MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Basketball

Basketball WM komplett live bei MagentaSport: Deutschland schlägt Japan mit 81:63

Deutschland eine Halbzeit richtig gut – aber: Zoff in der Auszeit, Sorgen um Franz Wagner

Bonn, 25.08.2023

Erste WM-Hürde Japan mit kleinen Tücken, einer Sorge um Franz Wagner und nach einem Mini-Zoff geschafft. Deutschland siegt nach einer disziplinierten Leistung, zumindest in der 1. Halbzeit, mit 81:63 gegen den Gastgeber der Basketball-WM. „In der 2. Halbzeit sind wir ein wenig gestrauchelt“, monierte Bundestrainer Gordon Herbert, der Kapitän Dennis Schröder in der Phase schonte. Schrecksekunde: Franz Wagner, den Marko Pesic im MagentaSport-Studio zum „legitimen Nachfolger von Dirk Nowitzki“ kürte, knickte im 3. Viertel um, war stinksauer. Kapitän Schröder geriet in einer Auszeit mit Modo Lo hintereinander. „Wir waren noch nicht bei 100 Prozent“ sagt Experte Pascal Roller. Kollege Per Günther sah ebenfalls „keine tolle 2. Halbzeit“: „Es ist nicht so, wie man sich das wünscht, wenn man mit 20 Punkten das Auftaktspiel gewonnen hat. Ich hätte mir gewünscht, dass ein bisschen mehr Freude, mehr Leichtigkeit da ist.“

 

Nachfolgend die Stimmen und Clips zum deutschen WM-Start gegen Japan – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Nächster deutscher Auftritt: am Sonntag ab 9.30 Uhr gegen Australien, das 98:72 gegen Finnland gewann. Die 1. Gruppenphase läuft bis 30. August, am 31. August gibt´s die Platzierungsspiele 17 bis 32, ab 1. bis 3. September läuft die 2. Gruppenphase. Die „Final-Phase“ beginnt ab 5. September. MagentaSport zeigt alle WM-Spiele live. 

  

Deutschland – Japan 81:63 – Sorgen um Franz Wagner, Mini-Zoff in der Auszeit

MagentaSport-Experte Pascal Roller hat die deutsche Nationalmannschaft noch nicht bei 100 Prozent gesehen. „Maodo Lo etwa ist noch nicht im Rhythmus“, sagt Roller. Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft startet mit einem deutlichen Sieg gegen Gastgeber Japan in das WM-Turnier. Als Dennis Schröder in der 2. Halbzeit geschont wird, verfällt das deutsche Team in eine passivere Rolle. Eine Szene, die das belegt: der unzufriedene Kapitän Schröder zofft sich mit Maodo Lo. Die Zoff-Szene: clipro.tv/player?publishJobID=M0JnbzhOZ3hTaHFMTDlzcWloUGdSU3hlQnRzYnZiOXZydmt1T3AyWm9aOD0=


Schrecksekunde für Franz Wagner, der nach einer Wurfaktion umknickt: clipro.tv/player?publishJobID=eFhmcHFPWXM4KzZrRkNXWVB2a3lPdUJndnoyUnpsRTM5QStjcUFPVERIZz0=

Stimmen von Trainer Herbert und Bruder Moritz + Szene mit Ärger:

clipro.tv/player?publishJobID=WGlCQnk5cHRiSTVHbklaWVdQdzJ0M2xlZE5uOVRXSERpMFZKTGNWNDdTbz0=

 

Die Stimmen zum Spiel: „Wir lernen aus dieser 2. Halbzeit“

Bundestrainer Gordon Herbert: „Wir haben eine gute erste Hälfte gespielt, dann sind wir ein wenig gestrauchelt. Wir müssen da aber auch Japan loben, die das in der zweiten Hälfte gut gemacht haben. Ein Sieg ist ein Sieg und wir lernen aus dieser zweiten Hälfte.“

Der Link zum Interview: clipro.tv/player?publishJobID=K2hCUG5GSVVEQWRmZ0MvNzREQjBrTndNMlJjY09sYXlsblRpTVJoa0pKWT0=


Moritz Wagner, mit 25 Punkten bester deutscher Werfer, freute sich, den Auftakt als „erledigt abhaken zu können: „Es gut für uns, so ins Turnier reinzukommen. Es war sehr anstrengend, ganz ehrlich. …..jetzt ist Goal-Time. Ich bin froh, dass ich da einen klaren Kopf habe. Defensiv kann man das noch viel besser machen. Da wachsen wir jetzt als Team.“

Der Link zum Interview: clipro.tv/player?publishJobID=K2NhU2M1cnR2NmRXRDg0MUhNVmhmSW40SnZXSmcrTUJuYk40TUw5UGk2MD0=

Lob gab´s vom Trainer Herbert: „Er kam von der Bank. Er hat eine fantastische Energie und viel Enthusiasmus. Er freut mich zu sehen, dass er heute ein echt gutes Spiel gemacht hat. Er gibt uns sehr viel Auftrieb von der Bank.“

Per Günthers Analyse: „Es ist nicht so, wie man sich das wünscht, wenn man mit 20 Punkten das Auftaktspiel gewonnen hat. Es war keine tolle zweite Halbzeit. Ich hätte mir gewünscht, dass ein bisschen mehr Freude, mehr Leichtigkeit da ist. Es war sehr viel Fokus, viel Arbeit.“

Der Link zum Interview: clipro.tv/player?publishJobID=M2RvaHFTeGdDL0dCRytkcE9zR2pNQU9sYk5FWTRlRTVaclZxalJ3QWdkWT0=

 

Gast im Studio war der Geschäftsführer des FC Bayern Basketball, Marko Pesic, bei MagentaSport über die Entwicklung des deutschen Teams: „Das ist eine logische Entwicklung einer Generation, die schon sehr lange zusammenspielt. Und eine Kontinuität hat mit einem Trainer, der nicht nur das Know-How hat, sondern offensichtlich auch die Chemie zur Mannschaft hat, die perfekt funktioniert.“

Marko Pesic lobt Dennis Schröder: „Insgesamt mag ich das Selbstvertrauen der gesamten Mannschaft. Bei Dennis ist es eine logische Entwicklung. Man muss als Spitzensportler auch mal auf den Hintern fallen. Er hat viel dazugelernt, so benimmt er sich auch und so spielt er. Wir können froh sein, dass er immer spielt, das ist nicht selbstverständlich.“


Franz Wagner „legitimer Nachfolger von Dirk Nowitzki“

Pesic zu Supertalent Franz Wagner, der er als "legitimen Nachfolger von Dirk Nowitzki“ sieht: „Ich vergleiche die beiden nicht, aber er ist seit Dirk das größte Talent. Der beste Spieler, den wir haben, wenn man das Gesamtpaket anschaut. Das zeigt er nicht nur bei der Nationalmannschaft, sondern auch bei Orlando. Wir alle sollten ihn pflegen! Er wird die nächsten 10 Jahre, wenn er gesund bleibt, das machen kann, was Dirk Nowitzki gemacht hat. Das Gefühl für das Spiel ist überragend.“

Im anderen Duell der Gruppe E fährt Australien einen ungefährdeten Sieg (98-72) gegen Finnland ein.


Zum Frühstück - PODCAST täglich mit Per Günther und Benni Zander

Den täglichen WM-Podcast von MagentaSport mit Experte Per Günther und Reporter Benni Zander. Die beiden berichten täglich in ihrem „WM-Tagebuch“ aus Japan. Es wird auch buntere und unterhaltsame WM-Stories aufzeichnen. Auf allen Plattformen, wo´s Podcast gibt. 


Die Basketball WM komplett live bei MagentaSport

ab 09:45 Uhr: Südsudan - Puerto Rico und Kap Verde - Georgien

ab 14:00 Uhr Topspiel USA - Neuseeland

Deutsche Spiele in der Gruppenphase 1:

27. August, ab 09.30 Uhr: Australien - Deutschland

29. August, ab 08.30 Uhr: Deutschland - Finnland

© MagentaSport
MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» Medien / TV
» Stimmen
» WM

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

Fußball

EM komplett live bei MagentaTV: Finale Spanien gegen England am Sonntag ab 19 Uhr

Englands Trainer Southgate wechselt spät das Glück für das EM-Finale gegen Spanien ein: Ollie Watkins trifft 10 Minuten nach seiner Einwechslung in der 90 Minute zum 2:1 gegen die Niederlande. „Ich schwöre bei meinem Leben, beim Leben meiner Kinder: Ich habe zu Cole Palmer bei unserer Einwechslung gesagt: Wir kommen rein und du spielst mir den Pass und ich mache das Tor“, erklärt ein glücklicher Watkins. „Alles in allem verdient. Wir haben Geschichte geschrieben. Alle haben so hart ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

Erwartungen weit übertroffen: Telekom bewertet Engagement bei der UEFA EURO 2024™ auf allen Ebenen als großen Erfolg

§  Neuer Rekord: Mehr als 70 Millionen Zuschauer*innen sahen die Spiele bei MagentaTV, mehr als 4,5 Millionen Zuschauer*innen beim exklusiven Top-Spiel §  Mehr als 6 Mio. Besucher*innen in UEFA Fan Zones: Telekom begeistert mit Fan World und Kick it like Alex in Berlin §  Spitzenwerte im Mobilfunknetz: 2.047 Gbit/s beim Deutschlandspiel gegen Spanien   Die Telekom blickt sehr zufrieden auf den Verlauf der UEFA EURO 2024™ in Deutschland. Michael Hagspihl, Senior Vice President ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

EM komplett live bei MagentaTV Halbfinale England – Niederlande am Mittwoch ab 19.30 Uhr

Spanien steht am Sonntag im Finale (ab 19.30 Uhr live bei MagentaTV ) um den EM-Titel und der Stern von Spaniens Jungstar Lamine Yamal leuchtet nach dem 2:1 gegen Frankreich heller als jemals zuvor. Heller als der von Frankreichs Top-Star Mbappe, dem immerhin eine Vorlage zum 1:0 gab. Yamals 1:1 - ein Traumtor! Am Samstag wird er 17 Jahre alt, was er sich zum Geburtstag im Finale wünscht, ist sonnenklar: „Natürlich gewinnen. Das wäre mein schönstes Geburtstagsgeschenk.“ MagentaTV-...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Fußball

3. Liga startet am 02. August mit Hammerspiel exklusiv und live bei MagentaSport

Ein toller Start in die 3. Liga und ein Geschenk für alle Fußballfans: MagentaSport zeigt das Traditionsduell TSV 1860 München gegen 1. FC Saarbrücken live und kostenlos für alle. Ab 18.30 Uhr beginnt der ausführliche Vorlauf mit einem Ausblick auf beide Klubs und die gesamte Saison 2024/25. Nur bei MagentaSport gibt es alle 380 Partien, 312 Spiele exklusiv, auch über die Plattform MagentaTV. Die 3. Liga boomt, in der vergangenen Saison erzielte MagentaSport mit 26,1 Millionen Zuschauern ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH