MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

07.12.2021
Basketball

EuroLeague und easyCredit BBL: Classico Barca gegen Real Madrid am Freitag als Free TV-Angebot

Basketball LIVE bei MagentaSport – FC Bayern hilft freier Tag als Motivation in einer wichtigen Woche

Bonn, 07.12.2021

So funktioniert also richtige Motivation: denn lange sah es aus, als würde der Aufsteiger Heidelberg in München gewinnen können. Nach dem 3. Viertel führten die Academics mit 6 Punkten. Dann drehte der FC Bayern auf, weil „der Coach uns gesagt hat, dass wir morgen frei haben, wenn wir gewinnen“, verriet Nihad Djedovic nach dem Spiel. Mit einem 18:0-Lauf eilten die Münchner dem Aufsteiger zum 77:71-Erfolg davon. Der FCB baut seine Tabellenführung in der easyCredit BBL aus, am Donnerstag in der EuroLeague geht es gegen Anadolu Efes Istanbul (ab 19.30 Uhr) weiter, ehe dann am Sonntag das Top-Spiel beim Meister ALBA Berlin ansteht – ab 17.30 Uhr live bei MagentaSport. ALBA spielt zuvor am Freitag bei Panathinaikos Athen an.

 

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen des Montagsspiels – bei Verwendung bitte die Quelle MagentaSport benennen. Am Mittwoch geht es für die deutschen Teams weiter im Eurocup. Die Hamburg Towers gastieren ab 19.50 Uhr bei Wroclaw und Ulm spielt um 20.50 Uhr in Gran Canaria – alles live bei MagentaSport. Zwei „Classicos“ laufen außerdem zum Wochenende: Am Freitag ab 20.45 Uhr als Free TV-Angebot das Hammer-Duell des Ersten gegen den Zweiten, FC Barcelona gegen Real Madrid. Am Sonntag Teil 2 der Klassiker-Reihe: ALBA Berlin gegen FC Bayern, ab 17.30 Uhr beginnt der Countdown bei MagentaSport.

 

FC Bayern München – MLP Academics Heidelberg 77:71

Die Münchner starteten mit einem 18:0-Lauf ins letzte Viertel, drehen damit den 6-Punkte-Rückstand und ziehen an den bis dahin stark spielenden Heidelbergern davon, festigen ihren Platz an der Tabellenspitze. Kapitän Nihad Djedovic lobte im Nachgang auch den Gegner: „Es war ein packendes Spiel. Heidelberg kam hier hin, um das Spiel zu gewinnen und das hat man auch gesehen. Das letzte Viertel war für uns entscheidend. Da haben wir alles aufs Parkett gelegt und am Ende auch gewonnen… Der Coach hat uns gesagt, dass wir morgen frei haben, wenn wir gewinnen.“

Für den Aufsteiger aus Heidelberg war es die 5. Niederlage in Folge. Das Team bleibt dennoch vorerst auf Platz 12 in der Tabelle. Jordan Geist war dennoch „sehr stolz auf das Team für den Kampf… Wenn man hierherkommt, wird es immer schwer. Die sind ein starkes Team..“ Ganz zufrieden war er dennoch nicht: „Ein tolles Spiel ist ein Sieg. Wir nennen das eher ein gutes Spiel. Es gibt noch viele Dinge, an denen wir arbeiten müssen, aber es lief definitiv in die richtige Richtung.“

 

Heidelbergs Head Coach Branislav Ignjatovic zeigte sich vor dem Highlight-Spiel des Aufsteigers betont gelassen: „Wenn ich sagen würde, das ist ein Spiel wie jedes andere, dann würde ich lügen. Das ist mit Sicherheit ein Traum, gegen Bayern München zu spielen.“ Im Spiel zeigte er sich dann nicht ganz so gelassen und musste 0,1 Sekunden vor dem Ende nach dem 2. Technischen Foul die Halle vorzeitig verlassen.

Der Link zum Spiel: 

 

Neue Folge Podcast Abteilung Basketball: Roller haut einen raus!

 

Michael Körner redet in dieser Jahreszeit auch gern über Weihnachtsgeschenke. Nicht ungewöhnlich, aber der MagentaSport-Reporter „Körni“ kann Küchengeräte und Basketball inhaltlich miteinander verbinden. Wie er das schafft, dazu noch Göttingens Roel Moors zu interviewen und MagentaSport-Experten Pascal Roller dazu zu bringen, sich vor dem Klassiker ALBA Berlin gegen FC Bayern München am Sonntag auf ALBA als Favoriten festzulegen und das nach dieser Bayern-Serie – ja, das verrät die neue Folge des MagentaSport-Podcasts „Abteilung Basketball“: 

https://soundcloud.com/abteilungbasketball/karim-jallow-ist-198m-gros

 


Mittwoch, 08.12.2021

EuroCup

Ab 19.50 Uhr: SLASK Wroclaw – HAMBURG TOWERS

Ab 20.50 Uhr: Gran Canaria – RATIOPHARM ULM

Donnerstag, 09.12.2021

EuroLeague

Ab 17.45 Uhr: Zenit St. Petersburg – Fenerbahce

Ab 18.45 Uhr: Roter Stern Belgrad – Olympiakos Piräus

Ab 19.30 Uhr: FC BAYERN MÜNCHEN – Anadolu Efes

Ab 19.50 Uhr: Maccabi Tel Aviv – UNICS Kasan

Ab 20.15 Uhr: Baskonia – Villeurbanne

Freitag, 10.12.2021

Ab 18.45 Uhr: Zalgiris Kaunas – ZSKA Moskau

Ab 19.45 Uhr: Panathiniakos – ALBA BERLIN, AS Monaco – Mailand, 

FREE TV ab 20.45 Uhr: FC Barcelona – Real Madrid

easyCredit BBL

Ab 20.15 Uhr: Telekom Baskets Bonn – MLP Academics Heidelberg

Top-Spiel am Sonntag, 12.12.2021

Ab 17.30 Uhr: ALBA Berlin – FC Bayern München

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Zur Pressemappe

Kontakt

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
Tölzer Straße 1
DE-83607 Holzkirchen

+49 170 2268024
+49 8024 470 14-19
joerg.krause@thinxpool.de

Social Media & Links

Facebook
Twitter
Instagram
Homepage

Themen

» Basketball
» BBL
» Medien / TV
» Stimmen

Aktionen

Download als TXT
Drucken

Mehr von MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH

03.10.2022 Basketball

easyCredit BBL komplett live bei MagentaSport: FC Bayern müht sich vor EL-Start gegen Frankfurt zum Sieg

Dennis Schröder ärgert sich nach über 2 Wochen immer noch über verlorene ÉM-Halbfinale gegen den späteren Europameister Spanien: „Ich ärgere mich immer noch, dass wir nicht Erster geworden sind. Ich schaue das Spiel gegen Spanien fast jeden Tag.“ Sein Klub Braunschweig, deren alleiniger Gesellschafter Schröder ist, verlor indes gegen Würzburg. Der FC Bayern müht sich bei der Generalprobe zur EuroLeague (Donnerstag ab 19.45 Uhr gegen Fenerbahce Istanbul live und kostenlos bei ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
01.10.2022 Fußball

3. Liga komplett live bei MagentaSport – 10. Spieltag: TSV 1860 München nach 1:1 beim BVB wieder Erster, Dresden nur 1:1 beim Letzten

Der TSV 1860 München schafft beim BVB II nur ein 1:1, übernimmt aber wieder die Tabellenführung, weil Überraschungs-Erster Elversberg gegen Verl mit 1:2 patzt. Sechzig-Trainer Michael Köllner bewertete das Remis als Erfolg: „Auswärts ein Punkt, zu Hause gewinnen, das ist am Ende schon eine Erfolgsformel, wenn du vorne blieben willst.“ Böse Schlappe für Aufstiegsaspirant Waldhof Mannheim – 0:5 in Osnabrück. Mannheims Trainer Christian Neidhart war an seinem 54. Geburtstag ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
30.09.2022 Fußball

3. Liga live bei MagentaSport – 10. Spieltag: Aue feiert 1. Saisonsieg durch ein 3:0 gegen Meppen

Wird´s nun endlich besser bei Ergebirge? Aue feiert den 1. Saisonsieg, beendet eine monatelange Pleitenserie begleitet von viel Fan-Ärger, Rücktritt des Präsidenten Leonhardt, der Trainer Rost wurde entlassen. Unter Interimstrainer Carsten Müller gelingt Erzgebirge trotz Unterzahl ein 3:0 gegen den SV Meppen, ist nun nicht mehr Letzter. „Es ist nur ein Schritt!“ Interimstrainer Carsten Müller hatte der Mannschaft vermittelt: „Wir müssen auch leidensfähig sein!“ Ein Garant für ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH
28.09.2022 Fußball

Top-Team, umfangreiches Programm, modernste Technik: Die FIFA Fußball- Weltmeisterschaft 2022 bei MagentaTV

Die Deutsche Telekom zeigt ab dem 20. November die FIFA WM 2022 live bei MagentaTV. Heute hat das Unternehmen in Berlin das WM-Team und das Programm zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft vorgestellt. Mit dabei sind unter anderem WM-Moderator Johannes B. Kerner, das Expertenteam Michael Ballack und Tabea Kemme sowie Fußball-Kommentator Wolff Fuss. Neben dem WM-Personal präsentierte die Telekom weitere Details zur Berichterstattung: auf drei Kanälen wird es bei MagentaTV täglich bis zu 14 ...

MagentaSport / Jörg Krause, thinXpool TV GmbH