MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Eishockey

PENNY DEL Playoffs komplett live bei MagentaSport: heute 1. Runde ab 13.45 Uhr mit Ingolstadt - Köln, ab 16.15 Uhr Mannheim - Nürnberg

Die „KI-Meister-Prognose“ sieht Köln im Viertelfinale und München als Meister

Bonn, 10.03.2024

Heute starten die Playoffs, komplett live bei MagentaSport. „Die Eishockey Show“ mit Rick Goldmann, Basti Schwele und Sascha Bandermann hat vorab die Frage beantwortet: Wer wird Deutscher Meister in der Zuschauer-stärksten Eishockey-Liga Europas? Das “KI-Meister-Barometer“ hat nach über 10.000 Durchläufen pro Serie errechnet: der EHC Red Bull verteidigt den Titel! Ermittelt wird dabei der wahrscheinliche Ausgang der jeweiligen Playoff-Runden auf der Basis der Wisehockey-Daten, offizielles Statistik- und Analyse-Tool in der PENNY DEL. MagentaSport Experte Goldmann findet, München müsse nach einer durchwachsenen Hauptrunde erstmal die Viertelfinale-Serie gegen Wolfsburg (ab 16. März) überstehen: „Das wird ein episches Duell über 7 Spiele.“ Die 1. Play-Runde eröffnet heute mit Ingolstadt gegen Köln (ab 13.45 Uhr live) und Mannheim gegen Nürnberg (ab 16.15 Uhr live) den Kampf um die Deutsche Meisterschaft. Das „KI-Meister-Barometer“ hat errechnet: die zuletzt gebeutelten Haie kommen weiter!


Nachfolgend Auszüge aus „Die Eishockey Show“ – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Der Link zur neuesten Folge „Die Eishockey Show“ mit Experte Rick Goldmann, Basti Schwele und Sachsa Bandermann als Moderator und der Wahrsagerin Katalin Pertold, sowie der Playoff Vorschau: https://www.youtube.com/watch?v=k5aMg0g3TAs. Am Montag werden zudem die besten DEL-Akteure in einer Sonderausgabe der Eishockey Show, der DEL Award Show, ab 19.30 Uhr geehrt. Live und kostenlos bei MS Sport bei MagentaTV, www.magentasport.de, Youtube (MagentaSport und DEL). 

 

Miese Stimmung, aber die Haie kommen gegen Ingolstadt weiter – glaubt das KI-Meister-Barometer

In Köln brodelt die Stimmung, aber nicht gerade aus Freude: Die Haie unter Trainer Uwe Krupp leisteten sich zum Hauptrunden-Abschluss am Freitag ein 1:6 gegen Mannheim – eine erneute Klatsche vor ausverkauftem Haus. Als Ziel war der Titelgewinn ausgegeben worden. Kölns Bester, Torjäger Justin Schütz, war richtig sauer und warnte: „Dann kassieren wir ein Gegentor und es passiert die gleiche Kacke wieder. Es geht mir ein bisschen auf den Sack. Wir brechen dann wieder ein. Dann verlierst du hier zu Hause 6:1, 2 Tage bevor die Pre-Playoffs losgehen. Das kann einfach nicht passieren. Wenn es so weitergeht, dann ist am Mittwoch Schluss. So ehrlich müssen wir sein. Wir müssen uns mal raffen.“ Laut „KI-Meister-Prognose“ schwimmen sich die Haie dennoch frei: mit der Wahrscheinlichkeit von rund 58 Prozent qualifizieren sich die Kölner gegen den letztjährige Vize-Meister fürs Viertelfinale.

 

Fliegt Mannheim gegen Nürnberg tatsächlich raus?

Wenn es nach dem Experten Rick Goldmann geht, ist Mannheim der Favorit in der 1. Playoff-Runde gegen Nürnberg. Leon Gawanke kam aus der NHL vor einem Montag als Adler-Neuzugang „Seit Gawanke gekommen ist, ist das Powerplay echt stark. Es ist das beste Powerplay der Liga“, findet Goldmann. Sieht das „KI_Meister-Barometer“ kritisch: Zu 56,9 Prozent komme Nürnberg weiter. „Wir sind als Mannschaft extrem zusammengewachsen“, glaubt auch Niklas Treutle, Nürnbergs Keeper. 

Das Finale lautet nach der KI-Prognose übrigens Berlin gegen München: mit dem Meister als Titelverteidiger – zu 66,9 Prozent. „Was denn sonst?!“ Trainer Söderholm hatte diesen Anspruch zuletzt immer vehement unterstrichen!

 

Die Penny DEL live bei MagentaSport:

1.Playoff-Runde (Modus Best of 3)

Sonntag, 12.03.2024

Ab 13.45 Uhr: ERC Ingolstadt – Kölner Haie

Ab 16.15 Uhr: Adler Mannheim – Nürnberg Ice Tigers

Montag, 13.03.2024

Ab 19.30 Uhr: Die DEL Award Show 2024

Dienstag, 12.03.2024

Ab 19.15 Uhr: Nürnberg Ice Tigers – Adler Mannheim

Mittwoch, 13.03.2024

Ab 19.15 Uhr: Kölner Haie – ERC Ingolstadt

Optional Spiel 3 am Donnerstag, 14.03.2024:

Ab 18.45 Uhr: Kölner Haie – ERC Ingolstadt

Ab 19.15 Uhr: Adler Mannheim – Nürnberg Ice Tigers 

 

Start Viertelfinale ab Samstag, 16.03., im Best of 7-Modus

Ab 15.45 Uhr: Straubing Tigers – Schwenninger Wild Wings

Ab 19.15 Uhr: Grizzlys Wolfsburg – EHC Red Bull München

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» DEL (Deutsche Eishockey-Liga)
» Eishockey
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Medien / TV

Eishockey WM live bei MagentaSport: Deutschland schließt Gruppenphase mit 5. Sieg ab, Donnerstag starten die Viertelfinals

Deutschland ballert sich fürs WM-Viertelfinale am Donnerstag warm: 6:3-Sieg gegen Frankreich im letzten Gruppenspiel. Macht in der Summe schon 34 Treffer – WM-Rekord für die DEB-Auswahl, die meisten Tore bis jetzt aller Teams im Turnierverlauf. Dabei wurden 2 Treffer von den Unparteiischen per Video-Beweis noch aberkannt. Für das Viertelfinale hatten sich die Deutschen schon gestern qualifiziert. Erst am späten Abend steht heute fest, gegen wen die Deutschen spielen: Kanada, Tschechien ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

Frauen-Bundesliga live bei MagentaSport: Wolfsburg verliert wichtige Spielerinnen – „200 Prozent Wechsel“ von Lena Oberdorf

Das haben die FCB-Frauen den Männern definitiv voraus: Der FC Bayern München gewinnt die Deutsche Meisterschaft in der Frauen-Bundesliga nach 11 Siegen in der Rückrunde und ungeschlagen über die gesamte Saison! Die 2. Meisterschaft in Folge und die dritte in den vergangenen 4 Jahren. Nationalspielerin Carolin Simon hebt den Zusammenhalt der Mannschaft hervor: „Ich finde schon, dass wir eine sehr, sehr enge, ehrliche und vertrauensvolle Bindung haben.“ Der gesamte Saisonverlauf verlief ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
3-Liga

3. Liga live bei MagentaSport: heute schon ab 13 Uhr – die größte Konferenz im Profi-Fußball

Eine Legende sagt auf Wiedersehen! Fabian Klos, Ehrenspielführer, Rekordspieler und Rekordtorschütze der Arminia Bielefeld beendet am Samstag (live ab 13 Uhr in der XXL-Konferenz und im Einzelspiel bei MagentaSport) seine Karriere. Im exklusiven MagentaSport-Interview gab Klos einige Einblicke in die vergangene Saison, seine Karriere, seine Höhe- und Tiefpunkte und seine Zukunft. Den emotionalen Abschied beim 0:0 gegen Halle hat Klos noch nicht verarbeitet. „. Ich bekomme so viele Anrufe ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Medien / TV

3. Liga live bei MagentaSport: Regensburg wird Dritter und erhält viel Preußen-Respekt, Scienzas Liebesbekenntnis zu Ulm

Nach Ulm steht nun auch der nächste Doppel-Aufsteiger fest: Preußen Münster siegt mit 2:0 gegen den ebenfalls guten Aufsteiger Haching, wird Zweiter. Preußen-Trainer Sascha Hildmann weinte nach dem Spiel vor Glück, für Moderator Tobias Schäfer gab´s aber eine freche Bierdusche: „Das ist das Wunder von Münster für mich. Der Verein ist so ruhig geblieben, wir haben super Arbeit geleistet, das zahlt sich dann aus. Vertrauen und Kontinuität und dann bist du eben Aufsteiger in die 2. ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH