2:0 gewinnt, ist man überglücklich“, meinte Oldenburgs Trainer Dario Fossi, warnte jedoch: „Aber es kommen nochmal 90 Minuten und da müssen wir genauso Gas geben wie heute.“ Auch Berlins Trainer Christian Benbennek hat trotz eines „Scheißergebnis“ den Aufstieg weiter vor Augen: „Wir sind nicht so weit gekommen, dass wir nach einem Spiel aufgeben… Es ist erst die Halbzeit.“ Vor allem mit der 1. Halbzeit konnten die Berliner sich nicht zufriedengeben. „In der Halbzeit ist es dann auch mal kurz ein bisschen lauter geworden“, so Christian Beck, der mit Blick auf das Rückspiel sagte: „In Oldenburg müssen wir das Unmögliche möglich machen und darauf werden wir hintrainieren.“

 

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen des Relegations-Hinspiels zwischen dem Regionalliga-Meister Nordost und Nord – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Die Entscheidung fällt dann am Samstag beim Rückspiel in Oldenburg – ab 13.45 Uhr live bei MagentaSport.

 

BFC Dynamo – VfB Oldenburg 0:2

Der VfB Oldenburg sichert sich den Hinspiel-Sieg im Duell der Regionalliga-Meister Nord und Nordost. Der VfL hat damit beste Voraussetzungen für den Aufstieg in die 3.Liga.

Oldenburgs Trainer Dario Fossi: „Wenn man 2:0 gewinnt, ist man überglücklich. Wir haben das so angenommen, wie wir es machen mussten. Die 2. Halbzeit hat mir dann vom Spielverlauf her nicht so gut gefallen… Natürlich bin ich mit dem 2:0 sehr zufrieden, aber es kommen nochmal 90 Minuten und da müssen wir genauso Gas geben wie heute.“ Doppeltorschütze Robert Zietarski: „Ich weiß nicht, wie ich das Spiel beschreiben soll. Das war eine unglaubliche Atmosphäre und auch sehr verrückt für mich. Ich habe in der ganzen Saison 3 Tore geschossen und jetzt gleich 2. Das ist unglaublich… Es fühlt sich sehr gut an… Aber der Job ist noch nicht erledigt.“

Berlins Trainer Christian Benbennek, was er der Mannschaft nach dem Spiel gesagt hat: „Dass es Halbzeit ist. Es ist zwar ein Scheißergebnis zur Halbzeit, aber es ist erst die Halbzeit. Wir sind nicht so weit gekommen, dass wir nach einem Spiel aufgeben. Oldenburg hat jetzt richtig gute Karten, aber wir werden nach Oldenburg fahren, um es mit Sicherheit noch zu schaffen.“ Zum Spiel sagte er: „Ich fand uns viel zu verhalten am Anfang. Jeder war nur mit sich beschäftigt und war zu verkrampft… Es hat gar nichts geklappt, wenn man ehrlich ist… Wir hatten hintenraus unsere Chancen und es wurde dann besser… Wir wären gut für einen Treffer gewesen. Auf der Murmel, die Beck köpft, steht glaube ich Tor drauf. Aber so ist das. Wir machen dumme Fehler und bekommen 2 Tore und haben selbst zu wenige Chancen kreiert. Aber der unbedingte Wille, das Tor reinzumachen, hat uns heute gefehlt.“

Christian Beck: „In der 1. Halbzeit war das nicht unsere Leistung, unsere Mannschaft. Da hat alles gefehlt. In der Halbzeit ist es dann auch mal kurz ein bisschen lauter geworden… Jetzt hat uns jeder abgeschrieben… In Oldenburg müssen wir das Unmögliche möglich machen und darauf werden wir hintrainieren.“

 

Fußball LIVE bei MagentaSport

Aufstiegsrelegation 3. Liga – Rückspiel:

Samstag, 04.06.2022

Ab 13.45 Uhr: VfB Oldenburg – BFC Dynamo


Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» 3-Liga
» Fußball
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

11.08.2022 Basketball

Die Basketball Europameisterschaft 2022 live bei MagentaSport: NBA-Stars und Europas Basketball-Elite zu Gast in Köln und Berlin

 ·       Frei empfangbarer Kanal „MS Sport“ neu auf Programmplatz 50 bei MagentaTV   ___________________________________________________________________ Internationaler Basketball der Extraklasse mit einem starken Star-Aufgebot aus der NBA und Europa: MagentaSport zeigt vom 1. bis 18. September 2022 alle 76 Spiele der FIBA EuroBasket 2022 live. Alle deutschen Spiele werden kostenlos übertragen. 24 Nationen treten in Deutschland, Italien, Georgien und der Tschechischen Republik ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
10.08.2022 Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – 3. Spieltag: Saarbrückens Super-Joker Grimaldi trifft wieder spät

Jetzt dürfen die Dynamo-Fans nach 8 sieglosen Monaten wieder im eigenen Stadion feiern: 2:0 gegen dezimierte Verler. „Ich glaube, dass wir wesentlich besser spielen können“, meinte Trainer Markus Anfang bei aller Freude über nunmehr 6 Punkte etwas zwiegespalten: „Wir kommen aus einer schweren Saison, das merkt man. Es war wichtig, dass wir jetzt 2 Erfolgserlebnisse hatten. Mit mehr Selbstvertrauen wird auch das Spielen etwas einfacher.“ Es war der Abend der Last Minute-Tore: ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
09.08.2022 Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – 3. Spieltag: Morgen ab 18.45 Uhr Mannheim gegen Aue, Dresden gegen Verl

Die Neuen beim TSV 1860 München stechen und verhelfen zu einem Musterstart mitsamt Tabellenführung: beim 4:0-Sieg nach 2 Treffern von Fynn Lakenmacher sowie einem Tor von Martin Kobylanski, trifft sogar Kapitän Stefan Lex. „Das war unser Ziel, dass wir einen perfekten Start hinlegen, 9 Punkte aus 3 Spielen holen“, erklärte Lakenmacher, der letzte Saison noch mit Havelse abstieg und jetzt für Furore sorgt. Emotion allein hilft nicht: Aufsteiger RW Essen kassiert gegen Viktoria Köln ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
08.08.2022 Eishockey

Eishockey bei MagentaTV und MagentaSport: Die U20 WM und erstmals die Frauen WM live und kostenlos

Zweimal Eishockey-Weltmeisterschaft bei MagentaTV sowie MagentaSport live und kostenlos! Die U20 WM in Kanada eröffnet die Eishockey-Saison bei MagentaSport bereits morgen, 10. August 2022. Alle deutschen Spiele in der Gruppenphase sowie die K.O.-Begegnungen ab den Viertelfinals werden live und kostenfrei gesendet. Bundestrainer Tobias Abstreiter hat den Kader stark verjüngt, verfolgt aber hohe Ziele: „Ich denke, wir haben sehr gute Chancen, ins Viertelfinale einzuziehen.“ Danach erhält ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH